08.10.2014, 08:56 Uhr

Gedächtnisausstellung Walter Supper - Fotograf

Mehr als 2500 Fotografien und Negative wurden gescannt...
Weiz: Galerie Weberhaus | Seiner Tradition folgend widmet der Museumsverein Weiz dem Arbeiterkünstler Walter Supper (1948 - 2002) seine nächste Ausstellung, die in den Räumen der Galerie Weberhaus zu sehen ist.

Dabei handelt es sich um eine seiner vielfältigen Interessen, nämlich der schwarz-weissen Fotografie. Zu sehen sind rund 140 Fotografien aus seinem reichhaltigen Nachlass.

Die Ausstellung ist bis 7.11.2014 während der Öffnungszeiten der Bücherei Weberhaus zu besichtigen.

Infos: Harald Polt, 0664/2250257
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.