20.10.2014, 03:07 Uhr

Die Einwohnerzahl der Gemeinde Thannhausen wächst

Es ist in Thannhausen eine bereits jahrelang gepflegte Tradition, dass als Symbol für Leben, Glück und Fruchtbarkeit Lebensbäume an die Eltern der in der Gemeinde geborenen Kinder überreicht werden. Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung im großen Festsaal des Gemeindezentrums Thannhausen wurden kürzlich entsprechend des jeweiligen Geburtsmonats Ahorn, Pappel, Haselnuss und andere Jungbäume vergeben.
Nachdem Bürgermeister Heinz bereits im vorigen Jahr bei 30 Neugeborenen innerhalb eines Jahres von einem Rekord gesprochen hat, waren es heuer gleich 32 Bäume, die an die stolzen Mütter und Väter überreicht werden konnten.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.