weinebene

Beiträge zum Thema weinebene

Martin Povoden begrüßte die BesucherInnen der Bergmesse und Kräutersegnung auf der Weinebene.
2

Pauluskapelle
Bergmesse mit Kräutersegnung auf der Weinebene

WEINEBENE. Zu Mariä Himmelfahrt fand wieder die bereits traditionell gewordene Bergmesse bei der Pauluskapelle auf der Weinebene statt.  Organisiert wurde die Veranstaltung von Martin Povoden, Bezirksleiter der Berg- und Naturwacht Deutschlandsberg, und Johann Kreuzer vom Alpenverein Deutschlandsberg. Die Heilige Messe zelebrierten Pfarrer Anton Lierzer und Kaplan Roman Kriebernegg in Anwesenheit dutzender Gläubiger, darunter Berg- und NaturwächterInnen aus den Bezirken Deutschlandsberg und...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
7

ÖAV DL: Wolfstein-Rundwanderung

Mehr als zehn ÖAV-Mitglieder kamen, um an der von Seppi Patsch betreuten Rundwanderung teilzunehmen. Nach der Ankunft auf der Weinebene wanderte man auf dem Nord-Süd-Weitwanderweg 05 zuerst zur Pauluskapelle (1668 m), der letzten Ruhestätte des in Wies geborenen Bildhauers Carl Hermann. Er war der Schöpfer des N-S-Weitwanderweges und wird als "Vater des Weitwanderns" bezeichnet. Weiter ging es auf dem WWWeg steil hinauf zur Handalm (1853 m). Dort wendete sich der Weg nach NW und man wanderte...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Alpenverein Deutschlandsberg
Yara Ortner holte beim Slalom auf der Weinebene den zweiten Sieg im zweiten Rennen.

Saisonstart im Westcup mit einigen Dominatoren

Mit den ersten beiden Rennen auf der Weinebene startete der Westcup in die neue Saison. Am Dreikönigstag lud der Schiklub Deutschlandsberg zum Riesenslalom, vergangenen Samstag veranstaltete der WSV Rosenkogel einen Slalom mit zwei Durchgängen. Vorne weg fährt die Familie Ortner aus Deutschlandsberg: Louis führt in der U8, Yara gewann in der U10 die ersten zwei Rennen, jeweils mit Riesenabstand. Gleiche Altersklasse, gleiche Dominanz: Die zeichnet sich auch bei Paolo Eberhard vom SC St. Stefan...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
67 Kinder und Jugendliche waren beim Ski- und Snowboardkurs der Naturfreunde Deutschlandsberg dabei.
2

Naturfreunde Deutschlandsberg bleiben auch 2020 aktiv

Der Ski- und Snowboardkurs der Deutschlandsberger Naturfreunde ging erfolgreich über die Piste. Aber die Sportler haben schon wieder einiges für 2020 geplant. DEUTSCHLANDSBERG. Zum Abschluss des alten Jahres führte das Wintersport-Referat Ende Dezember den traditionellen Ski- und Snowboardkurs auf der Weinebene durch. Die Naturfreunde konnten sich über eine Steigerung der Teilnehmerzahl freuen, nach nicht einmal einer Woche war der Kurs ausgebucht. 67 Kinder und Jugendlichen waren dabei und...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Der Abbau von Lithium auf der Koralpe verzögert sich weiter – und bleibt umstritten. (Symbolfoto)
1

Lithiumabbau auf der Koralpe muss warten

Der geplante Abbau von Lithium auf der Weinebene verzögert sich. Der Projektbetreiber startet nun mit einer Machbarkeitsstudie. DEUTSCHLANDSBERG/WOLFSBERG. Eigentlich hätte es 2019 schon eine Machbarkeitsstudie geben sollen: So zumindest der Plan, den 'European Lithium' im vergangenen März bei einer Pressekonferenz vorstellte. Das australische Unternehmen sicherte sich bereits 2011 das Lithium-Vorkommen auf der Koralpe und möchte den Rohstoff (u.a. für Batterien) dort in einer großen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Wenn doch einmal etwas passiert: Die Pistenretter sind für ihren Einsatz auf der Weinebene gut vorbereitet.
3

Pistenretter sind fit für den Wintereinsatz

30 Pistenretter haben sich fit geschult für die Wintersaison auf der Weinebene. DEUTSCHLANDSBERG. "Bald geht es wieder los" steht da auf der Hompage des Wintersportgebietes Weinebe zu lesen. In den Startlöchern stehen nicht nur die Beschneiungsanlage, die Pistenrauben sowie die Skilehrer sondern auch die engagierten ehrenamtlichen Pistenretterinnen und Pistenretter. Organisiert von Obmann Karl Fauland haben sich nämlich kürzlich rund 30 Pistenretter einen ganzen Tag lang Zeit genommen, um...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die Naturfreunde Deutschlandsberg freuen sich schon auf Ski- und Snowboardkurs auf der Weinebene.
1

Naturfreunde Deutschlandsberg machen sich fit für den Winter

DEUTSCHLANDSBERG. Der Winter steht vor der Tür! Und da werden natürlich auch die Naturfreunde Deutschlandsberg aktiv. In den kommenden, kalten Monaten haben die Mitglieder der Naturfreunde zahlreiche Aktivitäten geplant: Jeden Montag gibt es eine Umtauschstelle für Wintersportbekleidung in der Koralmhalle Deutschlandsberg. Bis 24. Februar ist jede Woche von 17.30 bis 19 Uhr geöffnet. Neben gebrauchten Wintersportartikeln kann auch Kinderskibekleidung bis Größe 128 abgegeben und erworben...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die Initiatoren des Millionenprojektes auf der Weinebene sind schon gespannt auf die kommenden Wintersaison. Bei einem kleinen Festakt wurde die Fertigstellung des neuen Speicherteiches gefeiert.
1 1 3

Wintersport
Millioneninvestition für Wintertourismus auf der Weinebene

Auch wenn es noch eher warme Temperaturen hat so rüsten sich die Wintersportgebiete schon längst für die nahende Saison. Schon während der Sommermonate hat die Weinebene Schilift GmbH kräftig investiert. Mehr als 1,3 Millionen Euro flossen in Verbesserungen der Winter-Infrastruktur. WEINEBENE. Die  Weinebene Schilift GmbH krempelt die Ärmel auf: In einer Bauzeit von vier Monaten wurde auf dem Brandrücken ein neuer Speicherteich mit einem Fassungsvermögen von 35.000 Kubikmetern in ca. 1850...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Gut besucht war die Bergmesse bei der Pauluskapelle auf der Weinebene.
1 3

Bergmesse auf der Hebalm

Die beliebte Bergmesse bei der Pauluskapelle auf der Weinebene wurde heuer erstmals von der Berg- und Naturwacht Schwanberg-Koralpe Süd auf die Beine gestellt. WEINEBENE. Die Bergmesse bei der Pauluskapelle auf der Weinebene war von Kaiserwetter gekrönt. Die Organisation dieser Bergmesse führte heuer erstmalig die Berg- und Naturwacht Schwanberg-Koralpe Süd unter der Leitung von Bezirksleiter Martin Povoden durch - eine große Herausforderung, zumal diese Veranstaltung, die bisher der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Der PKW konnte von der FF Deutschlandsberg rasch geboren und gesichert werden, nach einer halben Stunde war der Einsatz beendet.

Feiertag
Polizei, Feuerwehr und Rotes Kreuz im Einsatz

BEZIRK. Die Unfälle auf steirischen Straßen reißen derzeit leider nicht ab. Vor allem die Soboth, auf der es heuer bereits drei Verkehrstote gab, stand am gestrigen Feiertag im Fokus der Polizei. Beamte aus der Steiermark (Deutschlandsberg), Kärnten (Wolfsberg) und Slowenien (Radlje ob Dravi) führten am Donnerstag einen länderübergreifenden Verkehrsschwerpunkt durch. Die Polizisten achteten auf erhöhte Geschwindigkeit und führten Alkoholkontrollen durch, die alle negativ ausfielen. Auf...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Gemütliches Miteinander beim Sonnwendfeuer auf der Weinebene.

Große Feier zu Sonnwend auf der Weinebene

24. Sonnwendfeier auf der Weinebene der Kameradschaft vom Edelweiß auf der Weinebene WEINEBENE. Traditionsgemäß organisiert der Arbeitskreis Kameradschaft vom Edelweiß Weststeiermark mit den Ortsverbänden Deutschlandsberg, Frauental, Groß St. Florian, Köflach und Schwanberg die Sonnwendfeier am 21. Juni auf der Weinebene. Heuer wurde diese Veranstaltung zum 24. Mal von LV-Ehrenobmann Anton Schneebacher vom OV Groß St. Florian in bewährter Weise organisiert, der aus gesundheitlichen Gründen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die 24. Sonnwendfeier auf der Weinebene wird am 21. Juni gefeiert.
1 1

Die Kameradschaft vom Edelweiß lädt ein
24. Sonnwendfeier auf der Weinebene

Am 21. Juni lädt die Kameradschaft vom Edelweiß zur 24. Sonnwendfeier auf die Weinebene ein. Stimmung pur verspricht die Sonnwendfeier der Kameradschaft vom Edelweiß auf der Weinebene (vom Parkplatz weg fünf Minuten Gehzeit). Los geht es um 20 Uhr. Feierliches Programm Die feierliche Eröffnung erfolgt durch die Jagdhornbläser unter der Leitung von Franz Legenstein. Nach der Begrüßung durch Landesobmann-Stellvertreter Gerhard Haring wird der Schwanberger Bürgermeister Karlheinz Schuster...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Die Hebalmstraße in Freiland ist bis Donnerstagabend bis Wildbach gesperrt.

Verkehrshinweis
Totalsperre der Hebalmstraße

DEUTSCHLANDSBERG. Wer heute oder morgen auf die Hebalm fahren will, wird ausweichen müssen: Die Hebalmstraße (L606) ist derzeit zwischen Wildbach und St. Oswald (Freiland) in beide Richtungen gesperrt. Dort werden Fräß- und Asphaltierungsarbeiten durchgeführt. Am Donnerstagabend, also morgen, sollen die Arbeiten fertiggestellt sein. Autofahrer können großräumig über die Weinebene (L619) ausweichen.

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die erfolgreichen Fahrer beim Deutschlandsberger Bezirksskitag mit den Organisatoren Herbert Wallner (l.), Barbara Kienzr und Andrea Strohmaier (r.).

NMS 1 und VS Preding dominieren Bezirks-Skimeisterschaften

Bei den in der letzten Woche ausgetragenen Bezirks-Skimeisterschaften stellte die NMS 1 Deutschlandsberg eine ungeheuer starke Mannschaft und damit das Gros der Sieger. Bei herrlichem Wetter konnten die Organisatoren Andrea Strohmaier und Herbert Wallner auf der Weinebene 106 Starter begrüßen. Die Abwicklung lag traditionell in den Händen des Schiklubs Deutschlandsberg unter der Leitung von Obfrau Barbara Kienzer und ihrem Team, die auch in diesem Jahr mit ihrer großen Erfahrung und einem den...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Als Skilehrer im Einsatz: Lena Hirtl, Anton Knes und Laura Jöbstl (von links)
2

Weinebene, Klippitztörl
"Der Skilehrerjob ist ein Genuss in der Natur"

Ski Heil! In den Kärntner Semesterferien herrscht in den Lavanttaler Skischulen Hochbetrieb. WEINEBENE, KLIPPITZTÖRL. Kaum einer anderen Berufsgruppe haftet ein solcher Mythos an: Den ganzen Tag nur skifahren, abends Après-Ski und haufenweise Verehrer(innen) im Schlepptau. Stimmt das wirklich? Die WOCHE Lavanttal hörte sich bei Skilehrern aus der Skischule Jöbstl um. Reichlich Erfahrung "Früher ging es turbulenter zu, heute ist mein Skilehrerleben ruhig", erzählt Anton Knes, der mit...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
Rund dreißig Kinder erhielten heuer erstmals ein ÖSV Schiabzeichen.

Schitage des Schiklubs Deutschlandsberg sorgten für Begeisterung

Das Schigebiet Weinebene eignete sich wie jedes Jahr perfekt für die Schitage des Schiklubs Deutschlandsberg. Ganz nach dem Motto „Spielend lernen“ vermittelten die Schilehrer und ihre Begleiter, dass Schi fahren lustig sein soll. In kleinen Gruppen wurde an drei Wochenenden im Jänner in gemütlicher, familiärer Atmosphäre auf das Können und die Bedürfnisse aller Kinder eingegangen. Um die Kleinen kümmerten sich die Skilehrerin Eva und Astrid besonders liebevoll. Die Kinder gewöhnten sich...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Die Sektion Ski der Naturfreunde Deutschlandsberg bei der Siegerehrung.

Deutschlandsberg
Ski- und Snowboardkurs der Naturfreunde

Die Wintersportler der Naturfreunde Deutschlandsberg führten auf der Weinebene wieder ihren traditionellen Ski- und Snowboardkurs durch: Der Kurs war früh ausgebucht, wieder gab es eine Steigerung der Teilnehmerzahlen. 18 Instruktoren und Betreuer waren mit den Kindern unterwegs und brachten ihnen spielerisch den Sport näher. Am letzten Tag konnten die Kids ihr Können wieder bei einem Rennen vor den Augen der Eltern umsetzen. Bgm. Josef Wallner übergab bei der Siegerehrung im JUFA...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die Beschneiungsanlagen bei den Klugliften sind längst angelaufen.
1 7

Los geht's in unseren Skigebieten

HEBALM.  Die weiße Pracht und die kalten Temperaturen haben unseren Skigebieten gut getan. "20 Zentimeter hat es bereits geschneit, dazu laufen die Beschneiungsanlagen", so Konrad Klug, Betreiber der Klug-Lifte auf der Hebalm im Deutschlandsberger Ortsteil Kloster. Für ein Plus an Schneesicherheit wurde eine vierte Schneekanone zu den bestehenden drei Schneekanonen und den vier Schneilanzen zugekauft. Am 8. Dezember geht’s los "Ab 8. Dezember starten wir durch mit einem Ski-Opening um 15...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Strahlender Sonnenschein begleitete über 160 Teilnehmer bei der dritten Koralm24-Wanderung.
1 2 5

Perfekte 24 Stunden auf der Koralm

Die dritte Koralm24-Wanderung war für Organisatoren und Teilnehmer ein echtes Erlebnis. Perfektes Sommerwetter, ein prominenter Begleiter mit Skyrunner Christian Stangl und ein eingespieltes Koralm24-Team mit vielen Unterstützern: Die dritte 24-Stunden-Wanderung auf der Koralm war auch heuer ein echter Hit. Über 160 Teilnehmer aus ganz Östereich und darüber hinaus nahmen die Strecken über zwölf oder 24 Stunden in Angriff und testeten mit Erfolg ihr Durchhaltevermögen auf einer der schönsten...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Der letzte Schnee wurde im Neighborhood Snowpark noch einmal zusammengekratzt.

Neighborhood Snowpark beendete die Saison mit einem bunten Festival

Schnee im Sommer und Open Air: Damit ließ der Neighborhood Snowpark auf der Weinebene die Saison ausklingen. Sommerzeit ist Festivalzeit -  auf der Weinebene sogar noch mit Schnee: Beim ersten "Summer Shred Festival" im Neighborhood Snowpark kamen noch einmal die größten Freaks der heimischen Freestyle-Szene zusammen. Dank der Sektion Freestyle des Schiklubs Deutschlandsberg, die mit einem gesicherten Schneedepot ein letztes Setup zum Springen und Tricksen hinzauberte, gab es am Samstagabend...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Festival- und Sommerstimmung im Neighborhood Snowpark auf der Weinebene beim ersten "Summer Shred Festival".

Festival mit Sommer, Sonne und Schnee auf der Weinebene

Im Neighborhood Snowpark wird im Juni tatsächlich noch einmal durch den Schnee gesprungen: Beim weltweit ersten "Summer Shred Festival". Im Juni noch auf die Ski und Snowboards? Im Neighborhood Snowpark ist das tatsächlich noch möglich. Der "Winter"-Park auf der Weinebene lädt am kommenden Wochenende zum ersten "Summer Shred Festival". Was unmöglich klingt, wurde mit Dämmplatten und Vlies möglich gemacht. So wurde ausreichend Schnee für eine letzte Freestyle-Session konserviert. Die wird...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Der letzte Schnee wurde im Neighborhood Snowpark gerade noch zusammengekratzt.
1

Vielleicht die letzte Session im Neighborhood Snowpark

Mit der "Snow Beach Party" ging's auf der Weinebene noch immer weiter. Im Neighborhood Snowpark hat man immer noch nicht genug vom Schnee: Zur "Snow Beach Party 2018" wurden nochmal drei Obstacles auf den mit Vlies und Silofolie konservierten Schnee gezaubert. Rund 15 motivierte Sportler waren verrückt genug, um bei sommerlichem Wetter auch an Christi Himmelfahrt auf die Weinebene zu fahren und ein paar Tricks auf ihren Brettern zu probieren - vermutlich zum letzten Mal in dieser Saison. Die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Freestylen mit freiem Oberkörper war am Samstag im Neighborhood Snowpark kein Problem.
2

Der Sommer im Neighborhood Snowpark

Im Neighborhood Snowpark auf der Weinebene sind noch immer Freestyler unterwegs. Trotz des heißen Aprils lag im Neighborhood Snowpark noch der letzte Rest an Schnee: Daraus bastelte die Sektion Freestyle des Schiklubs Deutschlandsberg letzten Samstag fünf Obstacles für die "Slushy Summer Session 2018". Fast zwei Dutzend Rider aus der Region kamen auf die Weinebene, um noch einmal ein paar Sprünge bei gratis Drinks zu machen. Der eine oder andere dürfte vielleicht ein Bier zu viel erwischt...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.