Telo setzt Spatenstich in Gersdorf an der Feistritz

2Bilder

Das neue Gebäude hat eine Fläche von ca. 750 m². Nicht nur, dass genügend Platz für Schulungen, Vorträge und Seminare im 64 m² großen Besprechungsraum geboten wird, schaffen ein Fitnessraum sowie die großzügige Sonnenterrasse eine angenehme Arbeitsatmosphäre für die Mitarbeiter. Die Optik des Eingangsportals ist ein weiterer Trumpf – Ziel ist es hier Transparenz zu schaffen – und sticht klar aus dem Landschaftsbild hervor. Für die zukünftige Entwicklung kann das Gebäude zusätzlich durch ein weiteres Geschoß aufgestockt werden.

Fertigstellung Frühjahr 2018

Seit dem Spatenstich stehen derzeit Grabarbeiten auf dem Plan, sodass bis Ende Mai die Fundamentplatte betoniert werden. Danach wird der Fertigteil-Rohbau bis Mitte Juli erfolgen. Die Fertigstellung des Baus ist im Frühjahr 2018 geplant.

Neue Motivation für langjährige Mitarbeiter

"Im Gewerbepark in Pischelsdorf sind wir kapazitätstechnisch an unsere Grenzen gestoßen. Wir hatten einfach nicht die Möglichkeit das Unternehmen weiter auszubauen, um für neue Mitarbeiter Platz zu schaffen. Auch für alle langjährigen Mitarbeiter ist es sicher eine Motivation sich in den neuen Büroräumen zu entfalten" verrät uns die Assistentin der Geschäftsführung Kerstin Stöckler.
ES wird die ganze Firma nach Fertigstellung des Neubaus von Pischelsdorf nach Gersdorf siedeln. Dort kann weiterhin auf höchstem technischem Niveau gearbeitet werden und man ist zusätzlich flexibler in Bezug auf neue Mitarbeiter. Mindestens zwei bis vier neue Arbeitsplätze könnten geschaffen werden.

Standort Gersdorf

"Die Gemeinde Gersdorf war in 1. Linie ein glücklicher Zufall! Ein vernünftiger Preis für einen sehr günstig gelegenen Bauplatz mit sonniger Lage, auch die unternehmerfreundliche Art der Gemeinde, war sicher ein Grund für die schnelle Entscheidung", so Stöckler.

Autor:

Ulrich Gutmann aus Weiz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.