Wolfgang Germ

Beiträge zum Thema Wolfgang Germ

PolitikBezahlte Anzeige
3 Bilder

Feierliche Eröffnung des „Erlebnisspielplatzes Europapark“ am 21. Juni

Tolle Gewinne winken im Rahmen der "Eröffnung des Erlebnisspielplatzes Europapark" Wolfgang Germ freut sich auf die feierliche Eröffnung des Erlebnisspielplatzes Europapark am 21. Juni: " Das Warten hat sich auf jeden Fall gelohnt und für jede Altersklasse wird etwas dabei sein. Klagenfurt hat wieder einmal bewiesen eine kinderfreundliche Gemeinde zu sein. Im Rahmen der Eröffnung des Spielplatzes gibt es auch drei tolle Gewinne, die durch die Kronenzeitung als unserem Hauptmedienpartner...

  • 16.06.14
  •  1
PolitikBezahlte Anzeige
Stadtgartenreferent Wolfgang Germ bringt Volksschülern die Klagenfurter Natur näher.
5 Bilder

Naturverbundenes Lernen im Europapark

Stadtgartenreferent Wolfgang Germ lud die Schüler der "Friedensschule" St. Ruprecht zu einer Lerneinheit in den Bauerngarten des Europapark 350 Quadratmeter Gemüse und Heilpflanzen im Europapark Die Volksschüler durften die Gemüse und Heilpflanzen des 350 Quadratmeter großen Bauerngartens westlich des Europaparkes kennenlernen. Die Pflanzen werden sowohl noch auf traditionelle Art, als auch in modernen Hochbeeten kultiviert. Landesschulrats Vizepräsidentin Elisabeth Dieringer-Granzer...

  • 26.05.14
  •  1
PolitikBezahlte Anzeige
15 Bilder

Baufortschritte des großen "Erlebnisspielplatzes im Europapark"

Am Samstag den 21. Juni um 11 Uhr findet die Eröffnung des neuen großen „Erlebnisspielplatzes Klagenfurt“ im Europapark statt. Ersatztermin bei Schlechtwetter ist der 22. Juni. Stadtgartenreferent Wolfgang Germ informiert über die Datails des Großprojekts für die Klagenfurter Familien. Der Spielplatz im Europapark weist mit Abstand die höchste Spielfrequenz aller öffentlichen Spielplätze der Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee auf. Die Lage in der Wörthersee-Ostbucht, inmitten der...

  • 09.05.14
  •  1
PolitikBezahlte Anzeige

Busverbindung Klagenfurt-Laibach entpuppt sich als Flop!

Holubs Geisterbus nach Laibach transportiert außer heißer Luft nichts! Germ fordert sofortige Eistellung des Busbetriebes. Es gibt eine erste Bilanz für den Transport von Passagieren von Klagenfurt nach Laibach: In einem Monat werden 240 Fahrten durchgeführt mit durchschnittlich 2,9 Passagieren. Die jährlichen Kosten für die Förderung belaufen sich jedoch auf € 100.000, also rund € 8333 monatlich. Stadtrat Germ fordert nun den Bustransport umgehend einzustellen und kein Probejahr...

  • 28.04.14
PolitikBezahlte Anzeige
Das Büro von Stadtrat Germ und seinem Team im Europahaus.
25 Bilder

Fünf Jahre Stadtrat Germ - Eine Bilanz

Übersicht von Maßnahmenkatalogen und Projektrealisierungen der Referate Stadtgarten, Personal, Friedhöfe und Sicherheit durch Stadtrat Wolfgang Germ. STADTGARTEN Schönes Klagenfurt • Aufstellung von Blumenpyramiden in der Innenstadt • Sanierung und Neugestaltung des Schützenparks (Adaptierung eines neuen Trinkwasserbrunnens mit Hundetränke) • Generalsanierung der Landesgedächtnisstätte am Kreuzbergl • Implementierung des ersten Friedensforstes in Österreich im Bereich der Sattnitz •...

  • 24.04.14
  •  1
PolitikBezahlte Anzeige
Angelobung der OrdnunghüterInnen als Straßenaufsichtsorgane im Rathaus.
2 Bilder

Bilanz – Ein halbes Jahr Ordnungsamt

Das Klagenfurter Ordnungsamt wurde im Dezember 2013 installiert. Es versteht sich als Bindeglied zwischen Stadtverwaltung und Exekutive, wobei hauptsächlich darauf geachtet wird, dass die Verordnungen der Stadt eingehalten werden. Ziel ist es zu informieren, aufzuklären, zu ermahnen und – wenn nicht anders möglich – auch abzustrafen. Service und nicht Strafen stehen jedoch im Vordergrund. Das Ordnungsamt arbeitet eng mit der Klagenfurter Exekutive zusammen. So geht man etwa auf...

  • 11.04.14
PolitikBezahlte Anzeige
Stadtgartendirektor DI Heinz Blechl (li.), eine Mitarbeiterin des Stadtgartenamtes und der zuständige Stadtgartenreferent Wolfgang Germ präsentieren eines der vielen grasgrünen Fahrrädern, welche derzeit in der Innenstadt zu bewundern sind.
2 Bilder

Stadtgartenreferent Germ präsentiert Grünpläne für 2014

In einer heute stattgefundenen Pressekonferenz stellten Stadtgartenreferent Wolfgang Germ und Abteilungsleiter DI Heinz Blechl gemeinsam die Pläne für das Jahr 2014 vor und luden offiziell ein zum „Tag der offenen Tür“, welcher am 12. April in der Stadtgartenzentrale in der Pulverturmstraße stattfinden wird. Zu den Aufgaben der Abteilung Stadtgarten zählt neben der Gestaltung und Betreuung öffentlicher Grünflächen auch die Pflege der Parkanlagen, die Wartung der Brunnen sowie die...

  • 09.04.14
  •  1
PolitikBezahlte Anzeige
Eines der ersten grasgrünen Fahrräder der Aktion aus dem Jahre 2011.
3 Bilder

Stadtgarten verschönert grasgrüne Fahrräder der Innenstadt

Seit 2011 schmücken jedes Frühjahr grasgrüne Fahrräder sämtliche Ecken der Klagenfurter Innenstadt. Die mittlerweile sehr beliebten Frühlingsboten sind besonders unter den Kaufleuten stark begehrt. 35 Räder sorgen für Frühlingsstimmung Dieses Jahr werden insgesamt 35 Stück der grasgrünen Fahrräder aufgestellt und von der Abteilung Stadtgarten mit in rosa-tönen gehaltenen Bellis bepflanzt. Die erfolgreiche Aktion wurde vor drei Jahren vom Klagenfurter Stadtmarketing in Kooperation mit der...

  • 01.04.14
PolitikBezahlte Anzeige
Bürgermeister Scheider, Stadtrat Germ, Dr. Scheriau und Mag. Riedl mit dem frisch angelobten ÖWD-Team.

ÖWD und Ordnungamt für Parkraumbewirtschaftung angelobt

Mit 1. April übernehmen 20 neue MitarbeiterInnen des ÖWD die Überwachung der Kurzparkzonen in Klagenfurt. Ebenfalls neu angelobt wurden für diese Aufgabe die elf MitarbeiterInnen des Ordnungsamtes. Diese werden nämlich künftig auch den ruhenden Verkehr überwachen. Und zwar in den nicht gebührenpflichtigen Kurzparkzonen. Um das durchführen zu können mussten sie davor als „Aufsichtsorgane für den Straßenverkehr“ angelobt werden. Für Bürgermeister Scheider und Stadtrat Germ hat sich...

  • 28.03.14
  •  1
PolitikBezahlte Anzeige
6 Bilder

Stadtgartenmitarbeiter verwandeln Klagenfurt in Frühlingsoase

200 Stadtgartenmitarbeiter sorgen gerade für Frühlingsstimmung in Klagenfurt. In den letzten Wochen wurden bereits 60.000 Frühlingspflanzen gesetzt, Beete und Blumeninseln frisch bepflanzt. Der Klagenfurter Blumenschmuck besteht aus einem Arrangement von Stiefmütterchen, Ranunkeln, Mohn, Narzissen, Anemonen, Vergissmeinnicht, Bellis und Primeln. Die Stiefmütterchen haben mit 50.000 Blumen den größten Anteil an der Blumenpracht im Klagenfurter Stadtgebiet. Die MitarbeiterInnen des...

  • 26.03.14
  •  2
PolitikBezahlte Anzeige
4 Bilder

Erste Baufortschritte für Kärntens größten Spielplatz

Auf Initiative von Stadtgartenreferent Wolfgang Germ errichtet die Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee im Europapark den größten Erlebnis-Spielplatz Kärntens. Offizieller Baubeginn war im Herbst 2013. Die Bauabwicklung erfolgt dabei in mehreren Bauphasen. Während der Bauzeit werden einige provisorische Spielgeräte angeboten. Die Fertigstellung des Spielplatzes ist für Sommer 2014 vorgesehen. Heute morgen erfolgte bereits der Aufbau der Wasserspiele und einiger weiterer Module. Die...

  • 25.03.14
PolitikBezahlte Anzeige
3 Bilder

Germ: Masterplan für Klagenfurt - Sicherheit geht vor!

Mathiaschitz ist gefordert das neue Stadtentwicklungskonzept aus dem Jahre 2010 endlich umzusetzen. Baustopp in überschwemmten Bereichen gefordert! Immer mehr Flächen in diversen Stadtgebieten stehen nach starken Niederschlägen unter Wasser. Auslöser sind unter anderem diverse Großbauprojekte der vergangenen Jahre. Besonders betroffen sind die Gebiete rund um den Sattnitzbereich und das Univiertel. Stadtrat Germ kritisiert die übertriebenen Bautätigkeiten im Glanfurt - (Sattnitz -) Bereich...

  • 17.02.14
  •  1
PolitikBezahlte Anzeige

Tiere aus pietätsgründen nicht auf Friedhöfen gestattet

Friedhofsordnungen in ganz Österreich regeln das Mitnahmeverbot von Tieren um Trauerfeierlichkeiten und Begräbnisse, sowie die Einkehr der FriedhofsbesucherInnen nicht zu stören.Aufgrund eines aktuellen Leserbriefes in der Kärntner Tageszeitung möchte der zuständige Friedhofsreferent Wolfgang Germ klarstellen, warum keine vierbeinigen Freunde mit auf den Friedhof genommen werden dürfen: Gemäß Kärntner Bestattungsgesetz hat jeder Rechtsträger einer Bestattungsanlage eine Friedhofs- oder...

  • 28.01.14
  •  3
PolitikBezahlte Anzeige
Die elf Ordnungshüter der Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee mit Stadtrat Wolfgang Germ und Mag. Wilfried Kammerer.

Schließungen von Polizeiposten umgehend stoppen!

Angesichts der steigenden Kriminaldelikte ist es ein falsches Signal der amtierenden Regierung weitere Polizeipostenschließungen ins Auge fassen zu wollen. Die BürgerInnen haben ein Recht auf Sicherheit. Stadtrat Wolfgang Germ fordert daher Landeshauptmann Peter Kaiser auf mit der Bundesregierung Maßnahmen zu treffen, um weiteren Postenschließungen entgegenzuwirken. „Ich appelliere an die Regierung den Sparstift woanders anzusetzen. Gottseidank haben wir in weiser Voraussicht das Ordnungsamt...

  • 16.01.14
  •  3
Politik

Magistratschefin Claudia Koroschetz wird versetzt

Die Klagenfurter Magistratsdirektorin, Claudia Koroschetz, soll die Abteilung Gemeinderatsorganisation leiten. Das kündigte Personalreferent Wolfgang Germ (FPÖ) an. Die Abteilung Gemeinderatsorganisation soll künftig die bisherige „Gemeinderatskanzlei“ ablösen. Die Abteilung werde neu aufgestellt und soll als Hauptanlaufstelle für sämtliche Belange der Gemeinderats- und Stadtsenatsmitglieder dienen. „Damit können in Zukunft die diversen Anliegen viel schneller bearbeitet und umgesetzt...

  • 26.07.13
Politik
Stellten sich den Fragen der Anrainer: Bürgermeister Christian Scheider, Eugen Schluga und Wolfgang Germ
8 Bilder

Stadtteilgespräche starten in Fischl

Bewohner aus Fischl konnten ihre Fragen an Fachleute von Polizei, Feuerwehr und Politik richten. FISCHL. In insgesamt sechs Stadtteilgesprächen – initiiert von Bürgermeister Christian Scheider (FPÖ) – haben Anwohner die Möglichkeit, mit Fachleuten über Fragen und Anliegen in ihrem Bezirk zu sprechen. Der Startschuss erfolgte nun im Gemeindezentrum Fischl. Gesprochen wurde über Sicherheit, Spielplätze, Hundebesitzer und das Zusammenleben. Ärgerliche Angelegenheiten Viele Anliegen drehten...

  • 28.06.13
Politik
Hunde an die Leine: Das Ordnungsamt überwacht in Zukunft auch die Einhaltung der Leinenpflicht in der Landeshauptstadt Klagenfurt 
Foto: photos.com

,Ordnungsamt‘ als Bezeichnung fix

Von vier Vorschlägen zum Namen der Stadthüter hat sich nun einer durchgesetzt. Die künftigen, neuen Klagenfurter Stadthüter, die ab Herbst dieses Jahres ihres Amtes in der Landeshauptstadt walten werden, haben nun ihren offiziellen Namen erhalten. Vier Namen zur Auswahl Insgesamt standen vier Vorschläge zur Auswahl. „Unser Vorschlag war Ordnungsamt“, erklärt Personalreferent Wolfgang Germ (FPK). Die ÖVP setzte sich für die „Stadtwache“ ein, während sich die SPÖ den Namen „Mobile...

  • 16.05.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.