09.11.2017, 09:52 Uhr

Gradner G´sang präsentiert eine neue CD

Aus einer jahrelangen Freundschaft entwickelte sich ein gemeinsames Musikprojekt.

Gemeinsam mit der Gruppe "Elementisch Steirisch" verbreiten sie vorweihnachtliche Stimmung mit selbst komponierten Liedern.

Die MusikerInnen der Gruppen Gradner G´sang und „Elementisch Steirisch“ freuen sich, ihr gemeinsames Weihnachtsalbum mit dem klangvollen Namen „Advent spür´n“ vorzustellen.

Dem „Gradner G´sang“, der mittlerweile seit mehr als zwei Jahrzehnten in drei Generationen singt und musiziert, war es ein Herzenswunsch, nach drei Tonträgern mit Volksmusik endlich ein Album für „die stülle Zeit im Joahr“ aufzunehmen. Mit den Liedern, welche selbst komponiert und getextet wurden, präsentieren die MusikerInnen auf dieser CD eine weitere Facette ihres Liederguts.
Eine jahrelange Freundschaft verbindet die Gruppe „Elementisch Steirisch“ mit dem Gradner G´sang. „Ein Herzensanliegen unserer Familienmusik ist es, die Menschen mit unseren Liedern zu berühren, betont Regina Guggi.“
„Elementisch Steirisch“, eine Volksmusikgruppe aus der Obersteiermark, verpackt ihre Stücke und Lieder in verschiedenen Klangfarben auf ihre ganz persönliche Art mit den Instrumenten Cello, Harfe, Steirisches Hackbrett und Steirische Harmonika.
Im Anschluss sind alle Gäste zu einem kleinen Umtrunk im Kirchhof eingeladen.
Die Gradner Weisenbläser werden für die Einstimmung und den Ausklang dieses Abends sorgen.
Die CD wird am 24. November um 19.30 Uhr in der Stadtpfarrkirche in Köflach präsentiert. Vorverkaufskarten sind in allen Sparkassenfilialen im Bezirk erhältlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.