Schauspielhaus: Spielplan mit einer Fülle an Premieren

Präsentierten: I. Laufenberg (2.v.r.) und Team
  • Präsentierten: I. Laufenberg (2.v.r.) und Team
  • Foto: Lupi Spuma/Schauspielhaus Graz
  • hochgeladen von Christoph Hofer

19 Premieren, sechs Uraufführungen, drei österreichische Erstaufführungen und zwei Stückentwicklungen für die Bürger*innenbühne sowie die fünfte Ausgabe des internationalen Dramatiker|innenfestival: Mit diesen beeindruckenden Zahlen geht das Schauspielhaus Graz in die Spielplan-Saison 2019/2020. Der Start erfolgt am 14. September mit einem Eröffnungsfest: Nachdem dem Publikum ein unterhaltsamer Einblick in die kommende Saison gewährt wird, findet die bereits traditionelle Party auf der Bühne von "Haus Eins" statt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen