„Wahrlich magische Momente“

27Bilder

Im Gleisdorfer Museum im Rathaus stellen bis Ende Juli vier junge Fotokünstler aus. Noemi Conesa, Martin J. Eder, Bianca Scharler und Mario Schweighofer eröffnen ganz neue Ein- und Ansichten.

„Jeder und jede von uns vier hat verschiedene Zugänge und Aspekte zu diesem Thema“, sagt Bianca Scharler, die Initiatorin der Magic Moments: „In dieser Gruppenausstellung zeigen wir ein großes Spektrum dieser besonderen Stimmungen, die für uns die Leidenschaft der Fotografie bedeuten.“ Die Autorin Andrea Sailer und Dr. Karl Bauer von „VETART“ eröffneten gemeinsam mit den Künstlerinnen und Künstlern letzten Freitag die Ausstellung im Museum im Rathaus (MiR). Eva Lassnig, die neue Leiterin des MiR, begrüßte dutzende Interessierte bei der Vernissage, deren Erwartungen mehr als übertroffen wurden.

Es sind „wahrlich magische Momente, die diese fantastischen Bilder offenbaren“, erzählt eine begeisterte Besucherin. Tatsächlich präsentieren Noemi Conesa, Martin J. Eder, Bianca Scharler und Mario Schweighofer Fotos als eingefrorene Erinnerungen, bei denen jedes eine eigene Geschichte erzählt und die Erfahrungen im jungen Leben der vier jungen Künstlerinnen und Künstler widerspiegeln: Prädikat sehr sehenswert. Die musikalische Umrahmung bei der Vernissage steuerte Gernot Muhr bei. Die Ausstellung ist bis 26. Juli jeweils Samstag und Sonntag von 10 bis 13 Uhr im MiR zu sehen.

Website Stadt Gleisdorf_MAGIC MOMENTS

Autor:

Helmut Römer aus Weiz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.