Zweiter Heinz Wippel Gedenkwandertag

40 Wanderer waren bei der Gedenkwanderung dabei.
  • 40 Wanderer waren bei der Gedenkwanderung dabei.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Selina Wiedner

Ende April lud der ÖZIV-Voitsberg zum zweiten Heinz Wippel Gedenkwandertag. Bezirksobmann Fritz Muhri konnte wieder mehr als 40 Wanderer vor dem ÖZIV-Haus begrüßen. Die große Wanderschar bewies die Beliebtheit des im Juli 2017  zu früh verstorbenen ehemaligen Bezirksobmannes. Nach einer kurzen Wanderung um den neu gestalteten Grafenteich, ging es anschließend zu einer hervorragenden Jause in die Weinschenke Steirer im Schloss Greissenegg. Dieser Wandertag soll eine Wertschätzung an Heinz und seinen hervorragenden Leistungen für den ÖZIV-Voitsberg sein. Und das man sich immer an Heinz Wippel erinnert, wird es auch im nächsten Jahr und den folgenden Jahren immer am letzten Samstag im April diesen Gedenkwandertag geben.

Autor:

Selina Wiedner aus Voitsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.