Fitness- und Gesundheitscenter SERA: Kompetenz und Kundennähe seit 30 Jahren

Das Team vom Fitness- und Gesundheitscenter bedankt sich bei seinen Kunden.
65Bilder
  • Das Team vom Fitness- und Gesundheitscenter bedankt sich bei seinen Kunden.
  • hochgeladen von Andreas P. Tauser

„Nur durch Kompetenz und engen Kontakt zu Kunden und Sportlern kann ein Unternehmen über die Jahre wachsen“, so der Grundtenor der Besucher bei der Jubiläumsfeierlichkeit. Was am 1. November 1987 feierlich und damals in Anwesenheit von Aurelia Schwarzenegger eröffnet wurde, ist sehr bald zu einer fixen Größe in der regionalen Sportwelt geworden.
Die ersten Buchstaben der Vornamen der einstigen Gründer ergeben den Namen SERA: Sigrid Ponsold, Erich Sorger, Rita Sorger und Alfred Ponsold.
Familie Sorger - Sohn Sebastian ist seit einigen Jahren aktiv dabei - und ihr Team bedankten sich bei ihren treuen Kunden nun mit einer Festveranstaltung. Eine Diashow mit Bildern aus den letzten 30 Jahren, Getränke und kulinarische Kleinigkeiten sowie ein Gewinnspiel, bei dem alle Besucher sich aktiv beteiligten, sorgten für angenehme Stimmung. „Unser Dank gilt unseren treuen Kunden, ohne die wir heute nicht feiern könnten“, so Erich Sorger in seiner Eröffnungsrede.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen