Corona-Krise
Traktorcluster im Bezirk Voitsberg

Die Zahl der Coronafälle steigt im Bezirk Voitsberg, der jetzt "Gelb" ist.
  • Die Zahl der Coronafälle steigt im Bezirk Voitsberg, der jetzt "Gelb" ist.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Harald Almer

Sechs neue Corona-Infizierte binnen 48 Stunden. Der Bezirk wurde auf "Gelb" geschaltet.
VOITSBERG. Während die Landeshauptstadt Graz derzeit keinen aktuellen Corona-Cluster ausmachen kann, steigen die Zahlen im Bezirk Voitsberg. Denn ausgehend von einer Geburtstagsparty entwickelte sich ein sogenannter "Traktorcluster", denn einer der Teilnahmer der Party wurde positiv getestet, nahm aber vor der Testung noch an einer Traktorausfahrt teil. Rund 150 Personen sind inzwischen in Quarantäne, auch zwei Schüler wurden positiv getestet. Daher setzte man am Freitag ein mobiles Testteam an einer Volks- und einer Mittelschule ein, damit die Eltern mit ihren Kindern nicht extra in ein Testzentrum fahren mussten. 

Gelbstufe im Bezirk Voitsberg

Waren es gestern Nachmittag noch 31 positiv getestete Personen, kletterte die Zahl bis Sonntag Abend auf 37. Die Erstkommunion in Edelschrott, die bereits im Frühjahr verschoben werden musste, konnte auch jetzt nicht abgehalten werden. Aus Sicherheitsgründen musste die Pfarre Voitsberg diese Feier neuerlich verschieben.  Der Bezirk Voitsberg wurde am Freitag auf die Ampelstufe "Gelb" gesetzt, der Nachbarbezirk Deutschlandsberg hingegen ist wieder "Grün".

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen