Wintersonnenwende am Rappoldkogel

Sonnenaufgang am Rappoldkogel. Am 17. Dezember wartet eine geführte Wanderung am Alten Almhaus weg.
  • Sonnenaufgang am Rappoldkogel. Am 17. Dezember wartet eine geführte Wanderung am Alten Almhaus weg.
  • Foto: TV Lipizzanerheimat
  • hochgeladen von Harald Almer

Frühaufsteher und fleißige Geher werden am 17. Dezember belohnt, denn da kann man das Naturschauspiel rund um die Wintersonnenwende live mitverfolgen - vom Gipfel des Rappoldkogels auf fast 2.000 Metern Seehöhe inmitten eines herrlichen Bergpanoramas.
Der Tourismusverband Lipizzanerheimat, Zirbenland Steiermark und Tourismus am Spielberg veranstalten diese Wanderung gemeinsam. "Wir feiern auf der Stubalm heuer die Wintersonnenwende. Und zwar in einer Umgebung, die einen das beeindruckende Naturschauspiel ungetrübt und abseits von Alltagsstress und Hektik genießen lässt", sagt Eva Unterhuber vom TV Lipizzanerheimat.

Erste Reihe fußfrei

Am dritten Adventsonntag findet eine geführte Wanderung auf den Rappoldkogel statt. Startpunkt ist das Alte Almhaus, wo um 5 Uhr morgens Treffpunkt ist. Von dort geht es in Richtung Rappoldkogel, dessen Gipfel man nach 440 Höhenmetern erreicht. Und dann wartet die Belohnung für den aufstieg und das frühe Aufstehen: Um 7.30 Uhr kann der Sonnenaufgang beobachtet werden - am Gipfel auf 1.928 Meter in völliger Ruhe inmitten des herrlichen Bergpanoramas. "Erste Reihe fußfrei, sozusagen", sagt Unterhuber.
Die Kosten für die geführte Wanderung betragen 15 Euro pro Person, Kinder und Jugendliche gehen gratis mit. Aus dem Murtel und der Lipizzanerheimat wird ein günstiger Shuttledienst angeboten. Die Platzreservierung ist bei der Anmeldung erforderlich. Diese geht ausschließlich telefonisch unter 0650/261 11 19 (Fa. Weges OG). Infos auch auf www.facebook.com/wintersonnenwende 2017.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen