Geistthal-Södingberg
60 Feuerwehrleute löschten Dachstuhlbrand

Sieben Feuerwehren, darunter auch die FF Köflach, wurden zum Brand in Geistthal-Södingberg alarmiert.
  • Sieben Feuerwehren, darunter auch die FF Köflach, wurden zum Brand in Geistthal-Södingberg alarmiert.
  • Foto: Almer
  • hochgeladen von Harald Almer

Sieben Feuerwehren (Geistthal, Södingberg, Bärnbach, Afling, Stallhofen, Voitsberg, Köflach) standen am Mittwoch im Einsatz, um einen Dachstuhlbrand eines Wohnhauses in Geistthal-Södingberg zu löschen. Mehrere Stunden kämpften die Feuerwehrleute gegen die Flammen, das Haus brannte bis auf die Grundmauern ab. Verletzt wurde zum Glück niemand. Ein Löschversuch eines Atemschutztrupps war zu gefährlich, daher mussten die Feuerwehrleute das Dach abtragen, um zu den Flammen zu gelangen.

Stromausfall

Im Umfeld des Hauses fiel zwei Mal der Strom aus, weil die Energie Steiermark die Leitungen stilllegen musste, damit die Monteure nicht zu großer Gefahr ausgesetzt waren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen