Grüne in der AK
Klausur befasst sich mit Rückblick und Zukunft

Grüne in der AK treffen sich in Walchsee zur Klausur. (v.l.) Viktoria Gruber, Robert Müller, Daniela Weissbacher, Georg Kaltschmid, Sarah Schett, Helmut Deutinger)
  • Grüne in der AK treffen sich in Walchsee zur Klausur. (v.l.) Viktoria Gruber, Robert Müller, Daniela Weissbacher, Georg Kaltschmid, Sarah Schett, Helmut Deutinger)
  • Foto: Grüne Tirol
  • hochgeladen von Lucia Königer

TIROL. Kürzlich kam es zur Klausur der Grünen in der AK. Anwesend waren die KammerrätInnen mit dem grünen Arbeitssprecher Georg Kaltschmid. Als zentrale Themen für die ArbeitnehmerInnen stehen nach wie vor die Pflege und das Wohnen im Vordergrund, bilanziert man nach einem ersten gemeinsamen Jahr seit der vergangenen AK-Wahl als Grünes Team in der Arbeiterkammer.

Berichte und Rückblicke 

Die Klausur befasste sich besonders mit den Berichten aus den Ausschüssen und einem Rückblick, der das erste gemeinsame Jahr seit der vergangenen AK-Wahl als Grünes Team in der Arbeiterkammer zusammenfasst. 
Doch auch Themenschwerpunkte und zukünftige Projekte wurden angesprochen, dabei federführend der Arbeitssprecher der Tiroler Grünen Georg Kaltschmid. Im Fokus der ArbeitnehmerInnen liegen nach wie vor die Themen Wohnen, Verkehr, Pflege, Kinderbetreuung Digitalisierung

Für die Zukunft nimmt man sich einen Ausbau der Zusammenarbeit mit der Landesregierung und dem Landtag vor. Man erhofft sich somit, auf Seite der Grünen, in der AK bestmögliche Lösungen für die ArbeitnehmerInnen in Tirol zu finden, macht Klubobmann Helmut Deutinger mit seinem Team klar. 

Mehr News aus Tirol: Nachrichten Tirol

Autor:

Bezirksblätter Tirol aus Innsbruck

Bezirksblätter Tirol auf Facebook
Bezirksblätter Tirol auf Instagram
Bezirksblätter Tirol auf Twitter
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.