Disneyland am Maturaball des BG/BRG Weiz

134Bilder

Ganz im Zeichen von Walt Disney stand der diesjährige Maturaball des BG/BRG Weiz. Die Maturantinnen und Maturanten der 8A und der 8B haben sich für ihren Maturaball im 50iger Jubiläumsjahr das Motto „Happy End im Disneyland“ entschieden. So verzauberten sie in mehrmonatiger Arbeit unter der künstlerischen Leitung von Günter Pösinger die Schule und im Besonderen die Aula in eine bewundernswerte Disneywelt. Die Klassenvorstände, Georg Staber 8A und Christoph Cermark 8B, stellten vor der Polonäse die einzelnen Maturantinnen und Maturanten vor. Nach der schwungvollen Polonäse, einstudiert von der Tanzschule Andreas Rath, und dem Ehrenwalzer mit den Ehrengästen und den Eltern, eröffnete die Direktorin des Hauses, Barbara Marosits, den Maturaball. Für die tanzenden Ballbesucher sorgte die Band Club7 für den richtigen Rhythmus in der Aula. Für die musikalische Unterhaltung in der Jazz Bar, die auch der Treffpunkt der Absolventen des BG/BRG war, sorgte die Eddie Lewis Band. Vor der Mitternachtseinlage wurde noch die Ballkönigin gekürt. Dieser Titel ging an Pia Micheler. Sie konnte 400 Micky Mäuse sammeln und bekam dafür von Alexander Rieger die Ballkönigin Krone überreicht. Wieder in die Musikwelt von Walt Disney wurden die Ballbesucher mit der Mitternachtseinlage entführt. Lisa Zarnhofer studierte mit den Maturantinnen und Maturanten zu den verschiedensten Disney Ohrwürmern schwungvolle Tänze ein.

Hier geht's zum steirischen Ballkalender 2016/17.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen