14.10.2014, 11:53 Uhr

Perfekter Schrittmacher

Harald Bauer war in Graz der Schrittmacher von Damensiegerin Cornelia Köpper. (Foto: KK)
Bei fast sommerlichen Temperaturen und mehr als 11.000 Teilnehmern lief Harald Bauer vom LC Weststeiermark als Schrittmacher beim Graz-Marathon für die Damensiegerin Cornelia Köpper. Mit 2:45,23 Stunden wurde Bauer Dritter in der Mastersklasse M50. Martina Weißensteiner finishte den Halbmarathon in 2:55 Stunden. Wolfgang Weißensteiner lief über 10,5 km und holte sich in 38:28 Minuten die M50, insgesamt wurde er Zwölfter. Entlang der Laufstrecke feuerten Gebhard und Karoline Dohr, Max und Ingrid Jurkowitsch, Helga und Josef Fähnrich sowie Franz Brandstätter ihre LC West-Kollegen in Graz lautstark an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.