Alles zum Thema Voting

Beiträge zum Thema Voting

Leute
Riesenchance: Matthias Nebel will am Sonntag den Sprung ins Finale von "The Voice of Germany" schaffen.

The Voice of Germany
Was Matthias Nebel beim Einzug ins Finale bekommen würde

Manche würden sagen, Matthias Nebel ist schon ein Sieger: Halbfinale und damit unter den besten Zwölf bei „The Voice of Germany“ 2018, über sechs Millionen Aufrufe mit seinen Auftritten auf YouTube und begeisterte Kommentare aus der ganzen Welt. Aber jetzt will Matthias natürlich mehr: Denn im Finale würden einmalige Chancen auf ihn warten. Belohnungen für FinalistenZwölf Talente sind jetzt noch dabei, die bei der ersten Liveshow am Sonntag (20.15 Uhr, SAT.1) um den Finaleinzug singen. Nur...

  • 07.12.18
  •  1
Wirtschaft
75 Bilder

WOCHE Regionalitätspreis 2018: Hier sind alle Fotos!

Die WOCHE Steiermark bedankt sich insbesondere bei der HYPO Steiermark, dem Land Steiermark, den Meisterwelten sowie allen anderen Beteiligten für ihre Unterstützung! Alle weiteren Infos rund um den WOCHE Regionalitätspreis gibt's hier! Fotos: Foto Jörgler

  • 26.11.18
Wirtschaft
Karl Freydl gehört mit seiner Bäckerei zu den beliebtesten in der Steiermark.

Falstaff-Voting
Stainzer Bäckerei unter den beliebtesten Steirern

Mit über 24.000 abgegebenen Stimmen wählte die Falstaff-Community die beliebtesten Bäckereien des Landes: In der Steiermark ging der Sieg an die Alpenbrot-Bäckerei Jechart aus Edelschrott. Ebenfalls in den Top 10 vertreten: Die Bäckerei Freydl aus Stainz, die sich unter den steirischen Bäckern den siebenten Rang sichern konnte. Großes VotingIn der Nominierungsphase konnten Falstaff-Leser ihre Favoriten fürs Voting anmelden. Die Bäckereien mit den meisten Nennungen schafften es in die...

  • 23.11.18
Wirtschaft
Insgesamt fünf Projekte aus Hartberg-Fürstenfeld, unter anderem die "Fashion Week Fürstenfeld" mit Marina Hoermanseder und Austria´  s Next Top-Models, sind für den PR-Panther 2018 nominiert.

Voting läuft
Diese Projekte aus Hartberg-Fürstenfeld rittern um den PR Panther 2018

HARTBERG-Fürstenfeld. Was haben die Therme Loipersdorf, Star-Designerin Eva Polischinksi, die Fürstenfelder Kommunikations-Trainerin Yvonne Sammer und die Fashion Week in Fürstenfeld gemeinsam? Sie alle sind für den PR-Panther 2018 nominiert. "Wer macht die beste PR des Landes?" - diese Frage soll auch dieses Jahr der PR-Panthers klären, dessen Voting-Phase noch bis 2. Dezember 2018 läuft. In den vergangenen Wochen wurden von der Öffentlichkeit PR-Projekte für den "PR-Panther 2018"...

  • 21.11.18
Lokales
Kommunikator 2016: Gernot Deutsch, Heiltherme Bad Waltersdorf
2 Bilder

Jetzt für den PR Panther voten

Derzeit ist die Steiermark aufgerufen für die besten PR-Projekte und Kommunikatoren abzustimmen. Dazu, was gute Kommunikation ausmacht, wurden zwei Gewinner der letzten PR-Panther-Jahre befragt. Gernot Deutsch, Geschäftsführer der Heiltherme Bad Waltersdorf und Kommunikator des Jahres 2016 hält fest: "Gelungen ist Kommunikation dann, wenn meine Botschaft auch angekommen ist. Die sozialen Medien machen es einem sehr einfach, viele Inhalte auszuschicken. Ich muss aber schon auch sicherstellen und...

  • 19.11.18
Wirtschaft

WOCHE Regionalitätspreis: Die Sieger stehen fest!

Der Weg zur Trophäe für den WOCHE Regionalitätspreis war hart, aber fair. Nach einer fast dreiwöchigen Nominierungsphase hatten unsere WOCHE-Leser knapp vier Wochen Zeit, für ihren Lieblingsbetrieb in der Region abzustimmen.  Kein Unternehmen war zu groß oder zu klein, zu neu oder zu alt, um beim "WOCHE Regionalitätspreis" mitzumachen, den die WOCHE heuer bereits zum Mal vergibt. Am Ende kamen die stimmenstärksten Betriebe ins Finale, die sich dem Urteil durch eine ausgewählte...

  • 07.11.18
Lokales
Stimmten ab: Viktor Larissegger, Andreas Morianz, Christine Kühr, Martin Schmuck, Philip Fürstaller und Christoph Hofer (v.l.)

Regionalitätspreis: Fachjury-Voting
WOCHE-Regionalitätspreis: Jury wählte den Sieger

Zehn Grazer Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen standen zur Auswahl für den Regionalitätspreis Steiermark 2018, der im November von der WOCHE vergeben wird. Keine leichte Aufgabe für die Jury, bestehend aus WKO-Regionalstellenleiter Viktor Larissegger, Wirtschaftsbund-Obfrau Christine Kühr, dem stellvertretenden Leiter der HYPO-Steiermark-Filiale Martin Schmuck, Andreas Morianz von der Abteilung für Wirtschaft und Tourismus sowie WOCHE-Graz-Geschäftsstellenleiter Philip...

  • 31.10.18
Lokales
Jetzt abstimmen für den "Regionalitätspreis".

Regionalitätspreis
Lieblingsbetrieb mit Voting unterstützen: erster Zwischenstand

Über 400 Betriebe sind nominiert! Wer jetzt mitstimmt, kann dem Lieblingsbetrieb zum Sieg verhelfen. Der von der WOCHE Steiermark ausgerufene Regionalitätspreis möchte jene Unternehmen vor den Vorhang holen, die in der Region eine besondere Rolle spielen. Dabei zählt nicht die Firmen- oder Umsatzgröße, sondern wie wertvoll die Betriebe für ihr Umfeld sind. Über 400 Betriebe nominiert Zufriedene Kunden, Mitarbeiter oder Chefs haben steiermark- weit 400 Betriebe nominiert. Nach der...

  • 10.10.18
Lokales
Die Tortenkomponisten, Sabrina und Manuel Mauerhofer, liegen derzeit in Führung.
2 Bilder

Regionalitätspreis
Zwischenstand im Bezirk Voitsberg

Die Votingphase für den Regionalitätspreis ist voll im Gange. Hier der erste Zwischenstand: 1. Die Tortenkomponisten, Pichling bei Mooskirchen 2. Der kleinenetteLaden, Voitsberg 3. PH Music, Söding Derzeit haben es von den insgesamt 29 nominierten Betrieben folgende in die Top 10 geschafft: Jürgen Reinprecht Elektrotechnik (Krottendorf), Alpenbrotbäckerei Jechart (Edelschrott), Sozkom GmbH, Krottendorf), Taxi und Krankentransporte Schlack (Köflach), Schlatzer-Reisen (Bärnbach),...

  • 09.10.18
Lokales
Die Wasserwanderwege Krieglach überzeugten beim letzten Mal.

"Wassergemeinde" 2019 wird gesucht!

Der Neptun-Wasserpreis geht in die nächste Runde REGION. Im Vorjahr überzeugte die steirische Gemeinde Krieglach beim Neptun-Wasserpreis. Mit den "Wasserwanderwegen" setzte man sich im bundesweiten Voting durch und wurde zur "Wassergemeinde 2017". Bis 12. Oktober kann man bei der elften Ausschreibung des österreichischen Umwelt- und Innovationspreises rund ums Thema Wasser wieder Vorschläge einreichen – und zwar unter www.neptun-wasserpreis.at. Im Jänner wird der Sieger via Onlinevoting bzw....

