Heimatgeschichten im Volkshilfe-Seniorenzentrum

Peter Gimpl besuchte das Volkshilfe-Seniorenzentrum in Weiz.
  • Peter Gimpl besuchte das Volkshilfe-Seniorenzentrum in Weiz.
  • Foto: siegmund. Der Kommunikator
  • hochgeladen von Martina Rosenberger

Im Rahmen der Aktion "Herzenszeilen" war Peter Gimpl aus Sinabelkirchen, der erst kürzlich seine "Dorfgeschichten" präsentierte, im Volkshilfe-Seniorenzentrum Weiz zu Gast. Dort verbrachte er gemeinsam mit den Bewohnern einen unterhaltsamen Nachmittag im Zeichen der Volkskultur.
Die Aktion "Herzenszeilen" wurde bereits vor einigen Jahren von Peter Siegmund ins Leben gerufen. Dabei besuchen steirische Heimatdichter in jedem Monat eine Pflegeinstitution in einem anderen steirischen Bezirk.
Michaela Farnleitner, Seniorenbetreuerin in Weiz, zeigte sich sichtlich erfreut und bedankte sich herzlich für den tollen Besuch. "Zu Lesungen von Heimatdichtern kommen unsere Senioren sonst nie. Heimatdichtung ist für ältere Menschen ungemein wichtig, kaum jemals sind unsere Gäste so aufmerksam bei einer Veranstaltung gesessen wie bei diesem "Herzenszeilen"-Nachmittag", so Farnleitner, die mit ihrer Harmonika für die musikalische Untermalung und Begleitung des Zuhörer-Chors sorgte.

Aus Liebe zur Region. Ein gemeinsamer Claim für MeinBezirk.at und unsere Ausgaben in allen neun Bundesländern.
3 3

Rote Farbe, neues Symbol
Neuer Look für MeinBezirk.at und unsere Zeitungen

MeinBezirk.at, das Online-Portal aller Wochenzeitungen der RegionalMedien Austria, vereint alle aktuellen Nachrichten aus Österreichs Bezirken unter einem Dach. Künftig erkennt man diese News ganz einfach an dem neuen Logo in Rot auf den einzelnen Artikel- und Bezirks-Startseiten. ÖSTERREICH. Ein Logo für alle Bezirke: Ab sofort findest du auf MeinBezirk.at einen neuen Look: ein neues Rot und ein neues Logo. Regionauten noch besser erkennbar Auch das bekannte Regionauten-Logo wird in Zukunft...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen