06.08.2016, 07:06 Uhr

Music Friday in the City

Tolle Stimmung herrschte in allen Locations beim letzten "Music Friday in the City" - im True Fellas Diner unterhielten "King D & The Royals Of Rhythm" das begeisterte Publikum.
Zum Abschluss der heurigen „Music Fridays in the City“ sollten eigentlich acht Bands in unterschiedlichen Locations spielen. Leider machte der Wettergott einen Strich durch die Rechnung und so mussten das „Bistro“ und der „Braune Hirsch“ die Veranstaltung absagen.

In den übrigen sechs Lokalen konnten die Bands aber trotz des Regenwetters auftreten.
Im „Columbia“ sorgten „Secret oft the Bottle“ für tolle Stimmung, im „Stadtcafé“ ging es mit „Duo Holiday“ in Richtung Schlagermusik, im „Laurenzi Bräu“ rockten „Blue Point“, im „Sandro“ unterhielten „Elvis, Paul & Ringo“ das anwesende Publikum, im Rossini spielten „The Cream of Eric Clapton – Duo“ auf und im „True Fellas Diner“ fühlten sich die anwesenden Gäste von „King D & The Royals Of Rhythm“ in die Zeit des "Good old Rock'n Roll" zurückversetzt.

Trotz des nicht ganz perfekten Wetters kamen viele BesucherInnen und in allen Lokalen herrschte tolle Stimmung. Die Bands gaben ihr Bestes und das Publikum war begeistert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.