Glasfaser-Ausbau in Mitterdorf/Raab

Der Glasfaserausbau wird nun auch in Mitterdorf an der Raab weiter forciert.
  • Der Glasfaserausbau wird nun auch in Mitterdorf an der Raab weiter forciert.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Nadine de Carli

Die Daten-Autobahn der Zukunft stieß auf viel Interesse bei den Besuchern der G31-Informationsveranstaltung in Mitterdorf an der Raab.

Zahlreiche Gemeindebürger durfte Bürgermeister Franz Kreimer bei der Informationsveranstaltung der G31 – Glasfaser Bezirk Weiz begrüßen. Mehr als 300 private wie auch gewerbliche Interessenten fanden sich dafür im Gemeindesaal in Mitterdorf an der Raab zusammen. Während die Ausbauarbeiten des Infrastrukturprojektes bereits am Laufen sind, gab es für die Bürger noch ein besonderes Zuckerl: Bis Ende April gibt es die Option 50 Prozent der Anschlusskosten zu sparen und bereits zu Weihnachten in Lichtgeschwindigkeit im Internet zu surfen.

Autor:

Nadine de Carli aus Weiz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen