Wetter Tirol
Kaltluft fürs Wochenende

Das Wochenende wird ungemütlich: Regen, Kälte und teilweise Schnee in den höheren Tallagen.
  • Das Wochenende wird ungemütlich: Regen, Kälte und teilweise Schnee in den höheren Tallagen.
  • Foto: Ubimet
  • hochgeladen von Lucia Königer

TIROL. Vorbei ist es mit dem goldenen Herbst, zumindest am kommenden Wochenende. Wie die Meteorologen der Österreichischen Unwetterzentrale voraussagen, kommt am Samstag eine Kaltfront auf uns zu. Die Schneefallgrenze sinkt wieder, besonders das zentrale und südliche Bergland in Österreich ist davon betroffen. 

Freitag scheint noch die Sonne

Noch am Freitag sieht alles nach einem ruhigen Herbstwetter aus. Die Temperaturen in Tirol können bis zu 21 Grad bei zeitweiligen Sonnenschein erreichen. 
Jedoch wird jedem am Samstag bewusst werden, dass die kalte Jahreszeit näher rückt. Der Tiefdruckeinfluss nimmt wieder zu und ein Tief, namens Esther, streift über den Alpenraum.

 „Mit dem Vorstoß der kalten Luftmassen in den Mittelmeerraum bildet sich am Samstagabend ein Tief über Oberitalien“,

so Manfred Spatzierer, Chefmeteorologe der Unwetterzentrale.
Im Verlauf des Tages rückt die Kaltfront am Samstag nach Tirol und die Temperaturen sinken auf 16 Grad. 

Regen und Schnee am Sonntag

Der Sonntag wird hauptsächlich regnerisch und das schon von Anbeginn. Schnee fällt zunächst oberhalb von 800 bis 1100 m. Die Temperaturen erreichen bei teils lebhaftem Nordwestwind maximal 3 bis 11 Grad.

„Von den Zillertaler Alpen über die Tauern bis zu den Gurktaler Alpen kommen oberhalb von knapp 2000 m rund 20 bis 30, in den Hochlagen der Steiner und Julischen Alpen teils auch über 40 cm Schnee zusammen“,

erläutert der Meteorologe.

Der Wochenstart ist geprägt vom kühlen Sonntag, das unbeständige kalte Wetter setzt sich fort. Die Temperaturen bleiben vorerst unterhalb des langjährigen Mittels. 

Mehr News aus Tirol: Nachrichten Tirol

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen