Ein Dutzend Kainacher beim Halbmarathon

Der TUS Kainach folgte dem Ruf zum Gratzer Halbmarathon und stellte sich mit zwölf Teilnehmern den Bewerben über zehn und 21,1 km. Nicht nur zahlenmäßig war der mitgliederstärkste Verein der Weststeiermark stark vertreten, auch die Leistungen konnten sich sehen lassen. Die Talente helen Heinrauch lief über 10 km in 46,09 min. zum zweiten Klassenplatz, ihr Bruder Paul wurde Sechster. Michela Bunderla siegte in 43,14 in der W35. Patra Heinrauch wurde im Halbmarathon Zweite (W35), Sabine Puff holte ebenfralls den wzeiten Platz in der W45 und rundete damit die tollen Leistungen des TUS Kainach in Graz ab.

Autor:

Harald Almer aus Voitsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.