Tennis
Vereinsmeisterschaft des ASKÖ Weiz

 V.l.: Elias Klammler, Lukas Wiesinger und Thomas Buchberger.
2Bilder
  • V.l.: Elias Klammler, Lukas Wiesinger und Thomas Buchberger.
  • Foto: ASKÖ Weiz (2x)
  • hochgeladen von Josef Hofmüller

Bei sommerlichen Temperaturen und kurzen Regenunterbrechungen sind die Vereinsmeisterschaften des Jahres 2020 beim ASKÖ Weiz zu Ende gegangen. Nachdem 24 Damen über die gesamte Freiluftsaison einen eigenen Sommercup ausgetragen hatten, kämpften 67 Herren sechs Wochen in Gruppen- und K.O.-Spielen um die Titel.

Bei den verschiedenen Klassen der Herren-Einzel siegten Lulas Wiesinger, Johannes Höfler, Hans Marterer, Peter Pammer, Christian Neuhold und Daniel Schlemmer. Im Herren-Doppel siegten Thomas Buchberger/Christoph Dexer sowie Miro Prelog/Erwin Breitenberger. 
Den Damen Sommercup holten sich ex aequo-Sieger Carina Nistelberger und Andrea Dornhofer.

Rookies mit eigenem Bewerb

Im heurigen Jahr gab es für die ASKÖ-Rookies erstmals einen eigenen Bewerb. 20 neue Mitglieder duellierten sich um den ersten ASKÖ-Meistertitel, wobei sich am Ende Christian Neuhold im Finale gegen Thomas Gruber durchsetzen konnte.
Ein Comeback feierte auch der Doppelbewerb, in dem es von der ersten bis zur letzten Runde knapp herging. In einem hochspannenden Endspiel konnten die Favoriten Thomas Buchberger und Christoph Dexer die Außenseiter Wolfgang Sperl und Harald Pammer erst im Match-Tie-Break in die Knie zwingen.
In Abwesenheit des verletzungsbedingt fehlenden Andy Kopp spielten im Finale des Herren Einzel-Bewerbs mit Lukas Wiesinger und Thomas Buchberger zwei Spieler um ihren ersten Vereinsmeistertitel im Einzel, den sich Lukas in einem knappen Zweisatzmatch sichern konnte.

Duell der Generationen

Im Bewerb für Spieler mit ITN über 6,0 kam es im Finale zu einem Generationenduell zwischen Hans Marterer und Lukas Storer, bei dem sich schlussendlich mit Hans Marterer der erfahrenere Spieler durchsetzen konnte.
Bei den Herren 45plus siegte im Endspiel Peter Pammer gegen einen leicht angeschlagenen Hannes Leitner. Im Doppel der Senioren setzten sich die erfahrenen Miro Prelog und Erwin Breitenberger in Gruppenspielen gegen vier weitere Doppelpaarungen durch.
Die Damen trugen von Mai bis September einen Sommercup aus. In die Wertung floss dabei neben der Anzahl der Siege auch die Anzahl der gespielten Spiele ein, sodass sich am Ende Carina Nistelberger und Andrea Dornhofer ex aequo an die Spitze setzen konnten.

Im Anschluss an die Finalspiele am Samstag bewies Obmann Peter Neustifter wieder einmal seine Fähigkeiten am Grill, die Teilnehmer der Vereinsmeisterschaft konnten die Fähigkeiten der ASKÖ-Kids bei einer Exhibition bewundern und einen schönen Herbsttag auf der ASKÖ-Anlage ausklingen lassen.

Die gesammelten Ergebnisse:

Herren Einzel (A): Lukas Wiesinger – Thomas Buchberger: 7:6 6:4
Herren Einzel (B): Johannes Höfler – Harald Pammer: 6:0 6:1

Herren Einzel ITN 6plus (A): Hans Marterer – Lukas Storer: 6:2 6:0
Herren Einzel ITN 6plus (B): Peter Pammer – Florian Kalcher: 3:6 6:4 10:8

Herren Einzel Rookies (A): Christian Neuhold – Thomas Gruber: 6:2 6:2
Herren Einzel Rookies (B): Daniel Schlemmer – Peter Kalcher: 6:4 6:2

Herren Einzel 45plus (A): Peter Pammer – Hannes Leitner: 6:3 6:3
Herren Einzel 45plus (B): Kurt Wiesinger – Hubert Häusler: 6:4 6:7 11:9

Damen Sommercup: ex aequo-Sieger: Carina Nistelberger und Andrea Dornhofer

Herren Doppel: Thomas Buchberger/Christoph Dexer – Wolfgang Sperl/Harald Pammer: 6:4 6:7 10:4
Herren 45plus Doppel: Sieger: Miro Prelog/Erwin Breitenberger

 V.l.: Elias Klammler, Lukas Wiesinger und Thomas Buchberger.
V.l..: Obmann Peter Neustifter, Renate Wiesinger-Schrenk, Carina Nistelberger und Julia Wiesinger, 
(im Hintergrund: Lukas Wiesinger und Josef Frieß)

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen