Alles zum Thema Urkunde

Beiträge zum Thema Urkunde

Lokales
Hansjörg Hofer (l.) überreicht dem Telfer Bürgermeister Christian Härting eine Kopie der Urkunde, die die Zertifizierung bestätigt.

Immaterielles Kulturerbe der UNESCO
Tiroler Flurnamen sind wichtiges Kulturgut

TELFS. Vor kurzem wurden die Tiroler Flurnamen in die Österreich-Liste des immateriellen Kulturerbes der UNESCO aufgenommen. Die Initiative dazu wurde vom Tiroler Bildungsforum eingebracht, wobei der Telfer Gemeindechronisten Hansjörg Hofer als einer der Antragsteller bei der Einreichung aufscheint. Urkunde überreichtNun überreichte Hofer dem Telfer Bürgermeister Christian Härting eine Kopie der Urkunde, die diese Zertifizierung bestätigt. „Die Flurnamen stellen ein wichtiges Kulturgut im...

  • 01.03.19
Lokales
Herbert & Karin Kaltenbrunner-Hierl-Lanner sowie Gerlinde & Gerhard Eder (vorne, v.l.) erhielten die Urkunden von Thomas Stelzer und Max Hiegelsberger überreicht.

Zwei Erbhöfe ausgezeichnet
"Teufelmühle" und "Jöry"-Hof seit 200 Jahren in Familienbesitz

NIEDERTHALHEIM, ST. LORENZ. Der Ehrentitel "Erbhof" wird von der OÖ. Landesregierung an jene Betriebe verliehen, die seit mindestens 200 Jahren in derselben Familie weitervererbt, bewohnt und bewirtschaftet werden. Vergangene Woche verliehen Landeshauptmann Thomas Stelzer und Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger 26 weiteren Betrieben aus ganz Oberösterreich diesen Titel. Darunter waren auch die "Teufelmühle" von Herbert und Karin Kaltenbrunner-Hierl-Lanner in St. Lorenz und der "Jöry"-Hof von...

  • 16.01.19
Politik
Karl Binder im Kreis seiner Parteikollegen.
2 Bilder

Politik
SPÖ ehrte ihre treuen Genossen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bei der Jahreshauptversammlung der SPÖ Warth-Scheiblingkirchen-Thernberg wurde Karl Binder zu dessen 50-jährigen Mitgliedsjubiläum gratuliert. Nur zehn Jahre weniger dabei ist Alfred Reisenbauer. Ihm gratulierten Franz Spenger und Obmann-Gemeinderat Gerald Hanke.

  • 15.01.19
Wirtschaft
Hans Moser, Günther Baschinger, Maria und Antonio Tedeschi und Hermann Stockinger.

WKOÖ
Urkunde für Pizzeria Bellavista

ST. AGATHA. Antonio und Maria Tedeschi erhielten eine Urkunde des WKOÖ für ihr engagiertes und kreatives Wirken in der Pizzeria Bellavista in St. Agatha der letzten zehn Jahre. WKO Funktionär Günther Baschinger und WKO Leiter Hans Moser überreichten die besagte Urkunde, die von WKO Präsidentin Doris Hummer und Direktor Hermann Pühringer unterzeichnet wurde. "Wir bemühen uns sehr, unsere Kunden von Nah und Fern mit kulinarischen Köstlichkeiten aus Italien und dem gesamten Mittelmeerraum zu...

  • 07.01.19
Lokales
Überreichung des Zertifikats an die Vertreter der Gemeinde Liebenfels

Zertifikat
Gemeinde Liebenfels ist familienfreundlich

Gemeinde Liebenfels erhielt das Zertifikat als familienfreundliche Gemeinde. LIEBENFELS. Im festlichen Rahmen wurde der Marktgemeinde Liebenfels in St. Wolfgang am Wolfgangsee von Familienministerin Dr. Juliane Bogner-Strauß gemeinsam mit dem Präsidenten des Österreichischen Gemeindebundes, Mag. Alfred Riedl, das Zertifikat „familienfreundliche Gemeinde“ verliehen. Von der Marktgemeinde Liebenfels haben Bgm. LAbg. Klaus Köchl, Gemeindevorstand Rudi Planton und Amtsleiter-Stv. Karl Rainer...

  • 06.01.19
Lokales
Ludwig Sabitzer mit Gattin Hermelinde und Bgm. Franz Pirolt

Jubilar
Platzwart des SV Straßburg feierte seinen 70er

STRASSBURG. Anlässlich des 70. Geburtstages von Ludwig Sabitzer überreichte LAbg. Bgm. Franz Pirolt dem Jubilar eine Urkunde für seine verdienstvolle Tätigkeit rund um die Freizeitanlage der Stadtgemeinde Straßburg, insbesondere als Platzwart des Sportvereines Straßburg.

  • 22.12.18
Gesundheit
5 Bilder

Ehrung: Winden erhält Gesundes Dorf Urkunde
Über ein Jahr schon aktiv dabei!

Das Gesunde Dorf Winden hat die Gesundes Dorf Urkunde in den Räumen der Burgenländischen Gebietskrankenkasse überreicht bekommen. Diese Auszeichnung gebührt Gesunden Dörfern nach mindestens einjähriger aktiver Umsetzung des Projekts Gesundes Dorf. Obmann Hartwig Roth und Direktor Mag. Christian Moder überreichten der Arbeitskreisleiterin Anita Waba, Arbeitskreisleitung Stv. Sabine Nagl und Bürgermeister Erwin Preiner die Urkunde. Das Gesunde Dorf Winden ist sehr engagiert! Im Jahr 2018 fand...

  • 17.12.18
Lokales
Sophie Novak freut sich über die Ehrung seitens der Wirtschaftskammer.

30 Jahre Foto-Sophie

Eine Urkunde der besonderen Art übergab die Wirtschaftskammer Graz jüngst an Sopie Novak von Foto-SOPHIE für 30 Jahre Selbstständigkeit. "Meinen Beruf auszuüben ist nach wie vor meine Leidenschaft", erzählt die Unternehmerin, die sich im Zuge dessen bei all ihren Kunden herzlich bedankt.

  • 12.12.18
Wirtschaft

Ehrung
Gold für Franz Feilhauer

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Verein aktive Wirtschaft Neunkirchen überreichte am 10. Dezember im "Cult Italia" dem Ehrenobmann Franz Feilhauer eine Ehrenurkunde und das Vereinsabzeichen in Gold. Im Bild: Philipp Schabauer, Angelika Beiglböck, KR Ing. Franz Feilhauer, Herbert Auer, Mag. Peter Dorn.

  • 11.12.18
Wirtschaft
Bernhard Breznik wurde für das zehnjährige Bestehen seiner Gärtnerei eine Ehrenurkunde übergeben

Auszeichnung
Bernhard Breznik für erfolgreiche Unternehmensführung ausgezeichnet

Bernhard Breznik wurde eine Ehrenurkunde überreicht. ST. STEFAN. Kürzlich bekamen Jubilare aus der Region von der Wirtschaftskammer Ehrenurkunden für das zehn-, 15- und 20-jährige Bestehen ihres Unternehmens überreicht. Unter ihnen war auch Bernhard Breznik, Inhaber der Gärtnerei Breznik in St. Stefan. Der Globasnitzer wurde für die zehnjährige erfolgreiche Unternehmensführung ausgezeichnet. „Ich bedanke mich bei meiner Familie und Freunden, Kunden und Mitarbeitern. Eure Unterstützung ist...

  • 04.12.18
Lokales

Nachhaltigkeit
Wenn Pfarren fair-wandelt werden

Beim FairWandeln-Fest im Kurhaus im 1. Bezirk wurden drei Donaustädter Pfarren beurkundet. INNERE STADT. Weihbischof Franz Scharl ließ es sich nicht nehmen, die Pfarren für ihre öko-fair-sozialen Initiativen persönlich auszuzeichnen: Beim FairWandeln-Fest im Kurhaus am Stephansplatz nahmen Mitglieder der Pfarren Aspern, Eßling, Donaucity und Ziersdorf die Urkunden entgegen. „Ich erlebe, dass ‚Pfarrgemeinde FairWandeln‘ Bewegung in unsere Pfarren bringt. Menschen, denen Nachhaltigkeit und...

  • 03.12.18
  •  1
Sport
Die Starter sind bereit für den Staffellauf am Treppelweg
4 Bilder

Volksschule am Dom und Sonderschule liefen zusammen

ST. JOHANN. Gemeinsam starteten Schüler der allgemeinen Sonderschule St. Johann und der Volksschule am Dom zu einem Staffellauf. Rennstrecke TreppelwegVor dem Rennen wurde sich, unter der Leitung von Heidi Schiechl, im Turnsaal der allgemeinen Sonderschule aufgewärmt. Der Treppelweg entlang der Salzach wurde zur Laufstrecke ernannt, auf der vier Gruppen um die Wette liefen. Nach dem erfolgreichen Lauf erholten sich die Sportler bei einer gemeinsamen Jause und ließen letzte Energien am...

  • 31.10.18
Leute
Zum 30-jährigen Dienstjubiläum wurde Bürgermeister Rudi Puecher (li.) eine Ehrenurkunde der Marktgemeinde Brixlegg überreicht.
22 Bilder

Bürgermeisterjubiläum
Brixlegger Bürgermeister feiert 30-jähriges Jubiläum

BRIXLEGG (bfl). Dreißig Jahre im Dienste der Brixlegger Bürger – darauf konnte Bürgermeister Rudi Puecher am Freitag, den 19. Oktober zurückblicken. Gefeiert wurde das Bürgermeisterjubiläum in der Aula der Neuen Mittelschule (NMS) Brixlegg, in der Puecher die Ehrenurkunde der Marktgemeinde Brixlegg überreicht bekam. Neben der Schützenkompanie Brixlegg, die eine Ehrensalve abfeuerte, zollten auch Schüler der NMS mit zwei Showeinlagen Respekt. Als Ehrengäste zur Feier begrüßen konnte Rudi Puecher...

  • 22.10.18
Leute
Bürgermeister Gottfried Wedenig, Vizebürgermeister Wolfgang Stefitz, Vizebürgermeister Matthias Burtscher, zweiter Landtagspräsident und Bürgermeister Jakob Strauß (v. li)
2 Bilder

Vizebürgermeister feiert den 50er
Runder Geburtstag von Wolfgang Stefitz

Im Rahmen der Feier wurde dem Vizebürgermeister und Ortsparteiobmann von Mittlern auch eine Urkunde überreicht.  EBERNDORF. Zahlreiche Gäste aus Politik, Wirtschaft, Sport, Feuerwehr und einige Freunde haben sich kürzlich im Gasthof Suschnig in Mittlern eingefunden, um mit dem Marktfahrer, Fleischermeister, Bratwurst- und Schinkenkönig sowie Vizebürgermeister der Marktgemeinde Eberndorf, Wolfgang Stefitz, seinen runden Geburtstag zu feiern. Neben den vielen Abordnungen aus den verschiedenen...

  • 02.10.18
Lokales
Thomas Lindinger mit seiner Lebensretterin Helga Maier nach 20 Jahren.

Urkunde für Lebensretterin

Nach 20 Jahren hat Helga Maier Tom Lindinger wieder getroffen. Ihn rettete sie damals aus dem Prameter Badesee. EBERSCHWANG/PRAMET/ANDORF. (ebe) Genau zum 20. Mal hat sich eine Lebensretter-Geschichte heuer gejährt. Und dafür gab es sogar eine Urkunde.  Helga Maier genoss im August 1998 einen heißen Sommertag am Badesee in Pramet. Ihr Handtuch lag bei Familie Lindinger. Papa Karl Lindinger war ein damaliger Motorradkollege ihres Bruders. Mit dabei war auch Thomas Lindinger, der zwei Jahre alte...

  • 25.09.18
Wirtschaft
Harald Pokorny, Luis Rechberger und Robert Frank gratulierten der Familie Jandl zum Jubiläum.

30 Jahre Steckerlfisch Jandl in Weiden am See

WEIDEN AM SEE. Regionalstellenobmann Robert Frank, Alois Rechberger und Regionalstellenleiter Harald Pokorny besuchte Familie Jandl in Weiden am See, anlässlich des 30jährigen Betriebsjubiläums. Für besondere Verdienste um die burgenländische Wirtschaft, wurde dieser eine Jubiläumsurkunde für Dank und Anerkennung um die Regionale Wirtschaft überreicht! Seit 1. Oktober 1988 Am 1. Oktober 1988 kam die damalige Fischhütte in den Familienbesitz Jandl. Mit viel Einsatz, Mühe und Liebe, gelang...

  • 06.08.18
Lokales
Bildungsdirektor Rudolf Altersberger, Helgard Kerschbaumer, Bereichsdirektorin der KGKK und Präsidentin für den höheren Schulbereich des Landesverbandes der Elternvereine, Gertrud Kalles-Walter mit den Schülern der teilnehmenden Schulen

Neue Mittelschule Griffen mit "G'sunde Lebenswelt Schule" Urkunde ausgezeichnet

Seit zwei Jahren beschäftigt sich die Schule mit Gesundheitsförderung und Prävention. GRIFFEN. Seit 2016 stehen die Gesundheitsförderung und die Prävention in weiteren acht Kärntner Schulen im Mittelpunkt. Im Rahmen einer Abschlussveranstaltung im Messezentrum in Klagenfurt wurden diese Schulen kürzlich von der Kärntner Gebietskrankenkasse (KGKK) für ihr gesundheitliches Engagement mit der Urkunde "G'sunde Lebenswelt Schule" ausgezeichnet. Gesunde Ernährung und Bewegung Seit 2016 setzen...

  • 11.07.18
Lokales
Im Rahmen der 50-Jahresfeier im Jahr 2012 wurde im Kloepferpark eine Städtefreundschaftseiche gepflanzt.

Eine Freundschaft, die schon lange währt

Seit dem Jahr 1962 verbindet Köflach und Giengen an der Brenz eine Städtefreundschaft. Neben den Gemeinden Voitsberg, Maria Lankowitz und St. Martin am Wöllmißberg pflegt auch Köflach eine Städtefreundschaft. Der Grundstein für die Partnerschaft mit der deutschen Stadt Giengen an der Brenz wurde bereits im Jahr 1958 gelegt. "Anlässlich der Enthüllung eines Denkmales für den 1944 verstorbenen Köflacher Arzt und Heimatdichter Hans Kloepfer, dessen Vorfahren aus Giengen stammten, trat unter...

  • 11.07.18
  •  1
Lokales
über die Urkunde durfte sich Florian Schäfer ganz herzlich freuen.

Urkunde für Florian Schäfer

Der „Bewegungschampion“ machte in den letzten drei Monaten in allen Niederösterreichischen Bezirken halt. Florian Schäfer gewann dabei den 3. Platz in der Altersklasse zwei,in der Unterstufe der Knaben. NÖGKK-Mitarbeiter Robert Schmidt überreichte die Urkunde.

  • 30.06.18
Lokales
Urkundenübergabe an die Volksschule Bad Gams.

In Bad Gams macht jetzt Umweltbewusstsein Schule

Die Volksschule Bad Gams ist die erste „Umwelt-Werkstatt-Schule“ im Bezirk Deutschlandsberg. BAD GAMS. Der Abfallwirtschaftsverband Deutschlandsberg hat die Volksschule Bad Gams als erste Schule im Bezirk zur „Umwelt-Werkstatt-Schule“ ausgezeichnet. Dies sind Schulen, die sich dem Thema „Umwelt und Abfall“ besonders widmen. Gemeinsam mit den Abfallberaterinnen und Abfallberatern werden entsprechende Projekte erarbeitet und umgesetzt. Urkunde und Musical Der Dank gilt den Pädagoginnen der...

  • 29.06.18
  •  1
Lokales
Bei der Urkundenübergabe: Franz Erkner-Sacherl, Leonhard Haderer, Güner Abdullatif und Christian Hesse.

Mathematik ist für Leonhard Haderer Trumpf

Silber beim Pangea-Bundeswettbewerb für HTL Bulme Schüler Leonhard Haderer. DEUTSCHLANDSBERG. Dass sich junge Menschen im wahrsten Sinne des Wortes für die Mathematik begeistern können stellte Leonhard Haderer, Schüler der HTL BULME Deutschlandsberg, wieder einmal eindrucksvoll unter Beweis. Er brillierte beim Mathematik-Wettbewerb „Pangea“ und holte sich auf Bundesebene in seiner Stufe die Silbermedaille. Feierliche Urkundenübergabe Güner Abdullatif vom Pangea Team überreichte ihm im...

  • 25.06.18
Lokales

Wirtschaftskammer zeichnet Absolvent/inn/en der Tourismusschule Oberwart mit „Tourismuskauffrau/-mann“ und „Hotelkauffrau/-mann“ aus

Tourismuskauffrau/-mann bzw. Hotelkauffrau/-mann – diese Berufstitel, verliehen von der Wirtschaftskammer, dürfen die diesjährigen Absolvent/inn/en der Tourismusschule der HBLA Oberwart ab sofort mit Stolz tragen. Die Auszeichnung ist ein Beweis mehr für die hervorragende Ausbildung an der Tourismusschule im Südburgenland. Neben einer fundierten Allgemeinbildung, ausgezeichneten Fremdsprachenkompetenzen und einem umfassenden kaufmännischen Wissen erhalten die Schülerinnen und Schüler in...

  • 21.06.18
Lokales
WK-Obmann Markus Fuchs mit TanzschülerInnen u. Gerlinde Sypien

"Moderne Umgangsformen" Tanzschule Royal Babenberg


KLOSTERNEUBURG (pa). In der Klosterneuburger Tanzschule Royal Babenberg wurden vergangenes Wochenende die jugendlichen Teilnehmerinnen zum Abschluss Ihres erfolgreich absolvierten Tanzleistungskurses für "Moderne Umgangsformen" mit einer Urkunde der WKÖ der Fachgruppe Sport- u. Freizeitbetriebe ausgezeichnet. Obmann Markus Fuchs gratulierte der Tanzschulbesitzerin Gerlinde Sypien und allen Jugendlichen recht herzlich.

  • 12.06.18