TV-Doku
Die Kaiser, Könige und Weltmeister des Genusslandes Steiermark

Käsesommelier Franz Möstl mit dem „Teichalmer-Stollenkäse“, der zwei Mal als bester Hartkäse der Welt ausgezeichnet wurde.
5Bilder
  • Käsesommelier Franz Möstl mit dem „Teichalmer-Stollenkäse“, der zwei Mal als bester Hartkäse der Welt ausgezeichnet wurde.
  • Foto: ORF/Günter Schilhan
  • hochgeladen von Nadine de Carli

Eine neue TV-Doku auf ORF 2 zeigt die kulinarischen Genüsse der Steiermark und ihre hervorragenden Produzenten – darunter auch einige regionale Persönlichkeiten aus dem Bezirk Weiz.

Die Steiermark hat sich zum Genussparadies Österreichs entwickelt und ist in der Kulinarik ein Land der Kaiser, Könige und Weltmeister. Heimische Produzenten setzen auf eine höchstmögliche Qualität ihrer Produkte und erzielen damit immer mehr nationale und internationale Auszeichnungen.
Die TV-Doku von Günter Schilhan porträtiert eine Auswahl der am höchsten prämierten Kulinarik-Betriebe der Steiermark und ihre Erfolgsgeheimnisse – u. a. Konditor-Weltmeisterin Eveline Wild und Käsesommelier Franz Möstl („Teichalmer-Stollenkäse“). Zu sehen ist die TV-Doku, die Lust auf Essen macht am Sonntag, 18. April 2021, um 18.25 Uhr in ORF 2.

Konditor-Weltmeisterin Eveline Wild.
  • Konditor-Weltmeisterin Eveline Wild.
  • Foto: ORF/Günter Schilhan
  • hochgeladen von Nadine de Carli

Weltspitze kommt aus der Steiermark

In der Steiermark wird das beste Bauernbrot gebacken und die besten Säfte Österreichs produziert. Bei Käse, Wein, Bier, Cider oder Edelbränden zählen steirische Produzenten sogar zur Weltspitze. Wie etwa das Bauernbrot von „Brotkaiser“ Siegbert Reiß aus Eggersdorf oder die Säfte vom Obsthof Singer. Der Winzer Reinhard Muster aus Gamlitz holte 2016 in Frankreich den Titel für den besten Sauvignon Blanc der Welt. Dass in den Jahren darauf auch Mario Weber vom Weingut Kodolitsch und Walter Skoff ebenfalls die höchste Auszeichnung beim „Concours Mondial du Sauvignon“ erzielten, ist ein Beleg dafür, dass sich die Steiermark zu einer der führenden Weinbauregionen der Welt entwickelt hat.
Beim „World Spirits Award“ werden die besten Edelbrände der Welt gekürt − Franz Tinnauer aus Gamlitz steht dabei immer wieder auf der Siegerliste. Der „Teichalmer“-Käse, der im Arzberger-Stollen reift, wurde zwei Mal hintereinander in den USA als bester Hartkäse der Welt prämiert. Und auch steirische Brauereien punkten international: die Murauer Brauerei mit ihrem Weißbier und Märzen und die Gösser Brauerei als erste CO2-neutrale Großbrauerei der Welt. Dem „KühbreinHof“ in Gaal gelang bei seiner ersten Einreichung 2020 gleich die Überraschung mit dem ersten Platz in Großbritannien beim „World Cider Award“. Auch bei den Konditoren kann die Steiermark mit zwei Weltmeister-Titeln aufwarten: Gregor Regner aus Seckau und die Wahlsteirerin Eveline Wild produzieren feinste Confisserie.

„Brotkaiser“ Siegbert Reiß bäckt das beste Bauernbrot Österreichs.
  • „Brotkaiser“ Siegbert Reiß bäckt das beste Bauernbrot Österreichs.
  • Foto: ORF/Günter Schilhan
  • hochgeladen von Nadine de Carli

Ausstrahlung

„Genussland Steiermark – Kaiser, Könige, Weltmeister“
Sendetermin: Österreich-Bild, 18. April 2021, 18.25 Uhr, ORF 2
Gestaltung: Günter Schilhan
Kamera: Erhard Seidl

Eine Produktion des ORF Steiermark, Gefördert von Land Steiermark/Lebensressort.

Das könnte Sie auch interessieren:
https://www.meinbezirk.at/a/draft/4569923


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen