26.06.2017, 08:17 Uhr

Finaleinzug für ESV SP Pongratz Kowald Voitsberg

Die Voitsberger schafften den Einzug ins Finale der Stocksport Staatsliga. (Foto: KK)
Heimsieg im Viertelfinale der Stocksport Staatsliga für den ESV SP Pongratz Kowald Voitsberg. Der ESV Edla konnte in der brütenden Hitze vor 250 begeisterten Fans mit 6:4 geschlagen werden. Der mit seinen Fans angereiste Gegner konnte bis zur Pause mit 4:0 klar in die Schranken gewiesen werden, nach der Pause war es dann aber ein offener Schlagabtausch, erst im letzten Durchgang zeigten die Voitsberger wieder den perfekten Stocksport.

Damit qualifizierte sich der ESV Kowald Voitsberg so wie in Vorjahr für das Finalturnier in Krieglach am 8. Juli. Im ersten Halbfinale trifft man dort auf den ESV Weierfing aus Oberösterreich. Im zweiten Halbfinale kommt es zum Klassiker zwischen Jimmy Wien und EV Rottendorf aus Kärnten.

Der ESV SP Pongratz Kowald Voitsberg dankt für den zahlreichen Besuch und die lautstarke Unterstützung bei den Heimspielen, ein besonderer Dank geht natürlich an Rosental für die zur Verfügung Stellung der Stocksporthalle und an alle Helfer und Unterstützer.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.