Lauftreff in Bärnbach und Voitsberg
Fit in den Frühling

Markus Leinfellner, Stefan Mayer und Klaus Friedrich starten die Aktion "Fit in den Frühling".
  • Markus Leinfellner, Stefan Mayer und Klaus Friedrich starten die Aktion "Fit in den Frühling".
  • Foto: Lederer
  • hochgeladen von Harald Almer

Die FPÖ startet am 2. Februar das Bürgerbeteiligungsprojekt "Fit in den Frühling".
BÄRNBACH. Frei nach dem Zitat von Emil Zatopek: Fisch schwimmt, Vogel fliegt, Mensch läuft, würden sich die Organisatoren bei der Aktion "Fit in den Frühling" über eine zahlreiche Beteiligung aller laufsportbegeisterten Menschen aus der Lipizzanerheimat freuen. Die FPÖ startet das neue Bürgerbeteiligungsprojekt "Fit in den Frühling".
"Sport begleitet uns schon unser ganzes Leben", sagen die Initiatoren Markus Leinfellner und Klaus Friedrich über dieses Projekt. Gemeinsam verbindet sie die Liebe zum Sport und für dieses Projekt wurde eigens ein Laufleibchen designet.

Freude am Sport

Klaus Friedrich, der Bärnbacher FPÖ-Spitzenkandidat für die Gemeinderatswahl, widmet einen Großteil seiner Freizeit ebenso dem Laufsport und konnte schon unzählige Erfolge bei Landes- und Staatsmeisterschaften feiern. Auch der Voitsberger Spitzenkandidat Markus Leinfellner ist begeisterter Hobbysportler und bestreitet jährlich einige Herausforderungen bei diversen Mountainbikemarathons. "Wir wollen unseren Bürgern die Freude am Sport näher bringen. Dafür starten wir mit einem Lauftreff unter dem Motto Fit in den Frühling ab  2. Februar jeden Sonntag um 10 Uhr abwechselnd in Bärnbach beim Mosesbrunnen im Stadtpark und in Voitsberg am Parkplatz zum Greißenegger Schlosspark. "Wir wollen damit sowohl ambitionierte Sportler, aber auch Laufneulinge und Wiedereinsteiger ansprechen. Sport hält uns fit und macht die Menschen lebensfroher und leistungsfähiger. Wer diese Ausschüttung von Glückshormonen einmal gespürt hat, entwickelt eine Liebe zum Sport. Dies hält uns fit und gesund, deshalb hoffen wir auf eine große Teilnehmerzahl bei diesem Projekt", so die Initiatoren.
Nach einem gemeinsamen Aufwärmen, das von Friedrich geleitet wird, geht es in unterschiedlichen Laufgruppen auf verschiedene Strecken. Jeder kann ohne Anmeldung kommen, Infos erteilt Friedrich unter Tel. 0660/40 56 456.

Unterstützung von Mayer

Unterstützt wird diese Aktion auch von Stefan Mayer, der selbst seit knapp 40 Jahren im Laufsport und im Nordischen Langlaufsport aktiv ist. Als Inhaber vom Laufsportfachgeschäft "Laufsport Mayer" bietet er außerdem allen Interessierten eine fundierte Beratung mit Top-Preisen in Sachen Laufsport und unterstützt jede Initiative, um Menschen der Region den Ausdauersport näher bringen zu können.

Autor:

Harald Almer aus Voitsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.