Weststeirische Saubermacher
Gesund durch den Arbeitstag

Christopher Cech, Andrea Hirschenberger, Sonja Aspeck, Claudia Schenner-Klivinyi, Thomas Scherübl
  • Christopher Cech, Andrea Hirschenberger, Sonja Aspeck, Claudia Schenner-Klivinyi, Thomas Scherübl
  • Foto: STGKK/Manninger
  • hochgeladen von Harald Almer

Premiere für Weststeirische Saubermacher - erstmals wurde das Gütesiegel für Betriebliche Gesundheitsvorsorge verliehen.

VOITSBERG. Erstmals bekam die Weststeirische Sauermacher GmbH das Gütesiegel 2020-2022 für Betriebliche Gesundheitsförderung verliehen. Begleitet wurde das Unternehmen von Claudia Schenner-Klivinyi von "SinnWin". Da die Mitarbeiter in der Abfallentsorgung teilweise schwere körperliche Arbeiten ausüben und allen Witterungsverhältnissen und Verkehrssituationen ausgesetzt sind, startete im Jänner 2018 das Projekt Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) unter dem Motto "Gesund durch den Arbeitstag" um Belastungen zu reduzieren und eigene Ressourcen zu fördern.

Körperliche und geistige Gesundheit

"Ziel war es, die geistige und körperliche Gesundheit sowie das eigene Bewusstsein und das Miteinander unter den Mitarbeitern nachhaltig zu stärken bzw. zu erhalten", erzählen die interne Projektleiterin Sonja Aspeck und Christopher Cech von der Betriebsführung. Im Rahmen des BGF-Ablaufs erhielten die Voitsberger Unterstützung durch Schenner-Klivinyi. "Wir erhielten bei sämtlichen Abläufen und bei der Einreichung ausgezeichnete Unterstützung", so Aspeck.

39 Maßnahmen

Unter den 39 umgesetzten Maßnahmen zählen ergonomische Schulungen am Arbeitsplatz, selbst durchgeführte Umbauen am Standort zur Verbesserung der Aufenthalts- und Duschräume sowie die Einrichtung eines Trockenraumes für die bereits optimierte Regenbekleidung, die Einführung der gesunden Jause sowie einer saisonalen Obst- und Gemüseecke. Der Erfolg durch die Erreichung der erstellten gesundheitlichen Ziele, die Zufriedenheit der einzelnen Mitarbeiter und der Geschäftsführung sowie nicht zuletzt auch die erfolgreiche Teilnahme bei "fit im job" und beim BGF-Gütesiegel bestätigen den nachhaltigen Wert dieses Projekts für ein Unternehmen.

Autor:

Harald Almer aus Voitsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen