24.10.2016, 10:35 Uhr

Geprüfte Funker für die Feuerwehr Gasen

In St. Kathrein am Hauenstein fand der Bewerb um das Funkleistungsabzeichen in Bronze statt. Bei diesem Bewerb stellten sich auch 14 Mitglieder der Feuerwehr Gasen dieser Leistungsprüfung. Durch eine gute Ausbildung in der Feuerwehr, welche von der Ortsfunkbeauftragten OLM d.F. Maria Ebner unter Mitwirkung des Kommandos ABI Ebner und OBI Pöllabauer durchgeführt wurde konnten alle Teilnehmer der Feuerwehr Gasen diese Leistungsprüfung positiv absolvieren. HFM Johannes Strassegger konnte sogar ex aequo mit FM Patricia Egger von der Feuerwehr Markt Hartmannsdorf mit dem Punktemaximum als Tagesbester vom Platz gehen.
Das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Gasen gratuliert allen Teilnehmern zur bestandenen Funkprüfung recht herzlich.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.