12.12.2017, 14:57 Uhr

Platz acht für das "kleine" LAZ Mooskirchen

Die erfolgreiche Abordnung des LAZ Mooskirchen beim Konvent in Linz (Foto: KK)

Hinter Mooskirchen landeten in Linz große Fußball-Ausbildungszentren wie Ried, Wien, Wolfsberg, Bregenz und die Admira.

Beim LAZ-Futsal-Konvent in Linz treffen sich alle 30 Fußball-Ausbildungszentren aus ganz Österreich. Gewertet werden ein Futsal-Turnier und ein Technik-Bewerb. Das LAZ Mooskirchen belegte nach Rang acht im Futsal und Platz zehn in der Technik österreichweit den hervorragenden achten Platz, noch vor Größen wie Ried, Wien, Wolfsberg, Bregenz oder Admira. Maurice Amreich, Paul Bratschko, Michael Capretti, Julian Christof, Enzo Eisner, Markus Fraissler, Marcel Klampfl, Robert Lovrenovic, Leon Steininger, Lukas Vötsch, Marvin Wieser, Bastian Jereb, Michael Spath und Raffaela Lesky kamen zum Einsatz.

Viel Stolz

Dieser Super-Erfolg ist auf ein konsequentes und vorbildliches Training durch das gesamte Trainerteam mit Marco Kovacevic, Mario Groznik, Hannes Bratschko, Paul Steiner, Stefan Priessnig, Jörg Schirgi, Thomas Zojer, Markus Pehsl, Robert Hoer und Alfred Schwarzl unter der Leitung von Edmund Tschaussnig zurückzuführen.
Um dieses Niveau in Mooskirchen halten zu können, bedarf es einer guten Infrastruktur. In Absprache mit Bgm. Engelbert Huber wird die Sporthalle bereitgestellt und der Rasenplatz gepflegt, die Kooperation mit der NMS Mooskirchen unter Dir. Wolfgang Tomes sowie Paul Steiner und Günther Nather läuft perfekt.

Talentesichtung

Um weitere Talente ins LAZ Mooskirchen zu lotsen, ist eine Sichtung am 10. Februar von 9 bis 13 Uhr in der NMS Mooskirchen angesetzt. Gesucht werden Talente für die Vorstufe von 9 bis 11 Jahren (Jahrgänge 2007 und 2008) sowie die Hauptstufe von 11 bis 13 Jahren (Jahrgänge 2005 und 2006).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.