  • 17.09.18
Lokales
Die Brendlalm mit den Lipizzanerstuten ist unter den Top 3 der Steiermark.

9 Plätze - 9 Schätze: Für die Brendlalm kann gevotet werden

Für die ORF-Wahl "9 Plätze - 9 Schätze" ist die Brendlalm neben Duisitzkarsee und Schüsserlbrunn der Steiermark-Vertreter. Eine der erfolgreichsten ORF-Programm-Innovationen der vergangenen Jahre feiert am 26. Oktober bereits ihre fünfte Ausgabe. Bis zu 1.056 Millionen waren bei der Premiere 2014 via ORF 2 live dabei, im Vorjahr waren es 1,045 Millionen bei 31 % Marktanteil, als Armin Assinger und Barbara Karlich mit den Moderatoren der neun ORF-Landesstudios und zahlreichen Prominenten den...

  • 13.09.18
Lokales
Gemütlich, modern und multifunktionell: Holz ist genial – auch im Außenbereich!
2 Bilder

Voting: Holz die Kamera raus!

Wir haben die besten Fotos von euren Lieblingsplätzen mit Holz im Freien gesammelt. Jetzt könnt ihr das schönste Bild küren. Die besten Bilder wurden im Rahmen des Fotowettbewerbs „Holz die Kamera raus“, zu dem proHolz Steiermark gemeinsam mit der WOCHE Steiermark geladen hat, gesucht. Die Gewinner werden nun durch ein Online Voting sowie der Auswahl einer Fachjury bestimmt. Bis 12. September könnt ihr für eure Favoriten abstimmen. Die schönsten Holz-Fotos Holz ist der ideale Rohstoff für...

  • 30.08.18
Wirtschaft
Mit dem Forstner Speed Grinder ist Fisch-Tools bereits zum zweiten Mal für den Fast Forward Award nominiert.

Fisch-Tools hofft auf zweiten Sieg beim Fast Forward Award

Nach dem Sieg vor zwei Jahren ist die Johann Eberhard GmbH aus St. Josef erneut für den Fast Forward Award nominiert. 2016 gewann die Johann Eberhard GmbH – Fisch-Tools aus St. Josef bereits den Fast Forward Award mit ihrem ultraleichten Eisbohrer. Heuer schaffte es das Unternehmen wieder auf die Liste der Nominierten: Mit dem Forstner Speed Grinder geht Fisch-Tools beim steirischen Innovationspreis ins Rennen. Innovatives Schärfen von Bohrern Fisch-Tools ist Europas größter...

  • 23.07.18
Sport
Nach einer ungeschlagenen Meistersaison in der Oberliga sind die Frauentaler als österreichische Amateurmannschaft des Jahres nominiert.

SV Frauental als österreichische Amateurmannschaft des Jahres nominiert

Die Frauentaler sind für den "Bruno" 2018 nominiert - so können die Fans online voten. Seit 22 Jahren wird zu Ehren der viel zu früh verstorbenen Fußballlegende Bruno Pezzey (vierfacher Österreichischer Meister, UEFA-Cup-Sieger mit Eintracht Frankfurt) der "Bruno" vergeben. Dort werden nicht nur Spieler und Trainer aus der Bundesliga oder Legionäre geehrt, sondern auch Amateurfußballer - wie der Deutschlandsberger Christian Dengg, der 2015 als bester Amateurspieler ausgezeichnet...

  • 22.06.18
Sport
ÖFB-Maskottchen

Steirisches Maskottchen für den ÖFB

Seit Anfang März 2018 suchte der Österreichische Fußball-Bund (ÖFB) ein neues MASKOTTCHEN für seine beiden Nationalmannschaften (Frauen und Männer) und lud seine Fans deshalb zum Kreativitätswettbewerb ein. Über 240 Einsendungen wurden hierfür bis Anfang Mai eingesandt, aus denen die hochkarätigen Jurymitglieder Kapitänin Viktoria Schnaderbeck, Kapitän Julian Baumgartlinger, Botschafterin Diana Langes und Hans Peter Trost vom ORF die drei Finalisten für das abschließendes VOTING bestimmten....

