26.09.2016, 14:55 Uhr

40-jähriges Maturajubiläum

Maturajahrgang 1976 traf sich zum 40-jährigen Jubiläum.

Erste Maturaklasse der HAK Voitsberg feierte in den Stadtsälen.

Organisiert von Elsa Scherz traf sich die erste Maturaklasse der HAK Voitsberg, damals eine Expositur der HAK Graz, Grazbachgasse, in den Stadtsälen, um das 40-jährige Maturajubiläum zu feiern. Mit dabei auch der damalige Expositurleiter Rudolf Bauer und Klassenvorstand Heinz Kürzl, der ein Klassenbuch mitbrachte, in dem so manche Eintragung belächelt wurde.
Die 14 anwesenden Maturanten berichteten von ihren beruflichen Werdegängen, wobei die von Ilse Langmann und Anton Kiesl besonders hervorzuheben sind. Die gebürtige Krottendorferin arbeitet derzeit als Diplomatin in Chile und Anton Kiesl ist Leiter der Mordgruppe des Landeskriminalamtes Steiermark. Er war sogar im Auftrag der UNO mit Ermittlungen für das Kriegstribunal nach dem Zerfall Jugoslawiens befasst und als Ermittler bei den Mordfällen von Jack Unterweger und des Bombenlegers Franz Fuchs tätig.

Maturajahrgang 1976 traf sich zum 40-jährigen Jubiläum.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.