Wolfgang Leitner

Beiträge zum Thema Wolfgang Leitner

Andrea Guttmann-Lunenburg mit Johanna Kremsl.
2

Prima la Musica
Musikschüler aus Bad Ischl und St. Wolfgang punkten in Wels

Mit brillanten Leistungen punkteten vier junge Musiker aus der Landesmusikschule Bad Ischl /St. Wolfgang beim Musik-Landeswettbewerb Prima la Musica. BAD ISCHL, WELS. Die Blockflötistinnen Johanna Kremsl und Nina Schwaiger (Klasse Andrea Guttmann-Lunenburg), die Flötistin Jana Gschwandtner (Klasse Yvonne Gschwandtner) und Hornist Wolfgang Leitner (Klasse Wolfgang Leonhartsberger) ließen sich durch die sehr speziellen Wettbewerbsbedingungen nicht irritieren: Ihr Auftritt in Wels fand ganz ohne...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Michael Baumgartner, Walter Zemrosser, Doris Hofstätter und Philipp Strutz (von links).
1 3

Althofen
Nach der Wahl stehen die Stadträte jetzt fest

Nach der Bürgermeister- und Gemeinderatswahl stehen die neuen Mitglieder des Stadtrates nun fest. ALTHOFEN. Neben Bürgermeister Walter Zemrosser sind im Stadtrat als 1. Vize-Bürgermeisterin Doris Hofstätter und als 2. Vize-Bürgermeister Michael Baumgartner vertreten (alle drei Liste für Alle). Weitere Mitglieder des Stadtrates sind Philipp Strutz (LFA), Wolfgang Leitner (Team Wolfgang Leitner) und Klaus Trampitsch (SPÖ).

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Johannes Thurner und Leonhard Neuner: "Wir danken unseren Vorgängern für das entgegengebrachte Vertrauen.Es ist uns eine Ehre, die spannende Aufgabe der Geschäftsleitung bei F+S, einem ausgezeichnet geführten Unternehmen mit einem kompetenten Team, übernehmen zu dürfen. Wir freuen uns, den erfolgreichen Weg mit unserem Einsatz und dem unseres Teams weiterzugehen."
2

Fiegl+Spielberger
Frischer Wind in der Unternehmensführung

INNSBRUCK. Die geschäftsführenden Gesellschafter Wolfgang Leitner und Johannes Leitner haben gemeinsam entschieden, sich mit Ende 2020 aus dem operativen Bereich der Geschäftsführung zurückzuziehen. Sie übertragen die Geschäftsleitung an Johannes Thurner (Abteilungsleiter Rechnungswesen/Controlling) und Leonhard Neuner (Abteilungsleiter Elektrotechnik). Erfolgreiche ArbeitWolfgang und Johannes Leitner, seit den 90ern an der Spitze des Unternehmens, haben Fiegl+Spielberger durch Engagement und...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Vier Kandidaten treten in Althofen um das Amt des Bürgermeisters an.
5

Pläne der Kandidaten
Der Hauptplatz in Althofen soll endlich realisiert werden

In der Stadtgemeinde Althofen treten bei den Bürgermeisterwahlen am 28. Februar vier Kandidaten an. ALTHOFEN. Seit Jahrzehnten beschäftigt ein Hauptplatz die Politik. Auch bei diesen Wahlen ist der oft geplante, aber bislang nie realisierte Hauptplatz Thema. Rücklagen für eine Umsetzung gibt es. Pläne der LFA "Es ist kein neuer, teurer Architektenwettbewerb notwendig. Für den Fall meiner Wahl garantiere ich die umgehende Umsetzung eines modernen Hauptplatzes. Die Schaffung eines...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Die Stadt Althofen setzt ein Stadtmarketing ein, das ab nächstem Jahr Projekte umsetzen soll.
1 3

Ab Frühjahr
Althofen verfügt ab 2021 über ein Stadtmarketing

Im Frühjahr startet ein Stadtmarketing in Althofen, dass für drei Jahre ausfinanziert ist. Zudem wurde die Stadt als energieeffiziente Gemeinde ausgezeichnet.  ALTHOFEN. In den letzten Monaten arbeitete man an einer nachhaltigen Standortpositionierung. Im Kulturhaus fand eine dementsprechende Veranstaltung statt, bei der man darüber diskutierte, wofür Althofen steht und auch in Zukunft stehen möchte. "Dabei ist man sich der eigenen Stärken, aber auch Schwächen durchaus bewusst", sagt Wolfgang...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Modell Hornturm: Ein "Haus des Lichts" in Verbindung der historischen Architektur mit modernen Elementen.
5

Althofen
Studenten zeigen Modelle für ein "Museum des Lichts"

Im Rahmen den Ausstellung "Haus des Lichts - Light House" zeigen ab 1. Oktober  Studierende der FH Kärnten Modelle für ein "Museum des Lichts" in Althofen. ALTHOFEN. Im Zuge des Ideenwerkstatt wurde vor einigen Jahren die Idee entwickelt, die Stadt Althofen künftig klarer zu positionieren und der Stadt sozusagen eine Marke nach außen zu verpassen. Der 100. Todestag von Carl Auer von Welsbach im Jahr 2029 soll für eine entsprechende Positionierung genützt werden. So wurde von der...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Prächtig amüsierten sich Horst Wachernig, Vizebürgermeisterin Ines Hölbling, Birgit Rutar, Vizebürgermeister Arno Goldner und Bernd Hensel.
1 38

Althofen
Countryband heizte in der Altstadt ein

Hervorragende Stimmung beim Konzert von "The Farfields" am vergangenen Freitag. ALTHOFEN (pp). Der Salzburger Platz war Mittelpunkt einer wunderbaren Veranstaltung im Rahmen von "Altstadtsommer Althofen". Zu fetzigen Klängen von "Rock Dragons", mit vier talentierten Nachwuchsmusikern als Vorgruppe und den Stars des Abends, "The Farfields" servierte Elisabeth Egger Köstlichkeiten vom Grill. Die Chefin vom "Gasthof zur Post" freute sich über viele Gäste, darunter Vizebürgermeisterin Ines...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Peter Pugganig
1 2 6

Altstadt von Althofen
Salzburger Platz: Neues Bepflanzungskonzept umgesetzt

Öffentliche Räume brauchen Gestaltung, möglichst blühend, grün, bienen- und insektenfreundlich, sauber, der Umgebung angepasst, möglichst pflegeleicht usw. Das waren die Anforderungen, die es umzusetzen galt, wenn ein historischer Platz, inmitten der Altstadt von Althofen neu gestaltet wird. Alles nicht ganz einfach, weshalb von Altstadtreferenten STR Wolfgang Leitner, auch fachmännische Hilfe dafür gesucht wurde: Landschaftsplanerin DI Dagmar Wallgram gestaltet ein gärtnerisches Highlight,...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Wolfgang Leitner
7 2 8

Altstadtsommer Althofen 2020
Fulminanter Auftakt am Salzburger Platz

Am Freitag startete die 2. Auflage des ALTSTADTSOMMER ALTHOFEN 2020, nach der so erfolgreichen Vorlage aus dem Vorjahr. Corona-bedingt natürlich später, aber mit viel Musik und Elan in die neue Saison. Ein Streetfood-Markt am Salzburger Platz war schon die Attraktion, hat dies die Altstadt bisher in ihrer 1000jährigen Geschichte sicher noch nicht gesehen. Elisabeth Egger vom Gasthof zur Post sorgte mit den "Altstadt-Standlern" nicht nur für kulinarische Abwechslung, vom Spanferkel-Burger bis zu...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Wolfgang Leitner
Der Althofner Umweltstadtrat Wolfgang Leitner
1 1 2

2,4 Millionen Euro
Stadt Althofen baut das Radwegenetz aus

In den Ausbau des innerstädtischen Radwegenetzes will Althofen 2,4 Mio. Euro investieren. ALTHOFEN. In der Stadtgemeinde Althofen beschlossene Sache ist der Gesamtausbau des innerstädtischen Radwegenetzes. Kostenpunkt: 2,4 Millionen Euro. Alle Pläne sowie 900.000 Euro, eine Förderzusage des Klimafonds, sind vorhanden. Die ausstehende Summe ist teilfinanziert. Die Förderzusage Das Dilemma: Für die 900.000 Euro gibt es nur bis Mitte 2021 eine Förderzusage. „Dann müssen wir um Verlängerung...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
1 3

Althofen
Beim Schloss Töscheldorf entsteht neuer Raum für Natur

Auf der freien Fläche bei den Schlosswiesen rund um das Schloss Töscheldorf bei Althofen entstehen Blumenwiesen, eine Saatgutgewinnungsanlage sowie Spazierwege für die Althofner Bevölkerung. Kosten: 23.000 Euro. TÖSCHELDORF (stp). Die Stadt Althofen hat beim Schloss Töscheldorf rund vier Hektar Grund gepachtet, um dort in Zusammenarbeit mit der Arge Naturschutz eine Blumenwiese und eine Saatgut-Gewinnungsanlage zu errichten. "Wir wollten etwas aus dem leeren Park machen und haben dafür dann...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Vor der Stadthalle Althofen soll ein schöner Platz zum Rasten entstehen. Derzeit ist die Fläche noch unansehnlich.
2

Althofen
Vor der Stadthalle ist ein schöner Rastplatz geplant

Die Freifläche vor der Stadthalle Althofen soll nun begrünt werden. ALTHOFEN. Der Platz vor der Stadthalle Althofen ist wirklich kein Schmuckstück. Geht es nach der Liste Fair, soll sich das nun ändern: Ein dementsprechender Antrag wurde nun im Gemeinderat eingebracht und an den zuständigen Ausschuss zur Behandlung weitergeleitet. Grüne Oase "Ziel ist es, die Stadteinfahrt schöner zu gestalten und für Spaziergänger eine grüne Oase zu schaffen", sagt Fair-Stadtrat Wolfgang Leitner. Eine...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Am Gebiet rund um den Wanderweg mit dem Pumphäuschen und dem Trafo Richtung Weindorf entsteht das Projekt.
1 2

Althofen
Barrierefreier Naturerlebnisweg ist ein Leuchtturmprojekt

Leader-Projekt im Naturgebiet rund um Althofen macht Natur auch barrierefrei zugänglich. ALTHOFEN (stp). Die erste barrierefreie Naturerlebnis-Einrichtung in der Region Mittelkärnten wird in Althofen umgesetzt. Gemeinsam mit der "Arge Naturerlebnis Kärnten" und der Stadtgemeinde Althofen hat die Region Mittelkärnten das Projekt eines barrierefreien Naturerlebnisweges im Naherholungsraum Ledererbach als "Leuchtturmprojekt 2019" eingereicht. Eine Expertenjury kürte das Kooperationsprojekt mit...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Der 10.000. Fahrgast vom Sammeltaxi Stefan Berger (2.v.l.) erhielt von Wolfgang Leitner, Alexander Benedikt und Marc Weitensfelder (Hofstätter Touristik) 200 Euro in Althofen-Talern
1 3

Althofen
Meilenstein: Sammeltaxi beförderte zehntausend Fahrgäste

Zehntausend Fahrgäste haben das Angebot "Althofen mobil" seit der Einführung genützt.  ALTHOFEN (stp). "Althofen mobil" wurde vor einem Jahr als Sammeltaxi für die Stadt Althofen gestartet. "Es war von Anfang an ein Erfolgsprojekt für die Stadt", sagt Initiator Wolfgang Leitner. Kürzlich wurde der bereits 10.000 Fahrgast vom Sammeltaxi, das vom Unternehmen Hofstätter Touristik betrieben wird, befördert. Bürgermeister Alexander Benedikt und Stadtrat Wolfgang Leitner überraschten Stefan Berger...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Kameradschaftsführer Patrick Weitensfelder, Kommandant Johann Delsnig, Hauptverwalter Wolfgang Leitner
39

135-Jahr-Jubiläum
Althofens Feuerwehr in bester Feierlaune

ALTHOFEN (ch). Mit einem zweitägigen Fest feierte die Freiwillige Feuerwehr Althofen unter Kommandant Johann Delsnig am Samstag, dem 27. Juli und am Sonntag, dem 28. Juli ihr 135-Jahr-Jubiläum. Samstagnacht wurde im Festzelt bei der Feuerwache zur Musik von Flashback getanzt und gefeiert, was ganz besonders die Jugend freute, die sich prächtigst amüsierte.  Am Sonntag luden die Blauröcke zum Frühschoppen, der von der musikalisch von der Stadtkapelle Althofen begleitet wurde. Für die kleinen...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Claudia Hölbling
2

Althofen
Mängel in der Stadt können über Handy-App gemeldet werden

Neue App zur Meldung von Mängeln in der Stadtgemeinde Althofen gibt der Bevölkerung die Möglichkeit, schnell und unkompliziert Mängel an die Gemeinde zu melden.  ALTHOFEN (stp). Seit zwei Wochen können Mängel oder Missstände in Althofen über die Handy-App "Du bist Gemeinde" direkt an die Stadtgemeinde gemeldet werden. Initiiert wurde das Projekt von Stadtrat Wolfgang Leitner. Die Kosten belaufen sich auf 2.700 Euro. Nach Klagenfurt und Villach ist Althofen die zweite Stadt in Kärnten und auch...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
1 29

Altstadtsommer Althofen schwungvoll eröffnet

ALTHOFEN (ch). Musik, Theater, Lesungen, Führungen und Kulinarik: der Altstadtsommer Althofen hat von Mai bis September viel zu bieten. Initiiert von Bürgermeister Alexander Benedikt und Stadtrat Wolfgang Leitner bringen insgesamt 18 Events abwechslungsreiche Kultur für Jung und Alt in die Kurstadt. Am Mittwoch, dem 29. Mai 2018 wurde der Altstadtsommer mit einem Pop- und Rock-Konzert der Musikschule feierlich eröffnet. Mit dabei waren Musikschule-Direktor Johann Burgstaller, die Musiklehrer...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Claudia Hölbling
Die Kindergartenkinder aus Dobl-Zwaring zogen als Cupcakes verkleidet alle Blicke auf sich.
181

Dobler Faschingsumzug wurde zum Besuchermagnet

Bei frühlingshaftem Wetter brach der Dobler Faschingsumzug alle Rekorde. Besucher aus der ganzen Region applaudierten dem Prinzenpaar Julia Kurz und Wolfgang Leitner und ihrer Garde. Die Trachtenmusik Dobl zeigte sich muskelstark und trug das Musikhaus beim Umzug mit. Musikalische Unterstützung kam von der Baustellenmusik Lannach und der Piratenmusi Lieboch. Ein süßer Hingucker waren die Kindergartenkinder, die als Cupcakes vom Wagen winkten. Die Heuernte anno dazumal zeigte der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Auf der 86 Meter langen Produktionsanlage (im Hintergrund) werden bei Internorm ab sofort Fenster automatisiert hergestellt.
3

Neue Anlage
Internorm investiert erneut in Lannach

115.000 Fenster und Türen gehen von Lannach aus jedes Jahr nach ganz Europa. Und 2019 könnten es noch mehr werden: Das weststeirische Internorm-Werk hat seit kurzem eine komplett neue Produktionsstraße. Ein Jahr lang wurde die 86 Meter lange Anlage entwickelt und errichtet. Einzelne Montageschritte können damit automatisiert werden, die Maschine soll aber auch Verbesserungen für Mitarbeiter bringen. Einzigartige steirische FensterSeit 1966 werden unter der Marke Internorm Kunststofffenster...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Der Fußgängerdurchlass in Althofen ist nicht barrierefrei. Die Neigung ist zu steil, die Rampe nicht zulässig
1 5

Althofen: Unterführung ist trotz Sanierung nicht barrierefrei

Fußgängerunterführung in Althofen sorgt bei Rollstuhlfahrern für Unmut. ÖZIV kritisiert: "Unterführung wurde lediglich aufgehübscht." ALTHOFEN (stp). Bis Ende August wurde der Durchlass, der das Stadtzentrum mit dem Ortsteil Treibach verbindet, saniert. Auf Barrierefreiheit wurde dabei allerdings nicht geachtet, bestätigt auch Peter Noflatscher vom Österreichischen Zivilinvaliden-Verband, der sich vor Ort ein Bild machte: "Der Durchgang wurde optisch aufgehübscht, ist aber nicht barrierefrei."...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
2 33

Lauschiges Sommerkino als Kulturgenuss

ALTHOFEN (ch). Kultur- und Filmbegeisterte kamen am  Samstag, dem 11. August 2018 im Rahmen des Sommerkinos Althofen im Auer vonWelsbach Park in den Genuss von drei Film-Highlights. Auf Einladung der Stadtgemeinde Althofen in Kooperation mit dem Regionalmanagement kärnten:mitte wurden die Filme „Berggespräche in Mittelkärnten“, „Wie Brüder im Wind“ und „Die grüne Lüge“ gezeigt. Und damit auch Geselligkeit und Gemütlichkeit nicht zu kurz kamen, sorgte Leopold "Poldi" Krassnitzer vom Prechtlhof...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Claudia Hölbling

Mobilitätskonzept Althofen - Bahnverkehr, Sammeltaxis und Carsharing

Erste Maßnahmen des Althofner Mobilitätskonzeptes starten heuer. Koralmbahn wird zum Problem. ALTHOFEN (stp). Etwa 35.000 Euro hat die Erstellung eines Mobilitätskonzeptes die Stadt Althofen gekostet. Ein Wiener Verkehrsplanungs-Unternehmen wurde dafür zu Rate gezogen. Jetzt stehen erste Ergebnisse fest. Die ersten Maßnahmen – die Installation eines Sammeltaxi-Service – sollen noch dieses Jahr umgesetzt werden. Die Untersuchungen im Bereich der Mobilität zeigen zudem langfristige Auswirkungen...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Konnten ihre Wahlprogramme präsentieren: Mirko Messner, Wolfgang Leitner, Thomas Moritz und Karl-Heinz Nadasdy

Podiumsdiskussion: Die Anliegen der Kleinparteien

Präsentierten ihre Themen: KPÖ, Fair, BZÖ und Verantwortung Erde. Auch die Kandidaten der aktuell nicht im Landtag vertretenen Parteien kamen bei der WOCHE-Wahldiskussion letzte Woche im St. Veiter Rathaushof (Bildergalerie) zu Wort. Sie nahmen in der ersten Reihe Platz: Karl-Heinz Nadasdy (BZÖ), Thomas Moritz (Verantwortung Erde), Wolfgang Leitner (Fair) und Mirko Messner (KPÖ). Für den Kandidaten der BZÖ sei es schwierig, in wenigen Worten, das Wahlprogramm zu erklären. Nadasdy fügte jedoch...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Bei der Feuerwehr in Althofen ist Wolfgang Leitner bereits seit über 30 Jahren als Kassier tätig
1

Wolfgang Leitner: "Reise nicht mehr gerne"

Wer tritt bei der Landtagswahl am 4. März an? Die WOCHE zeigt die private Seite der Politiker. ALTHOFEN (stp). Als Spitzenkandidat der Liste Fair im Wahlkreis Ost kandidiert der Althofner Wolfgang Leitner bei der Langtagswahl am 4. März. Für den 54-Jährigen sind die wirtschaftliche Entwicklung der Region, die interkommunale Zusammenarbeit, sowie die Infrastruktur wichtige Themen. Privat engagiert sich der Stadtpolitiker seit über 30 Jahren bei der Feuerwehr in Althofen. Beruflich ist er als...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.