21.03.2017, 08:26 Uhr

Bezirksjugendsingen in Birkfeld

Singen macht Spaß
Birkfeld: Roseggerhalle Birkfeld |

Die 1ab und 2ab Musikklassen der Neuen Musik Mittelschule Weiz begeisterten mit ihren musikalischen Beiträgen beim Bezirksjugendsingen in Birkfeld.

Mit „Singen macht Spaß“ eröffneten die 48 Schüler/innen der 1ab Klassen unter der Leitung von Martin Grünwald ihren Auftritt beim Bezirksjugendsingen in Birkfeld am 17.3. 2017.

Es folgte das nordamerikanische Traditional „Mother Earth Round“, begleitet mit Orff-Instrumentarium und Bewegungselementen.

Beim abschließenden Gospel „Blessed be the Name of the Lord“ klatschte das zahlreiche Publikum begeistert mit.
Echt steirisch begann der Klassenchor der 2ab unter der Leitung von Margit Zöhrer mit dem Titel „Das Landleben“. Als Geste des Frühlingsbeginns überreichte ein Bursch „seinem“ Mädl eine Blume.

Mit dem Kanon „Spring, spring, spring“ hielt der Frühling auf der Bühne Einzug.

Den Abschluss bildete ein sehr stimmiges „Fly with me“, das von der Jury besonders gelobt wurde.

Insgesamt bewiesen die Klassen der NMMS Weiz , wie man die Begeisterung für`s Singen auf das Publikum übertragen kann.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.