01.11.2016, 10:58 Uhr

Kulm

Gipfelkreuz am Kulm
Nach langer Zeit mit dem Toni wieder einmal auf den Kulm gewandert, man hat von hier eine herrliche Aussicht, da es Privatbesitz ist konnte man einige Jahre überhaupt nicht bis zum Gipfelkreuz gehen. Nun kann man zwar gehen aber der Grundbesitzer hat den Weg mit Drehkreuzen und links und rechts des Weges mit einem Zaun abgesichert. SCHADE, vielleicht findet sich einmal eine Lösung damit dieser wunderbare Berg wieder frei zugänglich wird wie es früher einmal war.
Einige Bilder habe ich euch wieder mitgebracht.
3
4
3
3
1 4
1
3
3
4
3
3
2 3
3
2
1
1
1
1
1
1
1
1
27
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentareausblenden
81.697
Erika Bauer aus Bruck an der Mur | 01.11.2016 | 15:12   Melden
4.468
Franz Schaufler aus Weiz | 01.11.2016 | 16:35   Melden
14.313
Marie O. aus Graz | 04.11.2016 | 17:49   Melden
2.097
Huberta Steinscherer aus Mürztal | 04.11.2016 | 18:55   Melden
30.362
Friederike Neumayer aus Tulln | 04.11.2016 | 19:15   Melden
4.468
Franz Schaufler aus Weiz | 05.11.2016 | 09:13   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.