Nationales Special Olympics Fahrradrennen in Weiz

3Bilder

Nach den Qualifizierungsläufen erfolgte die Einteilung in Leistungsgruppen und im Anschluss fiel der Startschuss für das Rennen. Auf dem Radweg von Preding nach Weiz zum P+R-Parkplatz galt es, zwei Kilometer in bestmöglicher Zeit zu bewältigen.

Die Tagesbestzeit und somit den Sieg holte sich Christian Gödl von der Lebenshilfe Radkersburg.

Gemäß dem olympischen Gedanken kann aber allen Teilnehmern gratuliert werden, dass unter ganz besonderen Umständen außergewöhnlicher Leistungen erbracht wurden.

Auch der stellvertretende Sportdirektor von Special Olympics Österreich, Rafael Loskot, besuchte die Veranstaltung und war sichtlich begeistert.

Dass diese Veranstaltung stattfinden konnte, ist dem Einsatz vieler ehrenamtlicher Helfer der Unterstützung durch Sponsoren, Sachspenden vieler Weizer Betriebe und dem Engagement des Trödlerladen-Teams sowie deren betreuten Mitarbeitern und Eltern zu verdanken.

Autor:

Kevin Lagler aus Weiz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.