23.05.2016, 15:07 Uhr

Filmmusik-Konzert in Bärnbach

Bgm. Bernd Osprian und Finanz-Stadtrat Jochen Bocksruker hörten wie Kultur-Mann Andreas Albrecher zu. (Foto: Cescutti)

Die Glasfabriks- und Stadtkapelle Bärnbach spielte Melodien von Hans Zimmer.

Wer kennt ihn nicht, den Soundtrack von "Fluch der Karibik", "Der König der Löwen" oder "Gladiator"? Der Filmkomponist Hans Zimmer schrieb unzählige Film-Hits und so stellte die Glasfabriks- und Stadtkapelle Bärnbach diesen Komponisten bei ihrem Konzert in den Mittelpunkt. Die Kapelle, die heuer am 25. September mit einem Festakt im Festzelt beim Schaufelradbagger ihr 85-jähriges Jubiläum feiert, hatte ins Volkshaus geladen, die Bläserklasse der Volksschule Bärnach wirkte hier ebenfalls mit. Für die Moderation sorgte Martina Weißensteiner.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.