Rathaus-Passage
Digitale Amtstafel als Startschuss zum Umbau

Der neue Info-Point wurde von Bgm. Helmut Linhart, den Vize-Bgm. Bernd Jammernegg und Alois Lipp sowie STR Hans Bernsteiner eröffnet.
2Bilder
  • Der neue Info-Point wurde von Bgm. Helmut Linhart, den Vize-Bgm. Bernd Jammernegg und Alois Lipp sowie STR Hans Bernsteiner eröffnet.
  • Foto: Almer
  • hochgeladen von Harald Almer

Origineller Startschuss für den Umbau bzw. die Sanierung der Köflacher Passage. Am Freitag Nachmittag wurde am Rathausplatz, unmittelbar vor dem Eingang der Passe, die digitale Amtstafel eröffnet, welche die Firma "Solidmedia" mit Gottfried Repolusk errichtete. Dieser hochmoderne "Info-Point" ist ein Prototyp, wurde neu entwickelt und steht zum ersten Mal in Köflach. Eine Entspiegelungsfolie sorgt für optimale Sicht, die Amtstafel ist äußerst bedienungsfreundlich und funktioniert wie ein riesiges Smart-Phone. Mit dem Info-Paneel sind auch Streaming-Dienste möglich, außerdem werden die Inhalte laufend aktualisiert. Nicht nur für die Köflacher Bewohner, sondern auch für die Touristen bietet sie viele Info-Möglichkeiten.

TV-Büro übersiedelt

Stichwort Touristen. Das Tourismusbüro Lipizzanerheimat übersiedelt im Frühjahr nächsten Jahres in die Köflacher Passage. Der Start zum Umbau erfolgt am Montag. "Die Passage ist jetzt 20 Jahre alt und hat sich bisher nicht bewährt. Wir haben uns zu einem Neustart entschlossen und bis auf zwei Lokale ist bereits alles vermietet", freut sich Bgm. Helmut Linhart. Die Fertigstellung der Außenanlagen ist mit Spätherbst 2019 avisiert, im Winter soll schon der neue Eislaufplatz aktiviert werden. Im Tunner-Areal sind neue Schaufenster-Anlagen geplant, der Platz rund um die Passage wird neu gepflastert, auch Sitzstufen hat das Planungsbüro "Artivo" angedacht.

Rund 2,6 Millionen Euro

Die komplette Fertigstellung ist mit Frühjahr 2020 geplant, die Kosten für den Umbau belaufen sich auf rund 2,6 Millionen Euro, davon ist eine halbe Million Euro für die Außenanlagen anberaumt, die Modernisierung der Haustechnik verschlingt rund eine Million Euro. Die neue Bibliothek im 1. Stock wird in einer zweiten Ausbaustufe installiert. 15 Mieter finden in der Passage Platz, neu werden eine Drogerie, ein Friseur und ein Nagelstudio sein.
Das Büro, wo der Tourismuverband jetzt noch stationiert ist, wird saniert, die Förderverträge für den Kurpark wurden bereits an die zuständigen Stellen weitergeleitet. Geplant ist, dass Hotel & Therme Nova dieses Gebäude betreiben und Platz schaffen für regionale Spezialitäten und Schmankerl. 
In Köflach läuft gerade ein Projekt für ein Leerstands-Management. Im Zuge dessen wurden die Leerstände erhoben, bis zum Winter finden Eigentümer-Gespräche statt, um die Stadt Köflach weiter an Attraktivität zu erhöhen.

Der neue Info-Point wurde von Bgm. Helmut Linhart, den Vize-Bgm. Bernd Jammernegg und Alois Lipp sowie STR Hans Bernsteiner eröffnet.
Zum Startschuss für den Umbau zur Passage versammelten sich viele Professionisten.
Autor:

Harald Almer aus Voitsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.