Pfarrfest in Koglhof

Chor und Musikkapelle singen gemeinsam
56Bilder

Im Rahmen des Pfarrfestes feierten die Koglhofer am 2. Juli ihr Pfarrpatrozinium „Maria Heimsuchung“ mit einem Gottesdienst, der von Dechant Mag. Johann Schreiner und Kaplan Erik zelebriert wurde.

Thomas und Elias von der VS Koglhof leiteten die hl. Messe mit einem humorvollen Text ein. Seine Predigt widmete Dechant Schreiner dem Patrozinium der Pfarrkirche:
Die Begegnung von Maria und Elisabeth war geprägt von Freude, Zuneigung und Entgegenkommen. So sollte auch der Kirchplatz ein Ort der Begegnung, der Offenheit und Freundlichkeit sein. An Kaplan Erik gewandt sagte er: „Manchmal wünscht man sich, das die Menschen im Gottesdienst vor Freude tanzen, wie in der Heimat (Ruanda) von Kaplan Erik.“
Er freue sich aber auch über den Zusammenhalt in der Pfarrgemeinde Koglhof, den das macht diesen Ortsteil so lebenswert.
Ein Höhepunkt der Messe war die musikalische Begleitung der hl. Messe durch den Musikverein, gemeinsam mit dem Kirchenchor. Kapellmeister Karl Berger und Chorleiterin Erna Reisenhofer waren begeistert, dass der gemeinsame Auftritt so perfekt funktionierte.
Ein weiterer Höhepunkt war die Ehrung langjähriger Kirchenchormitglieder.
Rosina Gissing ist seit 40 Jahren aktive Sopranistin und Gabi Wiener unterstützt den Chor seit 25 Jahren die Altstimmen. Beide erhielten unter anderen von Bischof Wilhelm Krautwaschl unterzeichnete Ehrenurkunden. Pastoralassistent Konrad konnte 4 neue Ministranten vorstellen. Sehr erfreulich ist auch, dass der zur Gänze neu zusammengesetzte Pfarrgemeinderat so professionell arbeitet.

Dechant Johann Schreiner dankte allen, die zum Gelingen des großartigen Festes beigetragen haben.
Anschließend an die Messe lud die Vorsitzende des Pfarrgemeinderates Theres Reitbauer zu einer Agape am Kirchplatz.

Wo: Pfarrkirche, Koglhof , 8191 Koglhof auf Karte anzeigen
Autor:

Johann Schweiger aus Weiz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.