07.12.2017, 15:30 Uhr

Bereits 120 neue Jobs durch die Beschäftigungsaktion 20.000 im Bezirk Voitsberg

AMS, Start und neuer Mitarbeiter im Zuge der Beschäftigungsaktion 20.000







Im Bezirk Voitsberg sind bereits in den ersten fünf Monaten seit dem Beginn der Beschäftigungsaktion 20.000 neue Arbeitsplätze für ca. 120 ältere, langzeitarbeitslose Arbeitsuchende geschaffen worden. Die meisten dieser Personen waren weit länger als ein Jahr auf Jobsuche und haben auf dem ersten Arbeitsmarkt zumeist wegen gesundheitlicher Einschränkungen keinen Job mehr gefunden.  Interessant ist die Breite des Stellenangebotes, welches dem AMS von Vereinen, gemeinnützigen Trägern und Gemeinden gemeldet wird.

Es konnten nicht nur körperlich fordernde Beschäftigungen vermittelt werden, sondern es sind auch viele neue Jobs entstanden, die interessante Tätigkeiten für Personen jeglicher Qualifikationsniveaus bieten. Beispiele dafür sind der wichtige Bereich der Begleitung älterer Menschen im Alltag, die Mithilfe in Kindergärten, Beschäftigungen im Bereich des Tierschutzes, aber auch in Beschäftigungsprojekten für Frauen und in der Unfallprävention.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.