Winter

Beiträge zum Thema Winter

Lokales

Ybbstal
Witterung spült Ybbstals Skipisten weg

YBBSTAL. Gut gebuchte Skikurse, neue Mietpiste und ein Jubiläum: Was zum Saisonstart auf Ybbstals Skipisten noch nach einer spannenden Pisten-Saison geklungen hat, ist nach den Energieferien eher Resignation. Verspätete Saison Zuerst begann die Skisaison verspätet, nun sind die Aussichten in den Ybbstaler Skigebieten alles andere als rosig. "Wir hatten den Riesenlehen-Lift in St. Georgen am Reith in diesem Winter keinen einzigen Tag im Betrieb", berichtet Betriebsleiter Domenic Kainz....

  • 17.02.20
Lokales
Beim Lockakreuz in Waidhofen.
3 Bilder

Waidhofen/Ybbs
Winterwandern in Waidhofen

WAIDHOFEN/YBBS. "Ich bin viel in der Natur unterwegs und fotografiere gern", erzählt uns Leserin Brigitte Veronika Zarl aus Waidhofen und sendet uns einige Bilder ihrer Wanderungen. "Das Wetter dafür ist ein Traum", so die Waidhofnerin.

  • 31.01.20
Gesundheit
Kalte Tage sind eine Herausforderung für das junge Immunsystem.

Krankes Kind
Erkältung: Nachhilfe für das junge Immunsystem

Der Hals kratzt, die Nase läuft und der Hustenreiz will einfach nicht aufhören – wenn Kinder an einer Erkältung laborieren, sind Eltern verständlicherweise besorgt. Zur Beruhigung: Je nach konkretem Alter des Heranwachsenden sind bis zu zehn Infektionen pro Jahr normal. Sein Immunsystem muss erst lernen, sich mit verschiedenen Krankheitserregern auseinanderzusetzen – es muss quasi die Schulbank drücken. Immerhin gibt es mehr als 200 verschiedene Viren, die sich für eine Erkältung verantwortlich...

  • 17.10.19
Lokales
Obmann Wolfgang Schorn (Sportunion Waidhofen), Bürgermeister Günther Kellnreitner (Gaflenz), Bürgermeister Josef Gsöllpointner (Laussa), Unternehmer Wolfgang Resch (Sport Ginner), Bürgermeister Leopold Bürscher (Großraming), Nationalratsabgeordneter Johann Singer, Forsteralm-Geschäftsführer Manfred Großberger, Nationalratsabgeordneter Andreas Hanger, Grundbesitzer Herbert Forster, Bürgermeister Gerhard Lueger (Ybbsitz), Vizebürgermeister Andreas Kaltenbrunner (Gaflenz) und Bürgermeister Werner Krammer (Waidhofen an der Ybbs)

Forsteralm
Erste Überlegungen zur Sommernutzung

60.000 Wintersportler auf der Forsteralm: Länderübergreifender Schulterschluss als Erfolgsrezept WAIDHOFEN/YBBS. Die Verantwortlichen des Skigebiets Forsteralm an der Landesgrenze von Oberösterreich und Niederösterreich wappnen sich für die kommende Wintersaison. Die Ennstal-Ybbstal Infrastruktur GmbH, die im Dezember 2017 als erste länderübergreifende interkommunale Gesellschaft Oberösterreichs und Niederösterreichs gegründet wurde, hat die Liftinfrastruktur des beliebten...

  • 30.08.19
Lokales
2 Bilder

Wintersporttag der FSB Gleiß in Hinterstoder

GLEISS. Einen wunderbaren Wintersporttag bei Kaiserwetter verbrachten die SchülerInnen der FSB Gleiß in Hinterstoder. Im Rahmen des Life-Radio Skitages genossen sie einen erlebnisreichen Tag auf und neben der Piste. Ein Teil carvte mit Ski oder Snowboard bei besten Bedingungen auf den Pisten der Hutterer Höss. Die anderen konnten im Tal und bei der Mittelstation aus vielen Angeboten des „No-Brettl-Programms“ auswählen. Von Alpakas bis Huskys, Karaoke, Riesendart oder mit einem Schlauchboot...

  • 21.02.19
Leute
Tolles Beisammensein: Gastgeber Johannes Kerschbaumer kann sich über viele prominente Gäste aus dem Ybbstal freuen.
2 Bilder

Winterkulinarium
Ein scharfer Abend mit Würze

Das traditionelle Winterkulinarium fand im Gasthaus Kerschbaumer im neu gestalteten "K'wölb" statt. WAIDHOFEN. Das Motto des Winterkulinariums beim Eisenstraße-Wirt Gasthaus Kerschbaumer lautete in diesem Jahr "scharf, aber herzlich". Johannes Kerschbaumer und sein Team servierten im neu gestalteten "K'wölb" Wärmendes und Würziges. Die nötige Würze Auch die "Red Head Chili Peppers" traten auf. Die Schauspieler der Waidhofner Volksbühne Susanne Leonhartsberger, Christoph Marcik sowie...

  • 12.02.19
Lokales
Bernhard Strasser, Silas Zimmer und David Schindler verbringen die wohlverdienten Semesterferien auf der Piste.

Die Jugend auf Skiern
Mit dem "Schnitzi" auf die Piste

In der Ferienzeit läuft Hochbetrieb in den Skigebieten des Ybbstals, doch das schmälert keinesfalls den Spaß. YBBSTAL. Mit dem Sessellift geht es hoch hinaus. Die traumhafte Aussicht bereitet einem noch mehr Vorfreude. Kaum an der Bergspitze angekommen, geht es auch schon wieder flott den Hang hinunter. Der leichte Wind und die warmen Sonnenstrahlen im Gesicht zaubern jedem Skifahrer ein Lächeln ins Gesicht. In den Semesterferien hat es wieder etliche Ski- und Snowboardfans auf die Pisten...

  • 12.02.19
  •  1
LokalesBezahlte Anzeige
Genießen Sie einen entspannten Skiurlaub in den Falkensteiner Hotels am Nassfeld
12 Bilder

Winterurlaub
Skiurlaub mit der ganzen Familie am Nassfeld

Das Skigebiet Nassfeld bietet alles, was das Sportlerherz begehrt - Sonnenschein, nahezu absolute Schneesicherheit und rund 110 bestens präparierte Pistenkilometer! Skiurlaub am NassfeldAn der Grenze zu Italien findet man das Skigebiet Nassfeld, das für viel Abwechslung und jede Menge Spaß sorgt. Gäste dürfen sich auf sonnige Skistunden, malerische Pisten und Abhänge sowie ein eindrucksvolles Skipanorama freuen. Das Falkensteiner Hotel Sonnenalpe und das Falkensteiner Hotel & Spa...

  • 28.11.18
LokalesBezahlte Anzeige
6 Bilder

Winterurlaub
Der Nockberge-Trail in Kärnten

Österreichs erste online buchbare Skidurchquerung: Mehrtägig Wildnis, Wellness und viel Genuss! Mit der Wintersaison 2017/18 startete ein neues Leuchtturmprojekt im Kärntner Winter: Der Nockberge-Trail. 4 Tage - 5 SkigebieteDer Nockbergetrail durchquert auf vier Tagesetappen die Nockberge und verbindet damit die Kärntner Skiressorts Katschberg, Innerkrems, Turracher Höhe, Falkertsee und Bad Kleinkirchheim. Der Nockberge-Trail ist eine auf Genuss und Wohlbefinden ausgerichtete mehrtägige...

  • 15.11.18
LokalesBezahlte Anzeige
2 Bilder

Winterurlaub
Aktiv durch den Winter im Maltatal

Natur auf Schritt und Tritt, im südlichsten Bundesland Österreichs, zwischen dem Nationalpark Hohe Tauern und dem Biosphärenpark Nockberge gelegen, bietet das Maltatal, das „Tal der stürzenden Wasser“, Naturerlebnisse der ursprünglichen Art im Winter. Dem Alltag entfliehenNichts hilft besser gegen Alltagsstress als das Handy auszuschalten und in die Natur aufzubrechen. Unsere Nationalpark-Ranger begleiten sie gerne auf einer ausgedehnten Winterwanderung oder Schneeschuhwanderung durch...

  • 15.11.18
LokalesBezahlte Anzeige
5 Bilder

Winterurlaub
Sonniges Skivergnügen in den Hohen Tauern

Breite, sanfte Skihänge und ein übersichtliches Pistenangebot erwarten Familien in den Skigebieten der Skiregion Hohe Tauern. Wir nehmen die Seilbahn bis ganz nach oben. “Dort ist man auf über 3.000 m Seehöhe haben sie gesagt, dort ist die Aussicht am besten, haben sie gesagt” - und es stimmt. Wir steigen aus der Seilbahn und sind überwältigt, der Blick wird frei über die schönsten und höchsten 3.000er Gipfel der Hohen Tauern. Qualität kommt vor GrößeIm Skigebiet Heiligenblut am...

  • 15.11.18
LokalesBezahlte Anzeige
70 Kilometer bestens präparierte Pisten machen einen Winterurlaub am Katschberg zu einem Erlebnis für die ganze Familie
8 Bilder

Winterurlaub
Katschberg: Vom Bett direkt auf die Skipiste

Vom Bett auf die Piste - wer sich das wünscht, ist im Falkensteiner Resort am Katschberg genau richtig! Skivergnügen am KatschbergDas mehrmals prämierte Top-Skigebiet Katschberg besticht nicht nur mit insgesamt 70 km bestens präparierten Abfahrten aller Schwierigkeitsstufen, sondern bietet vor allem Familien mit „Katschis Kinderwelt“, Pferdeschlitten-Fahrten und urigen Hütten, alles was das Urlaubs-Herz begehrt und macht damit die Region zu etwas ganz Besonderem in den Alpen. Wenn Frau Holle...

  • 09.11.18
Bauen & WohnenBezahlte Anzeige

Jetzt zum Heizungs- und Energieexperten
Vor dem Winter ist nach dem Winter

Im Frühling oder Sommer wäre eigentlich der richtige Zeitpunkt eine alte, ineffiziente Heizung gegen ein modernes sparsames Heizsystem zu tauschen. Theoretisch. Mit steigenden Temperaturen sinkt aber der Druck, hier etwas zu ändern. „Einen Winter geht´s sicher noch.“ Und jetzt, da die Temperaturen unter Null rutschen, ist das Problem wieder am Tisch. Hoher Ölverbrauch oder das Schleppen von Kohle, schlechter Bedienkomfort, hohe Energiekosten oder eine kalte Wohnung, wenn man nach Hause kommt...

  • 05.11.18
LeuteBezahlte Anzeige
7 Bilder

Die Oststeiermark – Urlaub im Garten Österreichs
Gewinnspiel: Kurzurlaub in der Oststeiermark gewinnen

Romantische Landschaft, ausgezeichnete Loipen und Familienspaß beim Schifahren, sowie feinste Kulinarik aus den Gärten bieten in der Oststeiermark jede Menge genussvolle Urlaubserlebnisse! Unvergleichbar ist auch das vielfältige Programmangebot: „Blick hinter die Kulissen“ bei Produzenten, Back- und Kräuterworkshops, alte Tradition bei den weihnachtlichen Vorbereitungen wie zum Beispiel Christkindlaufwecken, Advent am Berg oder der Gassenadvent. Ein Lichtermeer mit wunderschönen Adventmärkten...

  • 31.10.18
Freizeit
53 Bilder

Das sind die schönsten Schnappschüsse aus Niederösterreich im März 2018

Verschneit, verliebt, verzaubert. Niederösterreichs Regionauten machten das Beste aus dem erst langsam in Fahrt kommenden Frühling und nutzten die späten Schneedecken für schöne Schnappschüsse. Hier sind einige der beeindruckend bezaubernden Bilder unserer fleißigen Leserreporter. Auf der Suche nach Inspiration?Hier geht's zu den gesammelten Werken der fantastischsten Fotos aus Niederösterreich:  Die Schnappschüsse aus Niederösterreich

