10.11.2017, 17:09 Uhr

Herbstzeit is´: Der Zapfhahn saß in zwei Schlägen

Bgm. Helmut Linhart, Vize-Bgm. Alois Lipp und Peter Pötscher zapfen das Bierfass gekonnt an.

Bgm. Helmut Linhart und Vize-Bgm. Alois Lipp eröffneten das 9. Köflacher Herbstfest beim Stadtcafé Pötscher. Elf Gastronomen sind dabei.

Am Freitag, kurz nach 16 Uhr, wurde das 9. Köflacher Herbstfest der ÖVP Köflach "Herbstzeit is´" beim Stadtcafé Pötscher eröffnet. Bgm. Helmut Linhart und Vize-Bgm. Alois Lipp arbeiteten beim Bockbieranstich gekonnt zusammen. In nur zwei Schlägen saß der Zapfhahn, Peter Pötscher hatte Linhart vorsichtshalber eine Schürze umgehängt, diese war nicht notwendig. Und dann floss das Bockbier gratis.

Genussmeile

Am 10. und 11. November lädt Köflacher Gastronomie zum kulinarischen Herbstgenuss in die Thermen- und Lipizzanerstadt ein. Nicht nur die Innenstadt wird zur "Genussmeile", auch die Ortsteile Graden und Piber sind ins Fest eingebunden. Saisonale, regionale, aber auch internationale Köstlichkeiten werden am Freitag, dem 10. Novemberg, und Samstag, dem 11. November, ab 12 Uhr angeboten. Die einzelnen Lokale werden herbstlich dekoriert und vor den Gaststätten machen "Feuerstellen" auf die teilnehmenden Betriebe aufmerksam.
Teilnehmende Betriebe:
Und diese Betriebe machen mit: Café Bar Cappa, Café Euro, K&K Café im Kunsthaus, Köfalcher Stüberl, Piberwirt GH Bardel, Platzwirt - Gasthaus Leitner, Restaurant Lorber, Restaurant Reinisch, Ristorante Pizza-Taxi, Stadtcafé Pötscher und das Turmcafé.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.