Orange the World
16 Tage gegen Gewalt an Frauen und Mädchen

Abgeordnete aller im Landtag vertretenen Fraktionen sowie die Mitglieder der Landesregierung setzten bei der aktuellen Landtagssitzung ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen.
  • Abgeordnete aller im Landtag vertretenen Fraktionen sowie die Mitglieder der Landesregierung setzten bei der aktuellen Landtagssitzung ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen.
  • Foto: Landtagsdirektion Tirol/Oswald
  • hochgeladen von Sabine Knienieder

TIROL. Mit dem Button der „Orange the World“-Kampagne setzten alle Fraktionen im Tiroler Landtag ein überparteiliches Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen.

16 Tage gegen Gewalt an Frauen

Im Rahmen der Aktion "16 Tage gegen Gewalt an Frauen" bekannten sich die Abgeordneten aller Fraktionen, ein überparteiliches Zeichen gegen Gewalt an Fauen und Mädchen, zu setzen. Diese Aktion wurde von der UN (United Nations/Vereinte Nationen) ins Leben gerufen. „Für Gewalt an Frauen und Mädchen, egal ob physisch oder psychisch, gibt es keine Rechtfertigung, keine Entschuldigung. Von Seiten der Gesellschaft, aber vor allem auch der Politik darf es dafür Null Toleranz geben. Wir sind alle dazu aufgefordert, hin- und nicht wegzuschauen“, so Landtagspräsidentin Sonja Ledl-Rossmann.

"Mit der heutigen Solidaritätsaktion der Tiroler Landtagsabgeordneten soll dem Thema mehr Beachtung geschenkt werden. „Gewalt an Frauen und Mädchen darf weltweit, aber auch insbesondere in Tirol keine Gegenwart und vor allem keine Zukunft haben.“ (Sonja Ledl-Rossmann)

Gewalt an Frauen ist eine weitverbreitete Menschrenchtsverletzung

Laut UN Women Statistik für 2018 ist weltweit jede dritte Frau Opfer physischer und/oder sexueller Gewalt. Damit zählt Gewalt gegen Frauen nach wie vor zu einer der am weitesten verbreiteten Menschenrechtsverletzungen. Die Vereinten Nationen riefen 2008 die Aktion UNiTE to End Violence against Women by 2030 ins Leben. Vor vier Jahren folgte die Lancierung der „Orange the World“-Kampagne durch UN Women, die an „UNiTE“ gekoppelt ist. Orange the World ist eine Kampagne gegen Gewalt an Fauen. Sie findet jährlich zwischen dem “Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen”, und dem 10. Dezember, dem “Internationalen Tag der Menschenrechte”, statt.

In Österreich ist jede fünfte Frau ab ihrem 15. Lebensjahr körperlicher und/oder sexueller Gewalt ausgesetzt. Jede dritte Frau ab dem 15. Lebensjahr wurde bereits Opfer von sexueller Belästigung. Die Zahl der ermordeten Frauen ist in den vergangenen Jahren laufend gestiegen. 2014 wurden 19 Frauen ermordet, im vergangenen Jahr waren es 41.

Einrichtungen in den Bereichen Gewaltprävention und Opferschutz

Zahlreiche Einrichtungen in Tirol beschäftigen sich mit Gewaltprävention und Opferschutz. Zusätzlich gibt es zahlreiche Förderungen des Landes Tirols, die diese Einrichtungen fördern und mitfinanzieren. Unter www.gewaltfrei-tirol.at findet man eine Übersicht an über das ganze Land verteilte Organisationen, die Betroffenen zur Seite stehen.

Weitere Themen

Aktuelle Nachrichten aus Tirol

Autor:

Bezirksblätter Tirol aus Innsbruck

Bezirksblätter Tirol auf Facebook
Bezirksblätter Tirol auf Instagram
Bezirksblätter Tirol auf Twitter
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.