Zukunft

Beiträge zum Thema Zukunft

Business-Master bei HAKaktiv
10

HAK/HAS Ried - Deine Schule zum Erfolg!
Modern, praxisnah und zukunftsorientiert – die Ausbildung an der HAK/HAS

Ob beruflich oder privat - eine wirtschaftliche Ausbildung ist immer wichtig und bringt viele Vorteile im täglichen Leben. Die Handelsakademie und Handelsschule Ried steht für eine praxisnahe und zukunftsorientierte Ausbildung, die den Anforderungen der Wirtschaft und einer modernen Gesellschaft entspricht. Mit der abgeschlossenen Ausbildung hat ein Absolvent neben der Matura bzw. Abschlussprüfung zusätzlich anerkannte Lehrabschlüsse erworben, die einen sofortigen Berufseinstieg ermöglichen....

  • Ried
  • Hubert Wiesinger
Anzeige
Magdalena Schatzl ist Bereichsleiterin im metallurgischen Kompetenzzentrum K1-MET GmbH. Nachdem Sie dort drei Jahre als Postdoc im Bereich der Simulation, Datenanalyse und Prozessoptimierung beschäftigt war, übernahm Sie Ende 2019 die Leitung im Bereich Simulation und Analyse. Schatzl spricht beim OÖ Zukunftsforum 2021 zum Thema „Ressourcenwertschöpfung in der Stahlindustrie mittels digitaler Technologien und Künstlicher Intelligenz“.

OÖ Zukunftsforum 2021
Der Mensch im Zentrum Künstlicher Intelligenz

Der Mensch im Zentrum Künstlicher Intelligenz: Lernen Sie Technologien kennen, die uns in die nahe Zukunft führen werden. Um die Sicherheit aller Teilnehmer*innen und Referent*innen zu gewährleisten, haben wir uns dazu entschlossen, das OÖ Zukunftsforum 2021 als digitale, eintägige Veranstaltung umzusetzen. Die Digitalisierung der Veranstaltung bringt auch mit sich, dass das OÖ Zukunftsforum für alle Teilnehmer*innen kostenlos ist. Am 23. März 2021 lernen Sie Technologien kennen, die uns in...

  • Linz
  • OÖ BezirksRundschau
Anzeige
Video 7

Forstfachschule
Wald- der schönste Arbeitsplatz der Welt!

Der Forstwart: Praxisnahe Ausbildung für alle die den Wald lieben und schon immer dort arbeiten wollten! Der Wald hat viele Funktionen: er filtert Regen zu Trinkwasser, reinigt die Luft, schützt uns vor Naturkatastrophen, ist ein artenreicher Lebensraum für Pflanzen und Tiere und liefert Holz als klimafreundlichen Baustoff. Unseren vom Klimawandel stark betroffenen Wäldern haben Stürme, Dürren, Waldbrände und extremer Borkenkäferbefall immens zugesetzt – Es braucht Experten, die sich um unsere...

  • Salzkammergut
  • Tartarotti
10

Sei dabei!
Digitaler Tag der offenen Tür am 29. Jänner an der HAK/HAS Ried!

Eine praxisorientierte Ausbildung ist die beste Investition in die Zukunft! Der digitale Tag der offenen Tür an der HAK/HAS Ried informiert am 29. Jänner über die zahlreichen Ausbildungsmöglichkeiten. Die Teilnahme am digitalen Tag der offenen Tür ist jederzeit zwischen 13:30 und 16:30 Uhr über www.hakried.at möglich. Lehrer/innen und Schüler/innen stehen für Fragen in Videokonferenzen und Chats zur Verfügung. Weiters gibt es viele Informationen über die Ausbildung und das Schulleben. Mit der...

  • Ried
  • Hubert Wiesinger

PROFESSIONELLE INFLUENCER
ANMELDEFRIST STARTET [7.1. - 29.1.2021]

Junge Menschen, denen die Arbeit mit Kindern am Herzen liegt und die eine sinnstiftende Ausbildung mit guten Jobaussichten suchen, sind an der BAFEP RIED jederzeit willkommen. Ob zukünftige Kleinkind-Pädagog*innen, Kindergartenpädagog*innen oder Hortpädagog*innen, oder vielleicht nach der Ausbildung doch Student*in... an der BAFEP ist vieles möglich.  Die Anmeldung an der BAFEP RIED ist von 7. Jänner bis 29. Jänner 2021 im Sekretariat möglich. Alle Informationen und auch die nötigen Formulare...

  • Ried
  • Reinhard Wimroither - BAFEP RIED
v. l.: Energie AG-Generaldirektor Werner Steinecker, Viktoria Schwarz aus der Energie AG Sportfamilie und LASK-Vizepräsident Johannes Lehner.
3

Energie AG
Vorentscheid zur eBundesliga im Energie AG-PowerTower

Am Vorentscheid der eBundesliga nahmen am 17. November im PowerTower der Energie AG 64 Spieler teil. Sechs Kandidaten werden Anfang Februar ins Finale in Wien einziehen.  OÖ. Am 17. November fand im PowerTower der Energie AG der Vorentscheid zur eBundesliga statt. 64 Teilnehmer qualifizierten sich in der Online-Vorausscheidung für den Event. Am Ende konnten sich folgende fünf Teilnehmer durchsetzen: David Huemer, Mahmut Günduz, Haroun Yassin, Dominik Heimbuchner und Samet Kudun. Gemeinsam mit...

  • Linz
  • Carina Köck
Anzeige
2

Fit für 2030
1000 Teilnehmer nutzten das OÖ Zukunftsforum Technologie & Wirtschaft in Linz, um sich über Zukunftstrends auszutauschen

Digitale Transformation, Klima, Demografie und Mobilität – die großen Zukunftsthemen entscheiden über den Erfolg von morgen. Beim OÖ Zukunftsforum Technologie und Wirtschaft, das von 30. 9. bis 2.10. In Linz stattfand, holten sich 1000 Teilnehmer/-innen Anregungen für die Bewältigung der Herausforderungen der kommenden Jahre. Für inhaltliche Expertise sorgten mehr als 70 Vortragende, die ihr Wissen in zwölf thematischen Sessions von Additive Manufacturing bis Zukunft teilten. Highlight des...

  • Linz
  • OÖ BezirksRundschau
Flashmob HAKaktiv 2018
1 7

Die HAK/HAS Ried stellt sich bei HAKaktiv in der Weberzeile vor!
Sei dabei: HAKaktiv in der Weberzeile

Bereits zum zweiten Mal präsentiert sich die Handelsakademie und Handelsschule Ried am 8. und 9. November 2019 in der Weberzeile. Am Freitag von 14:00 – 18:00 Uhr und am Samstag von 10:00 – 14:00 Uhr haben Sie die Möglichkeit bei einem abwechslungsreichen Programm die Schule kennen zu lernen. Turnvorführungen der sportHAK, die Vorstellung der Übungsfirmen oder abwechslungsreiche Quizfragen zu den verschiedenen Fächern geben Ihnen einen tollen Einblick in die Ausbildung der HAK/HAS Ried. Eine...

  • Ried
  • Hubert Wiesinger
Wirtschafts- und Forschungs-Landesrat Markus Achleitner präsentierte am 24. Oktober in einer Pressekonferenz das Doppelbudget 2020/21 des OÖ. Standortressorts.
2

Land OÖ
Doppelbudget von 610 Millionen Euro

Das Doppelbudget 2020/21 des Standortressorts von Wirtschafts- und Forschungs-Landesrat Markus Achleitner soll in Bereiche wie Digitalisierung, Forschung und Entwicklung, Breitbandausbau sowie Klimaschutz fließen. Insgesamt werden 610 Millionen Euro investiert. OÖ. Für Wirtschafts- und Forschungs-Landesrat Markus Achleitner ist das Doppelbudget 2020/21 des Standortressorts "in Zahlen gegossene Zukunftspolitik". Damit will er Oberösterreich zukunftsfit halten. Von Digitalisierung bis zum...

  • Linz
  • Carina Köck
Anzeige
vlnr.: Thomas Grubmiller (Beam Suntory Austria), Nadine Rigele-Hübl (TOWA GmbH), Michael Lettner (Cluster-Manager des IT-Clusters der Business Upper Austria), Jutta Grabenhofer (BRZ GmbH) und Albert Ortig (Netural GmbH)

Die Zukunft bleibt spannend
Experten bei der SHFT19 über Innovationen und künftige Möglichkeiten durch die Digitalisierung

Werden Drohnen bald die Post zustellen? Kommen Organe bald aus dem 3D-Drucker? Bezahlen wir künftig nicht mehr mit Geld, sondern mit unseren persönlichen Daten? Wir wissen nicht viel über die Zukunft, aber eines ist klar: Sie bleibt spannend. Der IT-Cluster der oö. Standortagentur Business Upper Austria hat die innovativsten Köpfe zur SHFT19 beim OÖ Zukunftsforum am 2. Oktober 2019 in Linz versammelt, um ein wenig Licht ins Dunkel zu bringen. Die fortschreitende Digitalisierung und das Thema...

  • Linz
  • OÖ BezirksRundschau
Anzeige
Über 250 Teilnehmer beim Internationalen Forum Mechatronik

Internationales Forum Mechatronik
Mechatronik als Schlüssel zur Zukunft

Am 24. und 25. September fand im oberpfälzischen Cham das bereits 13. Internationale Forum Mechatronik statt. Der etablierte Jahreskongress und europäische Marktplatz zur Vernetzung der mechatronischen Szene findet jährlich abwechselnd in Deutschland, der Schweiz, Österreich und Südtirol statt. In Kooperation mit der Europaregion Donau-Moldau und dem Mechatronik-Cluster wurden den Teilnehmern unter dem Motto „Zukunft der Produktion: Digital – Vernetzt – Global“ auch dieses Jahr zahlreiche...

  • Linz
  • OÖ BezirksRundschau
Bis 2025 möchte T-Mobile/Magenta das 5G-Net flächendeckend in Österreich ausbauen.
4

5G Mobilfunk
Pionierstadt oder Versuchsobjekt?

Mobilnetz 5G spaltet die Gesellschaft: innovativer Fortschritt oder Gefahr für die Gesundheit? RIED (wie, nk). Schnell, schneller, 5G. Vor kurzem wurden in der Stadt Ried drei 5G-Mobilfunkstationen in Betrieb genommen. Diese befinden sich laut senderkataster.at Nähe Voglweg, in der Nähe des Bezirksalten- & Pflegeheims sowie Nähe Frankenburgerstraße. Hier und bei den weiteren 22 Stationen in ganz Österreich testet Magenta (ehemals T-Mobile) das Netz der fünften Generation. Die Teststandorte...

  • Ried
  • Noah Kramer
Abteilungsleiter Hubert Huber, Agrarlandesrat Max Hiegelsberger und Forschungsleiter Siegfried Pöchtrager präsentieren den Strategie-Prozess „Zukunft Landwirtschaft 2030“ (v. l.).

Zukunft Landwirtschaft 2030
Der Agrarbereich wird Zukunftsfit

Mit einem neuen Strategieprozess will Agrarlandesrat Max Hiegelsberger den Agrarbereich für die Zukunft rüsten. OÖ. Um das Agrarland Oberösterreich für die Zukunft fit zu machen, hat Agrarlandesrat Max Hiegelsberger den Strategieprozess „Zukunft Landwirtschaft 2030 ins Leben gerufen. „Wer die Zukunft aktiv gestalten will, muss sich zuerst mit ihr beschäftigen“, so Hiegelsberger. Visionen für heimische Landwirtschaft Mit dem Prozess will man Zukunftsszenarien für die heimische Landwirtschaft...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
Maximilian Schmidt (Vorstand für Nachwuchs und Fans), Thomas Gahleitner (Vorstand für Infrastruktur) und Karl Wagner (Vorstand für Organisation).

SVR blickt optimistisch in die Zukunft
"Die Stimmung ist diesmal ganz anders"

Um nur zwei Punkte verfehlte die SV Guntamatic Ried den Aufstieg in die Bundesliga. Nach einer kurzen "Trauerphase" blicken die Verantwortlichen nun aber optimistisch in die Zukunft. RIED. "Natürlich war es sehr schmerzhaft für uns, dass wir den Aufstieg verfehlt haben. Aber trotzdem fühlt es sich ganz anders an als voriges Jahr. Damals hatten wir einen viel teureren Kader. Und obwohl zwei Mannschaften aufsteigen durften, haben wir es nicht geschafft. Das war sehr bitter. Heuer haben wir im...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
„Wir haben vor, unsere mehr als 1.700 Mitarbeiter auf dem Weg eines Kulturwandels mitzunehmen“, erklärt Vorstandsdirektor Maximilian Pointner.

Sparkasse OÖ
Neue Ideenwerkstätte für mehr Innovation

Die Sparkasse OÖ möchte mit ihrem neuen „s Future Lab“ die Entwicklung der Filiale der Zukunft vorantreiben. OÖ. Die Sparkasse OÖ startet das „s Future Lab“ und möchte damit eine Vorreiterrolle einnehmen. Die Einrichtung soll als Ideenwerkstätte dienen, wo Neuerungen und Fortschritte entwickelt und getestet werden – auch gemeinsam mit den Kunden. „Wir haben vor, unsere mehr als 1.700 Mitarbeiter auf dem Weg eines Kulturwandels mitzunehmen. Inspiration aus vielen Richtungen ist erwünscht –...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
12

75 % Zustimmung für schnelles Internet
75% Zustimmung für schnelles Internet Gemeinden Mühlheim, Kirchdorf, St. Georgen, Mörschwang und Weilbach arbeiten bei Planung zusamme

75% Zustimmung für schnelles Internet Gemeinden Mühlheim, Kirchdorf, St. Georgen, Mörschwang und Weilbach arbeiten bei Planung zusammen Der Ruf nach einer leistungsfähigen Internetverbindung wird vor allem im ländlichen Raum immer lauter. Für Unternehmen, Landwirte aber auch viele Private zählt eine stabile Internetverbindung mittlerweile zu einer modernen und notwendigen Infrastruktur. DI Volker Dobringer vom OÖ Breitbandbüro stellt dazu klar: "Die benötigte Datenmenge verdoppelt sich derzeit...

  • Ried
  • Andrea Schachinger
Unsere Turnerinnen in der sportHAK
3

HAK/HAS Ried - Tag der offenen Tür 2019

Mehr als 200 Schnupperschüler/innen haben sich seit November an der HAK/HAS Ried über das Bildungsangebot der Schule informiert. Die praxisorientierten Lehrpläne garantieren in den Bereichen Wirtschaft, Sprachen, IT, Persönlichkeits- und Allgemeinbildung eine praxisnahe und zukunftsorientierte Ausbildung. Die sportHAK mit Fußball, Leichtathletik, Tennis und Turnen sowie die agrarHAK, ergänzen die classicHAK perfekt. Für alle, die schneller ins Berufsleben einsteigen möchten, ist die praxisHAS -...

  • Ried
  • Hubert Wiesinger
Heinz W. Engl, Martina Mara, humanoider NAO-Roboter, Landeshauptmann Thomas Stelzer und Johann Lefenda (v. l.).
2

OÖ. Zukunftsakademie
„TechVisionen – Neues aus der Zukunft“

OÖ. „TechVisionen – Neues aus der Zukunft“ titelt die Sonderausstellung der OÖ. Zukunftsakademie. Diese kann von 9. Jänner bis 31. März im Schlossmuseum Linz bestaunt werden. Im Zuge der Eröffnung erklärte Johann Lefenda, Leiter der OÖ. Zukunftakademie: „Maßgebliche Innovationsfelder für die Erforschung und Entwicklung zukünftiger Technologien ziehen sich vom Leichtbau und der Mechatronik über die Informations- und Kommunikationstechnologien bis zur Werkstoffforschung.“ Spannende neue...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
40 Prozent der Befragten gehen davon aus, dass energieeffiziente, nachhaltige Wohnhäuser in 20 Jahren zum Standard gehören werden.
1

Zukunftsprognose
Wie wir in 20 Jahren wohnen

OÖ. Angesichts steigender Mieten und Immobilienpreise blicken die Österreicher beim Thema Wohnen mit gemischten Gefühlen in die Zukunft. Anlässlich seines 20. Geburtstags befragte ImmobilienScout24 über innofact 500 Österreicher nach ihren Erwartungen an das Wohnen in 20 Jahren. Die Ergebnisse zeichnen ein düsteres Bild: Die Mehrheit geht davon aus, dass die Preise weiter steigen, Geringverdiener aus Innenstädten verdrängt werden und alle mit weniger Platz auskommen müssen. Das Zuhause wird...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
BMW Group Werk Steyr-Chef Christoph Schröder glaubt, dass Verbrennungsmotoren dank umweltfreundlich hergestellter künstlicher Treibstoffe noch eine lange Zukunft haben.

BMW Steyr-Chef Schröder: Verbrenner hat auch langfristig Zukunft

Der Geschäftsführer des weltweit größten BMW-Motorenwerks in Steyr, Christoph Schröder, sieht großes Potenzial in künstlichen Treibstoffen, so genannten E-Fuels Wie sieht der Antrieb der Zukunft aus? Bestimmt bunter, als sie es heute ist. Wir werden abhängig vom Fahrverhalten der Kunden einen Mix aus verschiedenen Antrieben sehen: Benziner, Diesel und Elektromobilität für Kurzstrecken und im urbanen Bereich. Bisher ist aber die Kombination aus Energiedichte, also was in einem Liter Treibstoff...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Anzeige

3x2 Karten für den ARTHOUSE Film "DIE ZUKUNFT IST BESSER ALS IHR RUF" im Star Movie zu gewinnen!

Überall hören wir von Krisen, Medien schüren Verunsicherung. Wie reagieren wir darauf? Augen zu, Ohren zu? Oder lieber Ärmel aufkrempeln und was tun? Der Film "Die Zukunft ist besser als ihr Ruf" der österreichischen Regisseurin Teresa Distelberger befasst sich mit Menschen die etwas bewegen. Sie engagieren sich für lebendige politische Kultur, für nachhaltige Lösungen bei Essen und Bauen, für Klarheit im Denken über Wirtschaft, für soziale Gerechtigkeit. Sechs Beispiele erzählen von der...

  • Linz
  • Bezirksrundschau Oberösterreich
Anzeige
19 8

Gewinnen Sie mit Conrad und BezirksRundschau tolle Preise der Zukunft

Zack die Drohne - gewinnen Sie JETZT eine Drohne oder einen 3D-Drucker "Drohnen sind die Zukunft" ist ein viel getätigtes Zitat in letzter Zeit und es könnte etwas wahres dran sein. Wollen auch Sie ein Stück Zukunft gewinnen, dann spielen Sie mit und nutzen Sie die Chance auf folgende Gewinnspiel-Preise: 1. Preis 3D-Drucker: XYZ da Vinci 1.0 Pro 3D-Drucker Single Extruder · Offenes Filament-System, kompatibel mit Filamenten von Drittanbietern · Erweiterbar mit Laser-Gravur-Einheit (separat...

  • Schärding
  • Bezirksrundschau Oberösterreich
Frau Mag. Vorbach
1 2

Europa #wasistjetzt# an der HAK/HAS Ried

Zum Thema „Europa #wasistjetzt#“ erhielten die Schülerinnen und Schüler der 4. Jahrgänge einen Einblick in das Europarecht. Frau Mag. Vorbach kam auf Einladung von Fr. Dr. Korp-Zechmeister an die HAK/HAS Ried. Dabei gab es natürlich auch einen geschichtlichen Einblick über die Veränderungen Europas sowie der Entstehung und der EU aus der EWG. Dabei zeigte sich auch, dass die EU ein großartiges Friedensprojekt ist. Österreich verdankt seiner Mitgliedschaft in der EU einen großen Teil des...

  • Ried
  • Hubert Wiesinger
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Tag der offenen Tür im Bundesschulzentrum Ried am 27. Jänner

Zu einem gemeinsamen Tag der offenen Tür laden die drei Schulen des Bundesschulzentrums am Freitag, dem 27.1.2017, von 13:30 bis 16:30. Die Bildungsanstalt für Elementarpädagogik (BAfEP), die Handelsakademie und Handelsschule (HAK/HAS), sowie die Höhere Bundeslehranstalt und Fachschule für Wirtschaftliche Berufe (HBLW/FW) bieten neben der Besichtigungsmöglichkeit der einzelnen Schulen auch Informationen über die konkreten Ausbildungsbereiche. Die erweiterte Ausbildung an der Bildungsanstalt für...

  • Ried
  • Hubert Wiesinger
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.