Stallhofen
Kriegerdenkmal wird renoviert

Der Adler beim Kriegerdenkmal in Stallhofen bekommt eine Spezialbehandlung.
  • Der Adler beim Kriegerdenkmal in Stallhofen bekommt eine Spezialbehandlung.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Harald Almer

Der ÖKB-Ortsverband Stallhofen mit Obmann Eduard Brunner entschloss sich nach eingehender Beratung, das Kriegerdenkmal in Stallhofen instand zu sehen. Da die letzmalige Renovierung 35 Jahre zurückliegt, sollte das Projekt so schnell wie möglich in Angriff genommen werden. Auf der Arbeitsliste stehen: Reinigen sämtlicher Betonteile und der beiden Namenstafeln, Sandstrahlen der Gliederketten, Spezialbehandlung des Adlers. Einige Kameraden erklärten sich bereit, die Renovierungsarbeiten in Eigenregie umzusetzen und mit viel Elan ging es los.

Einweihung am 3. November

Obwohl schaulustiges Publikum immer wieder für Ablenkung und Heiterkeit sorgt, können die Renovierungsarbeiten planmäßig bis Allerheiligen abgeschlossen werden. Pfarrer Zdeb wird am Samstag, dem 3. November das Denkmal nach dem Gottesdienst um ca. 18.45 Uhr in Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste einweihen. Die Einladung gilt für alle Stallhofner Bewohner.
Ein großer Dank gilt Juliane Reiter für die langjährige gärtnerische Gestaltung rund um das Kriegerdenkmal und Siegfried Reisinger, der gemeinsam mit anderen Kameraden viel Zeit für die fachmännische Instandsetzung des Kriegerdenkmals aufgewendet hat.

Autor:

Harald Almer aus Voitsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.