  • 31.03.18
  •  9
  •  17
Freizeit
Geht der Osterhase im Schnee unter? Die Bezirksblätter Niederösterreich zeigen dir, wann es zuletzt nach Frühlingsbeginn noch Schnee in deiner Heimatgemeinde gab und lassen einen Experten von UBIMET das Wetter der kommenden Wochen vorhersagen.
2 Bilder

Schnee nach Ostern? So hoch ist die Wahrscheinlichkeit in deinem Bezirk

Die Bezirksblätter Niederösterreich zeigen dir, wann es im letzten Jahrzehnt das letzte mal nach Frühjahrsbeginn in deiner Gemeinde geschneit hat und verraten, ob es in den nächsten Wochen noch einmal schneien wird. Irgendwann ist's dann auch mal gut. So groß der Ärger auch war, dass uns der Schnee zu Weihnachten in großen Teilen des Landes sitzen gelassen hat, so gering ist die Freude ob der späten Rückkehr von Väterchen Frost. Ostern sollte daher ein guter Zeitpunkt sein, um einen...

  • 28.03.18
  •  6
Gesundheit
Mit einer Tasse Tee lassen sich die ersten Sonnenstrahlen genießen.

Mit Tee auf den Frühling warten

Noch lässt sich der Frühling nicht blicken, aber gesunder Tee verkürzt die Wartezeit. Es darf auch mal wieder wärmer werden. Tiefe Temperaturen zwingen uns momentan dazu, die meiste Zeit des Tages drinnen zu verbringen. Das drückt aufs Gemüt und sorgt für einen Mangel an Vitamin D. Auch in den letzten Wochen vor dem Frühling ist es wichtig, ausreichend zu trinken. Gerade wenn uns in der kalten Jahreszeit ein Infekt erwischt hat, können Kräutertees Magen und Darm wieder beruhigen. So wird das...

  • 01.03.18
  •  1
Freizeit
49 Bilder

Das sind die schönsten Schnappschüsse aus Niederösterreich im Februar 2018

Blühende Glöckchen treffen auf glänzende Glöckchen: Während uns der Februar zwischendurch schon mit erfrischend frühlingshafter Milde beglückte, feierte Väterchen Frost eine frierend freche Rückkehr. Doch Niederösterreichs Regionauten beweisen sich einmal mehr als Allwetter-Fotografen und beeindrucken auch im kürzesten Monat des Jahres mit zauberhaft schönen Schnappschüssen. So schön ist der Winter in Niederösterreich var gogol_gw = new gogol_widget();var gogol_rnd =...

  • 01.03.18
  •  12
  •  22
Freizeit
Frühling auf einen Blick. Sagt uns, wo in Niederösterreich bereits die ersten Blumen blühen und gestaltet so den Bezirksblätter-Frühlingsatlas mit.

Der Bezirksblätter-Frühlingsatlas: Hier blühen die Schneeglöckchen in Niederösterreich

Väterchen Frost oder erfrischender Frühling? Der Frühlingsatlas der Bezirksblätter zeigt euch, wo in Niederösterreich bereits die ersten Schneeglöckchen, Primeln und Krokusse blühen. Schickt uns über unser Gewinnspiel unter meinbezirk.at/blume oder per E-Mail an blume@bezirksblaetter.at eure Frühlingsblumen-Standorte (mindestens Postleitzahl, gerne genauer) und gestaltet so den Bezirksblätter-Frühlingsatlas mit. Hier geht's zum Gewinnspiel

  • 26.02.18
  •  3
  •  7
Gesundheit
Trockene Haut ist im Winter häufig.

Rissige Haut im Winter behandeln und vermeiden

Kalte Temperaturen fördern Risse an unseren Händen. Für manche Körperteile ist der Winter keine leichte Zeit. Man nehme unsere Hände her, die zum Einen mit Fingern zu kämpfen haben, die bei starker Kälte gerne mal zu kleinen Eiszapfen werden. Vor allem aber trocknen unsere Pfoten bei niedrigen Temperaturen regelmäßig aus. Unter der Haut befinden sich Drüsen, die Talg produzieren und uns dadurch an der Oberfläche "einfetten". Ist es um uns herum zu kalt, wird die entsprechende Talgproduktion...

  • 01.02.18
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.