14.11.2017, 07:57 Uhr

Theaterstudio Köflach unterstützt Kiwanis-Damen

Das Theaterstudio Köflach gibt eine Benefizvorstellung zugunsten der Kiwanis-Damen. (Foto: Cescutti)

Am 3. Dezember gibt es im Theaterkeller des Kunsthauses eine besondere Aufführung.

Passend zum ersten Adventsonntag spielt das Theaterstudio Köflach eine zusätzliche Vorstellung von "Aus dem Ruder gelaufen" zugunsten einer bedürftigen Familie aus der Region. Damit findet die diesjährige Aufführungsreihe im Theaterkeller des Kunsthauses Köflach am 3. Dezember um 18 Uhr einen besonderen Abschluss.

Skurrile Sketches

Hinter "Aus dem Ruder gelaufen" von Throsten Böhmer stehen skurrile, humorvolle Sketches, die den Alltag mit Augenzwinkern wiedergeben. Die Idealbesetzung der Rollen sowie eine gelungene Regie versprechen einen vergnüglichen Theaterabend. Weitere Termine sind am 16., 17., 18. und 19. November sowie am 1. und 2. Dezember. Karten gibt es im K&K-Café und unter Tel. 0676/520 45 82 oder 0664/503 72 08.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.