Alles zum Thema Welschlauf

Beiträge zum Thema Welschlauf

Sport
In Triest war der TUS Kainach stark vertreten.

TUS Kainach: National und international erfolgreich

Die Athleten des TUS Kainach haben wieder eine erfolgreiche Laufwoche hinter sich. Beim Bad Blumauer Lauffestival erreichte Ingrid Dietrich beim Halbmarathon in ihrer Altersklasse W40 den vierten Rang. Fünf weitere Athleten des TUS Kainach waren beim Welschlauf in allen Laufdistanzen vertreten und erliefen gute Ergebnisse. International glänzten die Läufer beim Halbmarathon in Triest. Im mediterranen Flair und unter widrigsten Wetterverhältnissen konnte Barbara Penz-Arzberger sich den dritten...

  • 09.05.19
Sport
Karl Schütz erreichte den sechsten Gesamtrang.
2 Bilder

Hobbyläufer aus St. Peter
Mühlviertler Granitpilger gewannen Welschlauf

ST.PETER. Bei der 25. Auflage des traditionellen Welschlaufes durch die Weinberge der Südsteiermark feierten sechs Petringer Hobbyläufer schöne Erfolge. In der Einzelwertung des mit über 350 Höhenmetern anspruchsvollen Halbmarathons erreichte Karl Schütz in einer Zeit von 1:23:24 den sechsten Gesamtrang von zirka 600 Startern. Beim erstmaligen Antreten gewannen die „Mühlviertler Granitpilger“ aus St. Peter die "Gretzlwertung" der Halbmarathon-Distanz klar in 1:45:21 mit fast drei Minuten...

  • 07.05.19
Sport
Die Abordnung des LTV Köflach hatte beim Welschlauf allen Grund zur Freude.

LTV Köflach
Drei Mal zweite Plätze

Trotz widriger Witterungsbedingungen strahlte der LTV Köflach mit einem Sextett beim 25. Jubiläum dieser Laufstrecke. Christian Gegg erlief sich in seiner Heimatgegend über 12,8 km in 49:49 Minuten den hervorragenden zweiten Platz, geschlagen nur vom Lannacher Markus Bretterklieber. Edwina Kiefer mischte das Damenfeld auf und holte sich in 57:06 Minuten hinter der Lannacherin Maria Hochegger Platz zwei. Claudia Wiacek wurde Gesamt-Sechste. Starke Zeiten Beim Halbmarathon verfehlte Stefan...

  • 06.05.19
Sport
8 Bilder

Running Team Lannach siegte beim Laufspektakel
Vinzenz Kumpusch schnellster Marathoni beim Welschlauf

Immer am ersten Samstag im Mai startet ein Laufspektakel der ganz besonderen Art. Der Lauf verbindet die Welschregion mit der Schilcherregion. Entlang rebenbewachsener Hänge, durch idyllische Weinorte und über die südsteirische Weinstrasse verläuft die Strecke dieses einzigartigen Marathons. Trotz des regnerischen Wetters ließen sich einige Running Team LäuferInnen nicht davon abhalten an den Start zu gehen und haben es mit super Leistungen über die Ziellinie geschafft. Bereits zum...

  • 05.05.19
  •  2
Sport
von li nach re. (Petra Leidorfer, Lara Hohensinger, Monika Hiden und Peter Neubauer)
4 Bilder

TAG DES LAUFFESTIVALS IN BAD BLUMAU
Running Team Lannach siegt am 1. Mai

Mit dem Motto "Wir laufen in den Mai" fuhren vier Athleten vom Running Team Lannach nach Bad Blumau um dort bei dem BLUMAUER LAUFFESTIVAL  dabei zu sein . Bei herrlichem Sonnenschein, blies der Wind auf dem ersten Kilometer entgegen, was aber der ausgelassenen Stimmung keinen Abbruch tat. Die Strecke schlängelt sich über Wiesen und kleinen Schotterwegen bis nach 5,2 km der Ausgangspunkt  wieder erreicht wird.  Auf dieser Distanz erreichte Peter Neubauer, mit einer Zeit von 19:33 den Gesamt...

  • 01.05.19
  •  4
Lokales

25. Jahre Welschlauf
Am 04. Mai feiert ein Kultevent Jubiläum!

Riegl aufi, Riegl obi… heißt es wieder beim  bereits 25. Welschlauf  am 04. Mai von Ehrenhausen nach Wies. Auf der landschaftlich atemberaubenden Strecke geht es immer wieder auf und ab, sodass sich letztendlich 1330 Höhenmeter auf der Marathondistanz ansammeln. Neben der" Königsdisziplin" Marathon gibt es wieder den Halb- und Viertelmarathon sowie Nordic Walking.  Labestadionen, Musik und viele maskierte Läufer und Gruppen sorgen auf und neben der Strecke für ein einmaliges Lauferlebnis....

  • 17.04.19
  •  5
  •  4
Lokales
Obmann Verein Steirer mit Herz Marcel Resch, Firma Poscharnegg Frau Sandra Poscharnegg, Welschlauf Organisatorin Claudia Pronegg-Uhl, Künstler Franz Schwarz
2 Bilder

Steirer mit Herz: Welsch-Leiberl für den guten Zweck

Wie in jedem Jahr, wurde auch heuer im Rahmen des Welschlaufs das Welsch-Leiberl auf der Vorderseite von einem heimischen Künstler meisterhaft gestaltet. Dieses Jahr hat sich Künstler Franz Schwarz aus St. Johann im Saggautal bereit erklärt das heurige Motiv zu gestalten. Unter dem Titel „Lebe-Lache-Liebe-Laufe“ hat er ein Werk geschaffen, welches den Welschlauf aus der Familien-Perspektive betrachten lässt. Erstmals hat der Künstler nicht nur die Druckrechte sondern auch das Originalbild...

  • 27.05.18
Sport
Carina Rauth gewann in Straßengel ihre Klasse.
2 Bilder

Zwei Klassenbeste des LC Weststeiermark

Harry Bauer in St. Veit/Glan sowie Carina Rauth in Straßengel glänzten mit guten Zeiten. Die beiden LC Weststeiermark-Athleten Harry Bauer und Roland Berger starteten beim Viertelmarathon in St. Veit/Glan. Bauer stellte sich in den Dienst der Sache und spielte den Tempomacher für Berger. Dieser musste wegen Magenproblemen sein Tempo drosseln und wurde nach hartem Kampf Klassenvierter. Bauer erhöhte das Tempo und lief in 38 Minuten auf den dritten Gesamtrang und zum Klassensieg. Sieg beim...

  • 14.05.18
  •  1
Sport
Start in Wies, Ziel in Ehrenhausen: Das war der Welschlauf 2018.

Die Popularität des Welschlaufs ist ungebrochen

Auch heuer waren von Wies nach Ehrenhausen wieder jede Menge Laufbegeisterte durch die Weinberge dabei. Ein Fixpunkt für alle Lauftreffs in der Südweststeiermark ist jedes Jahr der Welschlauf: Am Wochenende feierten die Organisatoren bereits die 24. Auflage. Dieses Laufevent wird jährlich wechselnd in Ehrenhausen und Wies gestartet und erfreut sich weiterhin bei den Sportlern allergrößter Beliebtheit. Auch heuer fanden sich beim Start in Wies und in anderen Orten an der Strecke wieder mehr als...

  • 07.05.18
  •  1
  •  1
Lokales
Das Gemeinde-Duell beim Welschlauf hat St. Martin für sich entschieden.
2 Bilder

Sportlich, sportlich, diese St. Martiner

St. Martin im Sulmtal steht heuer ganz im Zeichen von Ortserneuerung und Bau des Gemeindeamtes. Der Sieg beim Gemeinde-Duell zum Welschlauf war schon einmal eine Konditions-Angelegenheit. ST. MARTIN. Dass St. Martin im Sulmtal nicht nur eine familienfreundliche Gemeinde ist, sondern auch eine sportliche, das hat man mit einem Sieg beim "Gemeinde-Duell" im Rahmen des Welschlaufes unter Beweis gestellt, wo sich die St. Martiner auf den fünf Kilometern vom Greith-Haus in St. Ulrich bis zum Wieser...

  • 15.05.17
  •  1
Sport
Sieg beim Welschlauf HM im Team weibl.
8 Bilder

Lauffrauen on Tour: 1. Platz beim Welschlauf

Am 6. Mai 2017 fiel um Punkt 12 Uhr der Startschuss zum Halbmarathon beim 23. Welschlauf. Die Strecke verlief durch die sonnige Südsteiermark von Leutschach nach Wies und gehört bestimmt zu einer der schönsten Laufstrecken in Österreich. Mit Angelika Irsigler, Angelika Rubitzko, Anita Miedl, Petra Höfferl und Gabi Görtler sowie in Begleitung von Birgit Wieland war das Tullner Gretzlteam "Lauffrauen on Tour" beim Halbmarathon erfolgreich. Die vielen gemeinsamen Trainings haben sich...

  • 09.05.17
  •  1
  •  4
Sport
In Ehrenhausen fiel der Startschuss zum WelschLauf-Marathon, der die Läufer bis nach Wies führte.

Der WelschLauf entwickelt sich zum Kultevent

Der 23. WelschLauf brachte rund 2.300 Läufer aus ganz Europa in die Südsteiermark, die alle begeistert von unserer Landschaft waren. „Es ist, als würde der Herrgott selbst seine Freude an diesem Traditionslauf durch die südsteirischen Weinberge haben, sonst würde er uns nicht ein solches Traumwetter schicken“, freut sich eine ältere Dame am Hauptplatz in Ehrenhausen auf den Start des WelschLaufs 2017. An allen Ecken und Enden treffen sich Teilnehmer, die immer wieder in die Südsteiermark...

  • 08.05.17
  •  2
  •  1
Sport
Der Neuzugang des LTV Köflach, Susi Pauritsch, wurde über die Halbmarathon-Distanz beim Welschlauf Zweite.

Nix mit Prost - Super-Ergebnisse beim Welschlauf

Zweimal Silber, einmal Bronze beim Lauf von Ehrenhausen nach Wies. Vier Athleten des LTV Köflach stellten sich der Herausforderung des Welschlaufs auf verschiedenen Distanzen. Dieser Lauf ist weit über die Landesgrenzen hinaus für sein großartiges Panorama und die Super-Stimmung bekannt. Auf der Viertelmarathon-Distanz stellten sich Christian Gegg und Hans-Peter Kapfensteiner den anderen 700 Mitstreitern. Nach 12,7 km schaffte Kapfensteiner hinter dem Lannacher Alois Sauer und dem Hieflauer...

  • 07.05.17
Freizeit
22 Bilder

Welschlauf 2017 Labe Station St. Johann im Saggautal

LAbg. Christian Cramer Kitzeck und Vize. Bgm. Manfred Repolust aus Gamlitz unterstützen bei der Labe Station in ST. Johann im Saggautal bei der Ausgabe von Getränken und Frischen Obst an die Teilnehmer des diesjährigen Welschlauf 2017. Die Label Station wurde vom Gemeinderat Christoph Tscheppe von St. Johann im Saggautal organisiert und gesponsert.

  • 06.05.17
Sport
Wies gegen St. Martin i.S. heißt das besondere Gemeindeduell beim WelschLauf 2017.

Wies gegen St. Martin: Gemeindeduell beim WelschLauf

Sonst ist der WelschLauf ja vor allem für seine Weinlandschaft oder spaßigen Kostüme bekannt. Heuer wird es beim Genusslauf aber so richtig ernst - zumindest so ernst wie es zwischen zwei Nachbargemeinden auf der Laufstrecke werden kann. Wies und St. Martin i.S. matchen sich heuer erstmals im "WelschGemeindeDuell". Dabei geht es vor allem um die größere Anzahl an Startern: Jeder Teilnehmer, der sowieso an einem der Bewerbe des WelschLaufs teilnimmt, wird über seine Adresse der jeweiligen...

  • 03.05.17
Lokales
3 Bilder

Am 06. Mai 2017 heißt es wieder für alle Sportbegeisterten "Riegl aufi Riegl obi"

Mehrere tausend Läufer freuen sich auch heuer wieder auf dem wohl schönsten und geselligsten Marathon Europas. Pünktlich um 10.00 fällt in Ehrenhausen der Startschuss zu einem Laufspektakel der ganz besonderen Art. Fast 1440 Höhenmeter sind auf der Marathondistanz durch die einzigartige Lanschaft der Süd-Weststeiermark bis zum Ziel in Wies zu überwinden. Eine Viertel- und Halbmarathondistanz ermöglicht allen Laufbegeisterten die Teilnahme. Mit dem Nordic Walking sowie den verschieden Kinder...

  • 04.04.17
  •  5
  •  13
Sport
Los geht's!
4 Bilder

Auf gehts's, zu 42,2 km "Riegl aufi - Riegl obi"!

Pünktlich um 10 Uhr gab der Wieser Pfarrer Mag. Markus Lehr, unterstützt vom Wieser Bürgermeister Mag. Josef Waltl, den Startschuss zum 22. Welschlauf! Mit Pandian Sivabalan (58) nahm auch erstmal ein Inder am wohl schönsten und geselligsten Marathon Europas teil!

  • 07.05.16
  •  1
  •  18
Sport
Die erfolgreichen St. Josefer nach dem Welschlauf.

St. Josefer beim Welschlauf vorne dabei

Erfolgreiche LT - St. Josef Teilnahme am Welschlauf Nach dem ersten Bestandsjahr des LT – St.Josef nahmen fünf LT – Läufer am Welschlauf teil und konnten erfolgreich finischen. Valentin, Gerhard und Martin Lukas, Stefan Kelemen und Toni Schmidbauer am Ziel in Wies. Am 18. April 2015 lief Norbert Millner vom LT-St.Josef seinen 94. Marathon in Belgrad.

  • 07.05.15
Sport
Die Kainacher Nachwuchsläufer zählten beim Strassengler Lauf zu den Schnellsten.

Fünf Kainacher Siege beim Strassenglerlauf

Fünf Läufer des TUS Kainach holten beim Strassenglerlauf Klassensiege: Petera Heinrauch, Paul Heinrauch, Lena Seidler sowie Markus Spari und Livia Obermaier mit ihren Einzelzeiten beim Staffellauf. Dazu belegten Helene Heinrauch und Chiara Siebenhofer Platz zwei, Dritter wurde Raphael Siebenhofer. Spari, Obermeier sowie Leonie und Paul Plommer erreichten in der Staffel Platz zwei. Beim Welschlauf waren vier Kainacher am Start, im Halbmarathon wurde Hubert Roll als bester Kainacher 65. Beim...

  • 05.05.15
Sport
Das Team des LC Weststeiermark war gleich bei mehreren Laufbewerben aktiv vertreten.

Platz zwei beim Lauffestival in Blumau

Nur zwei Wochen nach dem Linz-Marathon lief Wolfgang Weißensteiner vom LC Weststeiermark beim Lauffestival in Blumau den Halbmarathon. Vom Super-Ambiente mit zwei Bands angefeuert finishte er in 1:19,05 Stunden als Gesamt-Sechster und Klassen-Zweiter (M50). Den Viertelmarathon beendeten Peter Veit und Martina Weißensteiner in 50:57 bzw. 1:01,30 Stunden. Bei den Nordic Walker erreichte Karin Veit über 10,5 km Platz 13. Klubkollege Hugo Kügerl startet beim Welsch-Halbmarathon als Vorbereitung...

  • 05.05.15
  • 1
  • 2