  • 12.06.18
  •  1
Lokales
Europäisch denken Eduard Fasching, Josef Sommer, Enver Radoncic, Kaja Gider, Vanesa Kuzma, 
Laetitia Lindner, Simon Balažic, Robert Plaschg und Alexander Majcan (v.l.).

Vier Schüler des Borg Bad Radkersburg als europäische Filmstars

Kaja Gider, Laetitia Lindner, Vanesa Kuzma und Enver Radoncic nahmen an Filmprojekt des Senders TV AS Murska Sobota teil. Österreich übernimmt am 1. Juli 2018 zum dritten Mal nach 1998 und 2006 für sechs Monate den Vorsitz im Rat der Europäischen Union. Europäisch denkt man auch am Borg Bad Radkersburg. Die Schule war nun als einzige österreichische Vertretung gemeinsam mit vier Schulen aus Slowenien, Kroatien und Ungarn Teil des Projekts "Der Stern hat 5 Beine". Zu Gast im Parlament Die...

  • 08.06.18
Sport
Die Fußballer des DSC durften 2015 bereits über den Meistertitel in der Landesliga jubeln.

Deutschlandsberger Sportgala: Das sind die Nominierten

In diesen vier Kategorien werden nächsten Freitag die Deutschlandsberger Jahrhundertsportler gekürt. Am Freitag, dem 15. Juni ist es soweit: In der Koralmhalle steigt die erste Sportgala der Stadt Deutschlandsberg. Anlässlich des 100-Jahr-Jubiläums der Stadtgemeinde werden in einem feierlichen Rahmen 150 verdiente Athleten aus Deutschlandsberg ausgezeichnet. Mehr über die Auszeichnungen und das Rahmenprogramm gibt's hier. Live-Voting in der Koralmhalle Mit großer Spannung erwartet wird vor...

  • 08.06.18
Wirtschaft
Schülerinnen und Schüler der HAK Deutschlandsberg beim Europatag in Graz.

Europatag in Graz, die HAK Deutschlandsberg war dabei

Schülerinnen und Schüler der HAK Deutschlandsberg waren zum Europatag im Europahaus mit einem vielfältigen Programm. DEUTSCHLANDSBERG. Das Europahaus hat zum zweiten Mal zum Europatag für Schulen in den Europasaal der WKO geladen. Die Schülerinnen und Schüler der 3AK folgten der Einladung mit ihren Professorinnen Mona Kalita und Margret Liebmann. Ziel dieser Veranstaltung ist es, den europäischen Gedanken an junge Menschen weiterzugeben. Oliver Zeisberger führte durch ein breit gefächertes...

  • 15.05.18
Leute
Das junge Trio: Martin Hofer, Martin Gerencser und Gernot Zöhrer (v.l.).

Die Mitterdorfer sind in der "Musiparade"

Die drei jungen Musikanten Martin Hofer, Martin Gerencser und Gernot Zöhrer, auch bekannt als das Trio "Die Mitterdorfer", brauchen unsere Unterstützung. Sie sind bei der Radio-Kärnten-Musiparade mit ihrem Stück „Diese Nacht is nur zum Feiern g‘macht“ dabei. Jetzt heißt es, kräftig für "Die Mitterdorfer" auf www.musiparade.at zu voten! Bereits in der vierten Woche sind die Burschen in der Parade dabei. Zweimal belegten sie den dritten Platz, einmal sogar den zweiten. Im März haben sie auch...

  • 09.02.18
Wirtschaft
David Schöggl von den "netWERKERN" war bei der 3 Eiben Bike Challenge selbst auf dem Mountainbike unterwegs.

"3 Eiben Bike Challenge" beim PR-Panther

Das Eibiswalder Mountainbikeevent wurde für den steirischen PR-Panther nominiert. Bereits 2016 waren die "netWERKER" aus Wies mit zwei Projekten (Waldverband Steiermark und Schilcherland Eibiswald-Wies) für den PR-Panther nominiert. Und auch heuer haben es Michael Mauthner, Markus Gutschi und David Schöggl ins Finale des steirischen Kommunikationsawards geschafft. In Kooperation mit dem Radclub Eibiswald und der Grazer NYR Design GmbH waren sie für die erste Auflage der "3 Eiben Bike...

  • 14.11.17
Wirtschaft
Mit nur einer schnellen Registrierung und einem Klick kann man bereits für die tolle WOCHE-Aktion voten.

Die WOCHE macht beim PR-Panther mit!

Die WOCHE ist nicht nur Medienpartner des steirischen PR-Preis "PR-Panther", sondern auch mit ihrer Aktion "Der Preis der Region", der 2017 erstmals vergeben wurde, in der Kategorie "Wirtschaft" nominiert. Bis 29. November läuft das Public Voting noch auf http://pr-panther.com. Pro Tag und registrierter Emailadresse ist je eine Stimme pro Kategorie möglich. Wie vote ich? Auf die PR-Panther-Seite gehen: pr-panther.com Mit dem roten "Registrieren"-Button registrieren (E-Mail-Adresse...

  • 13.11.17
Wirtschaft
Erfolgsteam bei mhs: Die Firmengründer Alois und Rosina Mochart, Prokuristin Katja Mochart (hinten von links) sowie Produktionsleiter Stefan Peiner mit dem Nachwuchs der Familie.
2 Bilder

mhs sichert sich den ersten WOCHE Preis der Region

Alle Stimmen sind gezählt, die Jury hat gesprochen: Das Stainzer Unternehmen mhs gewinnt den WOCHE Preis der Region 2017. Ob es an einer Innovation namens Boxsysteme lag? Oder an einer Erlebniswelt, die den Wert des Wassers verkörpert? Oder vielleicht auch an rund 60 Arbeitsplätzen, die in der Region verankert sind? Es mag einige Gründe für den Erfolg von mhs geben. Die WOCHE kann jedenfalls verkünden: Das Stainzer Unternehmen ist der Sieger beim WOCHE Preis der Region. Stainzer...

  • 02.11.17
Lokales
Das weststeirische Dorf Rassach ist bei "9 Plätze - 9 Schätze" auf ORF 2 vertreten.

Wird Rassach Österreichs schönster Platz?

Das weststeirische Straßendorf vertritt die Steiermark bei "9 Plätze - 9 Schätze". "9 Plätze - 9 Schätze" heißt es am Donnerstag, dem 26. Oktober wieder in ORF 2, wenn um 20.15 Uhr aus den neun Bundesländern Österreichs schönster Ort gekürt wird. Für die Steiermark geht heuer das weststeirische Dorf Rassach ins Rennen. Die ehemalige Gemeinde, seit 2015 Teil der Marktgemeinde Stainz, setzte sich in der steirischen Vorauswahl per Telefonvoting gegen Dampfzug Murtalbahn und den Ödensee durch. In...

  • 10.10.17
Wirtschaft
2 Bilder

Preis der Region: Die Stimmen werden gezählt

Vielen Dank für die zahlreichen Stimmen beim WOCHE Preis der Region. Die WOCHE vergibt 2017 erstmals den Preis der Region und rückt damit Unternehmen ins Rampenlicht, die wertvoll für die Region sind. Nominiert wurden von unseren Lesern Betriebe die für die Region Gutes tun und zur Lebensqualität in der nachhaltig Steiermark beitragen.  In den letzten Wochen wurden zahlreiche Stimmen abgegeben Nun steigt die Spannung, denn die heiße Phase des Votings beginnt. Die Online-Stimmen wurden...

  • 10.10.17
  • 1
  • 2