Paukenschlag: Neuer Trainer beim SC Weiz

Bereits mit Georg Kaufmann (r.) am Spielfeldrand ging das Spiel gegen die Sturm Amateure über die Bühne.
  • Bereits mit Georg Kaufmann (r.) am Spielfeldrand ging das Spiel gegen die Sturm Amateure über die Bühne.
  • Foto: Erwin Brix
  • hochgeladen von Ulrich Gutmann

Nach dem Trainerwechsel beim FC Gleisdorf wurde dieser nun auch beim SC Weiz vollzogen. Georg Kaufmann ersetzte mit sofortiger Wirkung den bisherigen Trainer Alois Hödl und war bereits bei dem Spiel gegen die Sturm Amateure auf der Trainerbank.
"Der sofortige Trainerwechsel erschien uns aufgrund der Kaderplanung für die nächste Saison als notwendiger Schritt, da wir uns mit Luis Hödl bisher auf keine Vertragsverlängerung einigen konnten. Georg Kaufmann war bereits in Weiz Trainer als Trainer tätig, kennt den Verein und auch die Liga. Wir werden mit ihm den gemeinsamen Weg einschlagen, bedanken uns aber auch bei Alois Hödl für seine Arbeit", so SC Weiz Obmann Mario Hasenhütl. Kaufmann coachte bis Ende 2018 den Ligakonkurrenten Bad Gleichenberg.

Mit dem neuen Trainer wartet am Dienstag die Auswärtspartie gegen den Deutschlandsberger SC und am Freitag im heimischen Stadion der FC Lendorf auf die Spieler des SC Weiz. In Lendorf gab es im Herbst einen klaren 4:0 Sieg. Gegen den DSC gab es im Herbst eine 2:4 Niederlage.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen