Outdoor-Saison der Speedskater wieder eröffnet

Georg Ulz und Gerald Woisinger mit dem mehrfachen Weltmeister Luca Presti
  • Georg Ulz und Gerald Woisinger mit dem mehrfachen Weltmeister Luca Presti
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Selina Wiedner

Die beiden Speedskater Georg Ulz und Gerald Woisinger starteten Ende März in Richtung Italien. Beim Unseco Cities-Marathon von Civitale nach Aquieleia gab es den ersten Formtest. Von Beginn an wurde im sehr starken Starterfeld immer wieder attackiert und um Positionen gekämpft. Im Zielsprint wurden die letzten Reserven abgerufen und Ulz kam als Vierter in der Gruppe der Masters ins Ziel. Platz fünf belegte Woisinger.
In der Gesamtwertung klassierten sich die beiden Athleten, die für den ATUS Zeltweg starteten, im vorderen Drittel des Starterfeldes. Im Ziel war dann noch Zeit für ein Foto mit dem mehrfachen Weltmeister aus Italien, Luca Presti, der dieses Rennen für sich entscheiden konnte.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen