20.11.2017, 14:54 Uhr

Nur ein Gerücht! Chirurgische Öffnungszeiten am LKH bleiben

Die Öffnungszeiten der chirurgischen Ambulanz am LKH Voitsberg bleiben unverändert.

Was tun, wenn ich in der Nacht einen Arzt brauche?

Am Rande einer Präsentation mit den Kernraum-Bürgermeisterin in Voitsberg sprach der Voitsberger Bgm. Ernst Meixner das Gerücht an, dass die Öffnungszeiten in der chirurgischen Ambulanz des LKH Voitsberg reduziert werden könnten. "Das ist nur ein Gerücht, daran ist nichts Wahres dran", so Meixner. "Die Öffnungszeiten bleiben unverändert, also täglich von 7 bis 19 Uhr."

Erreichbarkeit der Ärzte

Auch ein anderes Thema kam noch zur Sprache. Was tun, wenn man einen Arzt in der Nacht braucht? Wochentags, also in der Nacht von Montag bis Freitag, machen Ärzte freiwillig Dienst, hier besteht keine Verpflichtung, erreichbar zu sein. Laut Rettungsleitstelle sind unsere Ärzte im Bezirk Voitsberg aber gut erreichbar. Es kann schon vorkommen - besonders in der Urlaubszeit - dass der eine oder andere Arzt unter der Woche nicht erreichbar ist, aber hier besteht auch keine Verpflichtung.
Für das Wochenende oder die Feiertage allerdings gibt es einen Dienstplan, da sind die Ärzte verpflichtet, erreichbar zu sein.
Für den Fall der Fälle gilt die Telefonnotrufnummer 141, es meldet sich die Rettungsleitstelle und vermittelt dann den zuständigen Arzt bzw. gibt Auskunft, wer Dienst hat. Ist absolut kein Arzt erreichbar, bleibt alernativ nur noch das Rote Kreuz unter der Telefonnummer 14844 (ohne Vorwahl) oder für Notfälle die Nummer 144.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.