American Football in Stallhofen

Am 1. Oktober spielen die AFC Hurricanes im Freizeitzentrum Stallhofen gegen die Pinzgau Devils aus Salzburg. Sportbegeisterte, die sich das American Football-Spiel aus nächster Nähe anschauen wollen, erwartet außerdem eine Vorführung der Cheeleaderinnen "Thunder Sparks" sowie eine Pyrotechnikshow.

Am zweiten Oktoberwochenende haben Neugierige die Möglichkeit, bei einem Probetraining am Mühlhuberplatz in Stallhofen Footballluft zu schnuppern. Der Kader der AFC Hurricanes ist zwar um einiges gewachsen, um aber eine wirklich schlagkräftige Truppe zu sein, sind Neueinsteiger immer herzlich willkommen. Es werden schnelle, wendige aber auch gewichtige, kraftvolle Typen gesucht, die teamfähig sind (Alter: ab 17 Jahre). Auch Mädchen und Jungen, die sich für das Cheerleading interessieren, können beim Probetraining vorbeischauen (Alter: 10-30 Jahre). Fussball- oder Turnschuhe und Trainingsbekleidung sollten für das Probetraining mitgebracht werden.

Wann: 01.10.2011 14:00:00 bis 01.10.2011, 17:00:00 Wo: Freizeitzentrum, Freizeitzentrum Stallhofen , 8152 Stallhofen auf Karte anzeigen
Autor:

Martin Brunner aus Voitsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.